Abo
  • IT-Karriere:

Street Fighter 30th Anniversary: Jubiläumsschlägerei live auf der Switch

Um 18 Uhr streamt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek die neue Street Fighter 30th Anniversary Collection. Gespielt wird auf der Switch, und wenn wir genug Haue eingesteckt haben, spielen wir vielleicht noch das neue Mario Tennis - wenn die Server mitmachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Siegerbild in Street Fighter 3 3rd Strike
Ein Siegerbild in Street Fighter 3 3rd Strike (Bild: Capcom (Screenshot: Golem.de))

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Stellenmarkt
  1. Gamomat Development GmbH, Berlin
  2. Rational AG, Landsberg am Lech

Viel wird es in den Street-Fighter-Kampagnen nicht zu entdecken geben, aber wir schauen uns die technische Umsetzung der Kollektion an. Ein paar historische Lehrstunden haben die Entwickler von Capcom untergebracht.

Sofern die Server bei Nintendo gut laufen, versuchen wir uns noch am neuen Mario Tennis Aces - sind allerdings wenig hoffnungsvoll. Zwar soll die Online-Demo heute starten. Bisher können wir uns aber nicht einloggen. Wir sind gespannt, wie es sich entwickelt, und freuen uns wie immer auf rege Teilnahme, Fragen und Diskussionen im Chat auf Youtube.

Hashtag: #GOLEMLIVE

Was ist Golem.de Live?

An dieser Stelle präsentieren wir unsere Livestreams und den dazugehörigen Terminkalender. In der Regel dienstags und donnerstags sprechen wir entweder über aktuelle IT-Themen, stellen ein neues Spiel vor, schauen uns Updates genauer an oder spielen im Stil von Golem retro_ einen interessanten Pixelklassiker. Die Termine richten sich natürlich auch nach aktuellen Ereignissen, sodass sich ein regelmäßiger Blick (!) in diesen Terminkalender lohnt. Wir freuen uns über Interaktion und Fragen unserer Zuschauer.

Sobald der Livestream beendet ist, werden wir ihn in bestmöglicher Qualität eigenständig auf video.golem.de veröffentlichen. Dort wird er archiviert.

Golem.de Live: Terminkalender

Der nächste Stream wird auf Golem.de/live angekündigt.

Die letzten drei Livestreams



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

divStar 02. Jun 2018

Bei mir ist die Stimme des Golem-Mitarbeiters leider immer so laut - und ich hätte gerne...

mw (Golem.de) 01. Jun 2018

Da bitten wir um Entschuldigung, im Artikel haben wir die richtige Zeit einige Male...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  2. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge
  3. Microsoft-Browser Edge bekommt Chromium-Herz

Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren
    2. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
    3. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern

      •  /