• IT-Karriere:
  • Services:

Ultraman (Netflix): japanischer Held

Der Superheld Ultraman hat mehr als 50 Jahre auf dem Buckel. Er begann seine Karriere in Form einer Live-Action-Serie, die 1966 von Godzilla-FX-Spezialist Eiji Tsuburaya entwickelt wurde. Seitdem ist Ultraman nie ganz verschwunden. Im Jahr 1979 gab es eine Anime-Serie, von der in Zusammenschnitten ein paar Folgen hierzulande in Form von zwei Filmen ausgewertet wurden. Weitere Produktionen folgten, was nicht verwundert. Schließlich war Ultraman allein in seinen ersten 20 Jahren ein Merchandising-Gigant und brachte einen Umsatz von mehr als 7 Milliarden Dollar. In jüngster Zeit ist eine neue Anime-Serie dazugekommen.

Stellenmarkt
  1. Marc Cain GmbH, Bodelshausen
  2. DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Plochingen

Ultraman wurde schon seit vielen Jahren nicht mehr gesehen, doch als sein Erzfeind wieder auftaucht, muss auch der alt gewordene Held noch einmal aktiv werden. Der weiß allerdings, dass es nur eine Staffelstabübergabe an seinen Sohn sein kann, der seine Kräfte geerbt hat. Und so wird Shinjiro zum neuen Ultraman, der erst lernen muss, ein Held zu sein, während er gegen außerirdische Gefahren kämpft.

Anders als bei den früheren Serien - egal, ob Live-Action oder Anime - setzen die Macher nicht auf eine Ansammlung in sich abgeschlossener Geschichten. Stattdessen gibt es eine fortlaufende Handlung, die sich über 13 Folgen erstreckt, so dass die Serie wie ein gigantischer Film anmutet.

Ultraman adaptiert vor allem den Manga, behält aber genügend Material übrig, um bei einer zweiten Staffel weiterhin aus dem Vollen schöpfen zu können. Die Serie ist typische Superhelden-Unterhaltung und zielt auf ein jugendliches Publikum ab, bietet aber auch älteren Zuschauern genug Cooles, um bei der Stange zu bleiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Die Conners (Amazon Prime): Roseanne ist totIt's Bruno (Netflix): auf den Hund gekommen 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  2. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 759€ (Bestpreis)

Crass Spektakel 13. Apr 2020

Die Serie wird gefühlt drei Wochen gratis auf Pro7 Maxx wiederholt. Da kommt man auch...

LowDefinitionfilms 01. Apr 2020

Der deutsche Indiefilm zur Krise!...von 2016/17, und damals schon die aktuellen `Krisen...

.02 Cents 01. Apr 2020

Es gibt vieles, das in diesen Zeiten Unterstützungswürdig ist, weil Leute ihre...

dEEkAy 31. Mär 2020

Ne danke, lass mal. Ist mir zu anstrengend.

malavcisi 29. Mär 2020

weisst du zufällig ob es auf youtube premium exclusive serien für die usa gibt ?


Folgen Sie uns
       


Satelliteninternet Starlink ausprobiert

Trotz der schwankenden Datenrate konnten wir das Netz aus dem All problemlos für Arbeit und Freizeit nutzen.

Satelliteninternet Starlink ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /