Abo
  • IT-Karriere:

Studie: Intelligenz für League of Legends wichtiger als für Destiny

Wer in klassischen IQ-Tests gut abschneidet, hat eher Erfolg in Spielen wie League of Legends - das haben Forscher jetzt herausgefunden. Für Shooter wie Destiny oder Battlefield 3 ist Intelligenz offenbar nicht so entscheidend.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork von League of Legends
Artwork von League of Legends (Bild: Riot Games)

Es gibt einen empirisch signifikanten Zusammenhang zwischen dem Erfolg in League of Legends oder Dota 2 (also in Multiplayer Online Battle Arenas, Moba) und dem Abschneiden in klassischen Intelligenztests. Das haben Wissenschaftler der Universität York (Großbritannien) herausgefunden. Je besser die Teilnehmer in den Intelligenztests abgeschnitten haben, desto besser haben sie sich auch in League of Legends geschlagen, so die Forscher in ihrer Mitte November 2017 veröffentlichten Studie.

Stellenmarkt
  1. WERTGARANTIE Group, Hannover
  2. STRABAG BRVZ GMBH & CO.KG, Stuttgart

Gleichzeitig haben sie analysiert, ob die Intelligenz auch für den Erfolg in First-Person-Shootern wichtig ist. Ist sie zwar, aber zumindest aus wissenschaftlicher Sicht längst nicht so sehr wie bei den Mobas. Die Wissenschaftler fanden bei der Untersuchung von Spielern von Destiny und Battlefield 3 heraus, dass mit zunehmendem Alter auch der Erfolg in Fist-Person-Shooter-Multiplayerpartien abnimmt.

Die Forscher führen das darauf zurück, dass die Reaktionsgeschwindigkeit und die motorischen Fähigkeiten mit dem Alter abnehmen. Für die Intelligenz gelte das nicht so stark - also müsse sie in diesem Genre weniger entscheidend sein. Ältere Spieler von Destiny und Battlefield 3 sind deutlich erfolgloser als ihre jüngeren Kombattanten.

Für ihre Studie haben die Wissenschaftler zum einen Probanden ins Labor gebeten, ihren Intelligenzquotienten gemessen und sie spielen lassen. Zum anderen haben sie von den Herstellern von League of Legends, Dota 2, Destiny und Battlefield 3 anonymisierte Datensätze mit Ergebnissen von Multiplayerpartien bekommen und ausgewertet.

Die Resultate der Studie seien auch interessant, weil man auf ihrer Basis eine größere Anzahl von Menschen relativ einfach auf ihre Intelligenz testen und Unterschiede etwa zwischen Regionen oder dem Alter sowie über die Zeit erfassen könne - einfach, weil alle der genannten Spiele eine breite Fanbasis haben. Die Wissenschaftler weisen am Rande darauf hin, dass das Spielen von Mobas (oder von Shootern) keinen Trainingseffekt auf die Intelligenz habe.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 37,49€
  2. 0,00€
  3. 19,95€
  4. 39,99€

pEinz 17. Nov 2017

Da stimme ich zu!

pEinz 17. Nov 2017

Man kann sich jetzt tagelang streiten, aber das argument das es casual ist weil man...

Aki-San 17. Nov 2017

Destiny. Aber wie schon in anderen Threads gesagt wurde: Äpfel mit Schnitzeln mit...

Aki-San 17. Nov 2017

Das liest sich eher an wie eine Promo-Kampagne für LOL. Nicht, dass ich als erfahrener...

pEinz 17. Nov 2017

^^ -.- (0_0) >_<


Folgen Sie uns
       


Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert

Amazons Basics-Reihe beinhaltet eine Reihe von PC-Peripheriegeräten. Wir haben uns alles nötige bestellt und überprüft, ob sich ein Kauf der Produkte lohnt.

Amazon Basics PC-Peripherie ausprobiert Video aufrufen
IT-Headhunter: ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
IT-Headhunter
ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Marco Nadol vermittelt für Hays selbstständige Informatiker, Programmierer und Ingenieure in Unternehmen. Aus langjähriger Erfahrung als IT-Headhunter weiß er mittlerweile sehr gut, was ihre Chancen auf dem Markt erhöht und was sie verschlechtert.
Von Maja Hoock

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?
  3. Milla Bund sagt Pläne für KI-gesteuerte Weiterbildungsplattform ab

Sicherheitslücken: Zombieload in Intel-Prozessoren
Sicherheitslücken
Zombieload in Intel-Prozessoren

Forscher haben weitere Seitenkanalangriffe auf Intel-Prozessoren entdeckt, die sie Microarchitectural Data Sampling alias Zombieload nennen. Der Hersteller wusste davon und reagiert mit CPU-Revisionen. Apple rät dazu, Hyperthreading abzuschalten - was 40 Prozent Performance kosten kann.
Ein Bericht von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Open-Source Technology Summit Intel will moderne Firmware und Rust-VMM für Server
  2. Ice Lake plus Xe-GPGPU Intel erläutert 10-nm- und 7-nm-Zukunft
  3. GPU-Architektur Intels Xe beschleunigt Raytracing in Hardware

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

    •  /