Abo
  • IT-Karriere:

Streamingdienste: Netflix und Amazon Prime müssen Filmabgabe zahlen

Auf Netflix und Amazon Prime kommen weitere Kosten zu: Die EU-Kommission hat ein Gesetz der Bundesregierung gebilligt, laut dem auch Streamingdienste mit Sitz im Ausland zur Zahlung der Filmabgabe verpflichtet sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Auch Netflix muss die Filmabgabe künftig zahlen
Auch Netflix muss die Filmabgabe künftig zahlen (Bild: Mark Davis/Getty Images for Netflix)

Kinobetreiber und Fernsehsender müssen laut dem Filmförderungsgesetz bereits die Filmabgabe bezahlen. Demnächst werden wohl auch Streamingdienste wie Netflix und Amazon Prime, die ihren Sitz im Ausland haben, zur Kasse gebeten.

Stellenmarkt
  1. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Die EU-Kommission hat laut Berichten etwa des Mediendienstes Turi ein Gesetz der Bundesregierung gebilligt, das diese Änderung vorsieht. Welchen Kosten konkret auf die Streaminganbieter zukommen, und welche Auswirkungen die höheren Kosten möglicherweise auf die Abopreise haben, ist derzeit nicht absehbar.

Mit der Filmabgabe wird die Produktion und Absatz von deutschen Filmen gefördert. Indirekt profitieren auch Netflix und Amazon von einer florierenden Filmwirtschaft und einem entsprechend aufgeschlossenen Publikum, weshalb sie auch zur Zahlung der Abgabe herangezogen werden, so die gängige Argumentation.

Außerdem können die Firmen bei ihren Produktionen auf Spezialisten zurückgreifen, deren Ausbildung direkt oder indirekt von der Filmabgabe profitiert hat.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 469,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)
  4. 98,99€ (Bestpreis!)

mnementh 09. Sep 2016

Sehr minimalistisch. Bildung wird im Allgemeinen auch als Staatsaufgabe angesehen. Und...

mnementh 05. Sep 2016

Die Idee war gut, die schauspielerische Leistung war grauenhaft. Einzig Hannah...

tingelchen 05. Sep 2016

Erscheinungsjahr 2001. Immerhin etwas das keine 30 Jahre her ist :D Mir mal den Trailer...

tingelchen 05. Sep 2016

Wann hab ich das behauptet? Ja "auch" zum testen. Nicht "nur" zum Testen. Das hängt vom...

tingelchen 05. Sep 2016

Zumindest bei Netflix gilt, das sie einen Teil des Geldes auch wieder reinholen können...


Folgen Sie uns
       


Huawei P30 Pro - Hands on

Das P30 Pro ist Huaweis jüngstes Top-Smartphone, das erstmals mit einem Teleobjektiv mit Fünffachvergrößerung kommt. Im ersten Kurztest macht die Kamera mit neu entwickeltem Bildsensor einen guten Eindruck.

Huawei P30 Pro - Hands on Video aufrufen
e.Go Life: Ein Auto, das lächelt
e.Go Life
Ein Auto, das lächelt

Das Auto ist zwar klein, bringt aber sogar gestandene Rennfahrer ins Schwärmen: Das Aachener Unternehmen e.Go Mobile hat seine ersten Elektroautos ausgeliefert. In einer Probefahrt erweist sich der Kleinwagen als sehr dynamisch.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektroauto Skoda Citigo e iV soll 265 km weit fahren
  2. Eon-Studie Netzausbau kostet maximal 400 Euro pro Elektroauto
  3. EZ-Pod Renault-Miniauto soll Stadtverkehr in Kolonne fahren

Bundestagsanhörung: Beim NetzDG drohen erste Bußgelder
Bundestagsanhörung
Beim NetzDG drohen erste Bußgelder

Aufgrund des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes laufen mittlerweile über 70 Verfahren gegen Betreiber sozialer Netzwerke. Das erklärte der zuständige Behördenchef bei einer Anhörung im Bundestag. Die Regeln gegen Hass und Hetze auf Facebook & Co. entzweien nach wie vor die Expertenwelt.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. NetzDG Grüne halten Löschberichte für "trügerisch unspektakulär"
  2. NetzDG Justizministerium sieht Gesetz gegen Hass im Netz als Erfolg
  3. Virtuelles Hausrecht Facebook muss beim Löschen Meinungsfreiheit beachten

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

    •  /