Abo
  • Services:

Stromspeicher: Tesla kauft Kondensator-Spezialisten Maxwell

Tesla hat das US-Unternehmen Maxwell Technologies gekauft, das für seine Kondensatortechnik bekannt ist. Bezahlt wird die Übernahme mit Tesla-Aktien.

Artikel veröffentlicht am ,
Maxwell-Kondensatoren
Maxwell-Kondensatoren (Bild: Maxwell)

Tesla übernimmt den Kondensatorspezialisten Maxwell Technologies und bezahlt 4,75 US-Dollar je Aktie. Maxwell wird ein einhundertprozentiges Tochterunternehmen Teslas. "Wir glauben, diese Transaktion ist im besten Interesse der Maxwell-Aktionäre", teilte Maxwell-Chef Frank Fink mit.

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH, Berlin

Der Kaufpreis liegt 50 Prozent über dem aktuellen Kurs der Aktie und damit bei rund 218 Millionen US-Dollar. Die Übernahme soll im zweiten Quartal 2019 vollzogen werden. Das Unternehmen mit Sitz in San Diego beschäftigt rund 380 Mitarbeiter.

Maxwell stellt Ultrakondensatoren her, die Energiespitzen speichern und schnell abgeben können. Superkondensatoren könnten in Zukunft als Energiespeicher genutzt werden, da sie in Sekunden aufgeladen werden können.

Die Superkondensatoren könnten beim Rekuperieren ihre Vorteile ausspielen. Beim Bremsen wird die Bewegungsenergie des Wagens ungenutzt als Wärme abgegeben. Zwar werden auch bei anderen Elektro- und Hybridfahrzeugen Akkus durch Rekuperation aufgeladen, doch Superkondensatoren lassen sich schneller laden. Das ist perfekt, um die kurzzeitig anfallende Energie beim Bremsen aufzunehmen.

Mazda setzte die Technik bereits in geringem Maß seit 2011 beim Modell 6 ein. Das Bremssystem i-Eloop nutzte schon damals Superkondensatoren, die das Bordsystem unterstützen.

Tesla selbst äußerte sich nicht weiter dazu, was das Unternehmen mit der Technik von Maxwell oder den Patenten des Unternehmens vorhabe.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 5,99€
  3. (-34%) 22,99€
  4. (-80%) 10,99€

apedev 06. Feb 2019 / Themenstart

Das eigentlich interessante hinter dem Kauf von Maxwell sind deren Fortschritte im Akku...

pumok 05. Feb 2019 / Themenstart

Also ich würde sie aus Rache erfolgreich machen :-P

AllDayPiano 05. Feb 2019 / Themenstart

Das ist ja das, was Maxwell schon jetzt anbietet. Pufferspeicher für Netzeinbrüche.

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
Begriffe, Architekturen, Produkte
Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
Von George Anadiotis


    Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
    Elektromobilität
    Der Umweltbonus ist gescheitert

    Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
    Eine Analyse von Dirk Kunde

    1. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
    2. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen
    3. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

      •  /