Abo
  • Services:

Street Fighter 30th Anniversary: Jubiläumsschlägerei live auf der Switch

Um 18 Uhr streamt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek die neue Street Fighter 30th Anniversary Collection. Gespielt wird auf der Switch, und wenn wir genug Haue eingesteckt haben, spielen wir vielleicht noch das neue Mario Tennis - wenn die Server mitmachen.

Artikel veröffentlicht am ,
Ein Siegerbild in Street Fighter 3 3rd Strike
Ein Siegerbild in Street Fighter 3 3rd Strike (Bild: Capcom (Screenshot: Golem.de))

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Wernau (Neckar)
  2. BWI GmbH, deutschlandweit

Viel wird es in den Street-Fighter-Kampagnen nicht zu entdecken geben, aber wir schauen uns die technische Umsetzung der Kollektion an. Ein paar historische Lehrstunden haben die Entwickler von Capcom untergebracht.

Sofern die Server bei Nintendo gut laufen, versuchen wir uns noch am neuen Mario Tennis Aces - sind allerdings wenig hoffnungsvoll. Zwar soll die Online-Demo heute starten. Bisher können wir uns aber nicht einloggen. Wir sind gespannt, wie es sich entwickelt, und freuen uns wie immer auf rege Teilnahme, Fragen und Diskussionen im Chat auf Youtube.

Hashtag: #GOLEMLIVE

Was ist Golem.de Live?

An dieser Stelle präsentieren wir unsere Livestreams und den dazugehörigen Terminkalender. In der Regel dienstags und donnerstags sprechen wir entweder über aktuelle IT-Themen, stellen ein neues Spiel vor, schauen uns Updates genauer an oder spielen im Stil von Golem retro_ einen interessanten Pixelklassiker. Die Termine richten sich natürlich auch nach aktuellen Ereignissen, sodass sich ein regelmäßiger Blick (!) in diesen Terminkalender lohnt. Wir freuen uns über Interaktion und Fragen unserer Zuschauer.

Sobald der Livestream beendet ist, werden wir ihn in bestmöglicher Qualität eigenständig auf video.golem.de veröffentlichen. Dort wird er archiviert.

Golem.de Live: Terminkalender

Der nächste Stream wird auf Golem.de/live angekündigt.

Die letzten drei Livestreams



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung C27H711Q für 309€, MSI Optix MPG27C für 359€ und PlayStation Plus...
  2. (u. a. Adobe Photoshop Elements & Premiere Elements für 77,90€ und Corsair STRAFE RGB für 109...

divStar 02. Jun 2018

Bei mir ist die Stimme des Golem-Mitarbeiters leider immer so laut - und ich hätte gerne...

mw (Golem.de) 01. Jun 2018

Da bitten wir um Entschuldigung, im Artikel haben wir die richtige Zeit einige Male...


Folgen Sie uns
       


Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on

Google hat die neuen Pixel-Smartphones vorgestellt. Das Pixel 3 und das Pixel 3 XL haben vor allem Verbesserungen bei den Kamerafunktionen erhalten. Anfang November kommen beide Geräte zu Preisen ab 850 Euro auf den Markt.

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL - Hands on Video aufrufen
Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

15 Jahre Extreme Edition: Als Intel noch AMD zuvorkommen musste
15 Jahre Extreme Edition
Als Intel noch AMD zuvorkommen musste

Seit 2003 verkauft Intel seine CPU-Topmodelle für Spieler und Enthusiasten als Extreme Edition. Wir blicken zurück auf 15 Jahre voller zweckentfremdeter Xeon-Chips, Mainboards mit Totenschädeln und extremer Prozessoren, die mit Phasenkühlung demonstriert wurden.
Von Marc Sauter

  1. Quartalszahlen Intel legt 19-Milliarden-USD-Rekord vor
  2. Ryan Shrout US-Journalist wird Chief Performance Strategist bei Intel
  3. Iris GPU Intel baut neuen und schnelleren Grafiktreiber unter Linux

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /