Abo
  • Services:
Anzeige
Strix Raid Deluxe
Strix Raid Deluxe (Bild: Asus)

Strix: Asus' neue Soundkarten unterstützen Hörgeschädigte

Strix Raid Deluxe
Strix Raid Deluxe (Bild: Asus)

Grafische Darstellung von Spielesound: Asus' neue Strix-Karten helfen Hörgeschädigten, aktuelle Games zu erleben. Für Cheating eignet sich diese Sonar-Funktion der Asus-Soundkarten hingegen kaum. Alle drei Karten benötigen einen 6-Pin-PCIe-Stromstecker.

Anzeige

Asus hat drei neue Soundkarten für PC-Spieler vorgestellt. Die Strix Raid Deluxe und die Strix Raid Pro werden mit einem speziellen Audio-Umschaltmodus und einer Steuerungsbox ausgeliefert, die Strix Soar verzichtet darauf. Alle drei Karten unterstützen eine von Asus als Sonic Radar Pro bezeichnete Funktion, bei der der Treiber Audiodaten grafisch aufbereitet. Das ist eine interessante Idee für hörgeschädigte Spieler.

Damit das klappt, muss der jeweilige Titel in der Sonic-Studio-Software als Profil angelegt werden. Das Radar wird danach als Overlay mittig unten im Spiel eingeblendet, Größe und Farbe sind anpassbar. Gleiches gilt für die Art der grafischen Darstellung von Spielesound: Der Fokus kann beispielsweise auf Schussgeräusche, das Ticken der Bombe in Counter-Strike oder schlicht unterschiedlichen Frequenzen (25 Hz bis 12 KHz) gelegt werden.

  • Platine einer Strix Raid Deluxe (Bild: Asus)
  • Der Sonic Radar Pro unterstützt Hörgeschädigte. (Bild: Asus)
Der Sonic Radar Pro unterstützt Hörgeschädigte. (Bild: Asus)

Technische Basis der Strix-Modelle bildet ein CM6632AX-Chip, der per USB an einem ASM1042A-Controller hängt. Diese Kombination verarbeitet 384 KHz bei 24 Bit und wird von einem Sabre-DAC mit acht Kanälen unterstützt. Bei der Strix Raid Deluxe beträgt der Rauschabstand bis zu 124 Dezibel, bei den beiden anderen Soundkarten 116 Dezibel. Das dürfte auch der Hintergrund für den 6-Pol-Stromanschluss sein, der eine sauberere Versorgung liefern sollte. Die drei Strix-Modelle sind zu 7.1-Sound kompatibel, Kopfhörer hängen an einem 600-Ohm-Verstärker und Mikrofone an einem Line-In-Anschluss.

Wann und zu welchem Preis die Strix Raid Deluxe, die Strix Raid Pro und die Strix Soar erhältlich sein sollen, hat Asus noch nicht angekündigt.


eye home zur Startseite
HubertHans 24. Nov 2015

Obwohl man sagen muss das der DSP der Augigy ein deutlich hoerbares Nebengeraeusch...

Bautz 12. Sep 2015

Alternativ die Geräte von Jabra. Dann kann man sogar die Boxen benutzt statt der...

HubertHans 11. Sep 2015

Ist auch richtig so. Das Tool ist ein Cheat. Es zeigt an, woher Geraeusche kommen. Wer...

spambox 11. Sep 2015

Das muss mir mal einer erklären. Da sind also 2 Controller, der eine ist über USB mit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. SITA Airport IT GmbH, Düsseldorf
  3. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  4. Swiss Post Solutions GmbH, Hallstadt bei Bamberg, Pulsnitz bei Dresden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 9,99€
  3. 21,99€

Folgen Sie uns
       


  1. VR

    Was HTC, Microsoft und Oculus mit Autos zu tun haben

  2. Razer-CEO Tan

    Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

  3. VW-Programm

    Jeder Zehnte tauscht Diesel gegen Elektroantrieb

  4. Spaceborne Computer

    HPEs Weltraumcomputer rechnet mit 1 Teraflops

  5. Unterwegs auf der Babymesse

    "Eltern vibrieren nicht"

  6. Globalfoundries

    AMD nutzt künftig die 12LP-Fertigung

  7. Pocketbeagle

    Beaglebone passt in die Hosentasche

  8. Fifa 18 im Test

    Kick mit mehr Taktik und mehr Story

  9. Trekstor

    Kompakte Convertibles kosten ab 350 Euro

  10. Apple

    4K-Filme in iTunes laufen nur auf neuem Apple TV



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Eltern leben in einer Welt aus Angst

    elcaron | 12:02

  2. Re: Es nervt!!!

    teenriot* | 12:02

  3. Re: Apple macht das so wegen der Apple Watch

    ManuPhennic | 12:01

  4. Re: Klassische Verschlimmbesserung

    ManuPhennic | 12:01

  5. Re: und was sagen die Piraten?

    xwolf | 11:58


  1. 12:08

  2. 11:30

  3. 10:13

  4. 09:56

  5. 09:06

  6. 08:11

  7. 07:21

  8. 18:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel