Abo
  • Services:

Streamingprojektor von 3M: Fernsehen aus der hohlen Hand

Der 3M-Miniaturprojektor kann über einen eingesteckten WLAN-Empfänger auf große Streamingportale zugreifen. Mit bis zu 3 Metern Diagonale ist das Bild größer als das jedes Hotelfernsehers. Der Projektor passt hingegen auf eine Handfläche.

Artikel veröffentlicht am ,
3M Streaming Projector
3M Streaming Projector (Bild: 3M)

Der 3M Streaming Projector ist mit 10,9 x 10,6 cm Standfläche klein genug, um auf der Handfläche balanciert zu werden und mit gut 5 cm auch kompakt genug, um in einer großen Jackentasche zu verschwinden. Er wiegt 450 Gramm.

  • 3M Streaming Projector (Bild: 3M)
  • 3M Streaming Projector (Bild: 3M)
  • 3M Streaming Projector (Bild: 3M)
  • 3M Streaming Projector (Bild: 3M)
3M Streaming Projector (Bild: 3M)
Stellenmarkt
  1. TÜV SÜD Gruppe, München
  2. Dataport, verschiedene Standorte

Die Helligkeit von 60 Lumen zwingt den Anwender dazu, den Raum abzudunkeln, um überhaupt etwas erkennen zu können. Die Auflösung des DLP-Projektors mit LED-Lichtquelle liegt bei bescheidenen 800 x 480 Pixeln.

Mit Hilfe eines überdimensionalen USB-Sticks von Roku, der im Gerät verschwindet, können über WLAN Serien, Sportereignisse und Filme angesehen werden, die von Amazon Instant Video, Netflix, Hulu Plus, Crackle, HBO GO, MLB.TV und NBA Game Time angeboten werden. Diese sind allerdings teilweise zahlungspflichtig in Form eines Abos oder als Einzelbestellung pro Film.

Der eingebaute Akku des Projektors soll für bis zu zwei Stunden und 45 Minuten ausreichen. Das reicht zwar nicht für die Originalverfilmung von Ben Hur, aber die meisten anderen Filme dürften in dieser Zeit durchgelaufen sein. Alternativ ist auch der Betrieb über ein Netzteil möglich.

Der Ton wird wahlweise über den eingebauten Lautsprecher, Kopfhörer oder eine 3,5-mm-Buchse ausgegeben, an die Lautsprecher gesteckt werden können. Als Alternative zum beiliegenden Roku Streaming Stick können über HDMI auch andere Bildquellen angeschlossen werden. So können auch selbstgedrehte Videos, Fotos oder Bildmaterial angesehen werden, die auf einem anderen Endgerät gespeichert wurden.

Eine Fernbedienung wird beigelegt. Der 3M Streaming Projector wird derzeit ausschließlich über Amazon USA zur Vorbestellung für rund 300 US-Dollar angeboten. Die Auslieferung soll Ende Oktober 2012 erfolgen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€ (Wert der Spiele rund 212,00€)
  2. (u. a. Pro Evolution Soccer 2019 8,50€, Styx: Shards of Darkness 9,99€)
  3. (u. a. Far Cry New Dawn 22,49€, Assassin's Creed Odyssey 29,99€)
  4. 62,90€

JOKe1980 09. Okt 2012

Die Leuchtkraft ist definitiv NICHT ausreichend. Mag die darstellbare Bildfläche noch i...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S10 Plus - Test

Das Galaxy S10+ ist Samsungs neues, großes Top-Smartphone. Im Test haben wir uns besonders die neue Dreifachkamera angeschaut.

Samsung Galaxy S10 Plus - Test Video aufrufen
Trüberbrook im Test: Provinzielles Abenteuer
Trüberbrook im Test
Provinzielles Abenteuer

Neuartiges Produktionsverfahren, prominente Sprecher: Das bereits vor seiner Veröffentlichung für den Deutschen Computerspielpreis nominierte Adventure Trüberbrook bietet trotz solcher Auffälligkeiten nur ein allzu braves Abenteuer in der deutschen Provinz der 60er Jahre.
Von Peter Steinlechner

  1. Quellcode Al Lowe verkauft Disketten mit Larry 1 auf Ebay
  2. Wet Dreams Don't Dry im Test Leisure Suit Larry im Land der Hipster
  3. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Operation 13: Anonymous wird wieder aktiv
Operation 13
Anonymous wird wieder aktiv

Mehrere Jahre wirkte es, als sei das dezentrale Kollektiv Anonymous in Deutschland eingeschlafen. Doch es bewegt sich etwas, die Aktivisten machen gegen Artikel 13 mobil - auf der Straße wie im Internet.
Von Anna Biselli


    XPS 13 (9380) im Test: Dell macht's ohne Frosch und Spiegel
    XPS 13 (9380) im Test
    Dell macht's ohne Frosch und Spiegel

    Und wir dachten, die Kamera wandert nach oben und das war es - aber nein: Dell hat uns überrascht und das XPS 13 (9380) dort verbessert, wo wir es nicht erwartet hätten, wohl aber erhofft haben.
    Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

    1. Mit Ubuntu Dell XPS 13 mit Whiskey Lake als Developer Edition verfügbar
    2. XPS 13 (9380) Dell verabschiedet sich von Froschkamera

      •  /