It's Bruno (Netflix): auf den Hund gekommen

It's Bruno ist eine ungewöhnliche Serie. Solvan Naim hat sie fast allein gemacht: Er schrieb, er inszenierte, er spielt die Hauptrolle - an der Seite seines eigenen Hundes.

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Digital ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    Kommunaler Versorgungsverband Baden-Württemberg, Karlsruhe
Detailsuche

Die Serie ist schon wegen ihres Formats ungewöhnlich. Es sind acht Folgen, die jeweils eine Laufzeit von etwa 15 Minuten haben. So können schnelle, amüsante Geschichten erzählt werden, Naim spinnt aber auch ein größeres Garn und endet sogar mit einem Epilog, der eine weitere Staffel vorbereitet.

Die Handlung: Malcolm lebt in Brooklyn. Sein ganzer Stolz ist sein Hund Bruno, dem er nur das beste Futter gibt und den er mit Freuden ausführt. Aber er gerät immer wieder mit anderen aneinander: einem anderen Hundebesitzer, dessen Tier so etwas wie ein Star ist; Hundebesitzern, die ihre Tiere einfach auf die Straße kacken lassen; mit einer Freundin, die weniger an ihm als an Bruno interessiert ist.

Die Serie wurde für einen Emmy in der Kategorie Outstanding Short Form Comedy or Drama Series nominiert. Auch wenn sie nicht gewonnen hat, zeigt sich doch, dass It's Bruno etwas Ungewöhnliches ist. Die Serie ist einerseits lieb und angenehm, andererseits schräg und krass. Dazu kommt, dass die übertriebene Fürsorglichkeit von Hundemenschen sehr schön karikiert und liebevoll durch den Kakao gezogen wird.

Golem Karrierewelt
  1. Automatisierung (RPA) mit Python: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    02./03.03.2023, Virtuell
  2. Airtable Grundlagen: virtueller Ein-Tages-Workshop
    17.02.2023, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wer sich nicht mit Malcolm identifizieren kann, der kennt zumindest jemanden, der so ist wie er.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Ultraman (Netflix): japanischer HeldManiac (Netflix): unter dem Radar 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Crass Spektakel 13. Apr 2020

Die Serie wird gefühlt drei Wochen gratis auf Pro7 Maxx wiederholt. Da kommt man auch...

LowDefinitionfilms 01. Apr 2020

Der deutsche Indiefilm zur Krise!...von 2016/17, und damals schon die aktuellen `Krisen...

.02 Cents 01. Apr 2020

Es gibt vieles, das in diesen Zeiten Unterstützungswürdig ist, weil Leute ihre...

dEEkAy 31. Mär 2020

Ne danke, lass mal. Ist mir zu anstrengend.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Tesla-Fabrik
In Grünheide soll "totales Chaos" herrschen

Die Tesla-Fabrik in Grünheide hinkt ihren Produktionszielen noch weit hinterher. Es gibt zu wenig Personal oder die Mitarbeiter kündigen wieder.

Tesla-Fabrik: In Grünheide soll totales Chaos herrschen
Artikel
  1. Elbit Systems Deutschland: Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab
    Elbit Systems Deutschland
    Neue Bundeswehr-Funkgeräte lösen Retrogeräte von 1982 ab

    Vor rund einem Jahr hat das Beschaffungsamt der Bundeswehr für 600 Millionen Euro Tausende Funkgeräte aus dem Jahr 1982 nachbauen lassen. Nun werden ganz neue angeschafft.

  2. Europäischer Rat: Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro
    Europäischer Rat
    Einigung über Bargeldobergrenze von 10.000 Euro

    Der Europäische Rat hat sich auf eine Bargeldobergrenze von 10.000 Euro verständigt. Auch Kryptowährungen sollen streng reguliert werden.

  3. Angespielt: Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig
    Angespielt
    Diablo 4 wird brutal, makaber und ein bisschen eklig

    Open-World-Freiheiten, dynamische Events und eine geteilte Spielwelt: Golem.de hat Diablo 4 angespielt und mit den Entwicklern gesprochen.
    Von Olaf Bleich

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bei Amazon bestellbar • Tiefstpreise: Asus RTX 4080 1.689,90€, MSI 28" 4K 579€, Roccat Kone Pro 39,99€, Asus RTX 6950 XT 939€ • Alternate: Acer Gaming-Monitor 27" 159,90€, Razer BlackWidow V2 Mini 129,90€ • 20% Extra-Rabatt bei ebay • Amazon Last Minute Angebote [Werbung]
    •  /