• IT-Karriere:
  • Services:

Servant (Apple TV): immer wieder überraschend

Servant ist eine der wenigen dramatischen Serien, die nicht auf ein 45- oder 60-Minuten-Format ausgelegt sind, sondern ihre Geschichten in etwa 30-minütigen Episoden erzählen.

Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. Schaeffler AG, Herzogenaurach

Die Handlung: Sechs Wochen nach dem Tod des nur wenige Monate alten Sohnes heuert das in Philadelphia wohnende Paar Dorothy und Sean Turner eine junge Nanny an. Denn Dorothy kommt mit dem Tod des kleinen Jerichos nicht zurecht. Deswegen hat ihre Psychologin ihrem Mann geraten, ihr eine Re-Born-Doll zu besorgen - eine Puppe, die wie ein echtes Baby aussieht. Für Dorothy ist das ihr kleiner Jericho - die Puppe bringt sie aus ihrem katatonischen Zustand heraus.

Aber Sean macht sich Sorgen, dass seine Frau nun in einer anderen Psychose festhängt. Da hilft es nicht, dass die junge Nanny Leanne sich ebenfalls so benimmt, als hätte sie ein ganz normales Baby vor sich. Tatsächlich verhält sie sich immer eigenartiger, weswegen Sean ihr immer weniger traut.

Das Ehepaar wird von Toby Kebbell (Fantastic Four) und Lauren Ambrose (Six Feet Under) gespielt. Die Nanny wird von Nell Tiger Free dargestellt, die man als Cerseis Tochter in Game of Thrones kennt; sie war aber auch in Nicolas Winding Refns Too Old to Die Young mit dabei. Dorothys Bruder wird von Rupert Grint (Harry Potter) gespielt.

Die Serie ist immens effektiv. Sie arbeitet sehr gut mit dem Mysterium, das im Verlauf der Staffel weiter aufgefächert wird, vermittelt aber auch ein durchgehendes Gefühl der Unbehaglichkeit. Die Schauspieler gehen in den psychologisch vielschichtigen Rollen auf, die Serie selbst lebt von einer klaustrophobischen, bedrückenden Stimmung, der man sich nicht entziehen kann. Zudem überrascht sie immer wieder, was angesichts der Prämisse nicht zu erwarten gewesen wäre. Was man in diesen ersten Folgen sieht, ist der Auftakt für etwas weit Größeres.

Apple hat die Serie schon vor ihrem Debüt um eine Staffel verlängert und Produzent M. Night Shyamalan erklärte, dass er sechs Staffeln mit 60 Folgen als ideal ansehe, um die von Tony Basgallop entwickelte Geschichte erzählen zu können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der IsolationSpielzeug - Das war unsere Kindheit (Netflix) 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

LowDefinitionfilms 01. Apr 2020 / Themenstart

Der deutsche Indiefilm zur Krise!...von 2016/17, und damals schon die aktuellen `Krisen...

.02 Cents 01. Apr 2020 / Themenstart

Es gibt vieles, das in diesen Zeiten Unterstützungswürdig ist, weil Leute ihre...

dEEkAy 31. Mär 2020 / Themenstart

Ne danke, lass mal. Ist mir zu anstrengend.

malavcisi 29. Mär 2020 / Themenstart

weisst du zufällig ob es auf youtube premium exclusive serien für die usa gibt ?

Kaliumpermanganat 28. Mär 2020 / Themenstart

Der Tatortreiniger!

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Dell Latitude 7220 - Test

Das Latitude 7220 ist so stabil wie es aussieht: Es hält Wasser, Blumenerde und sogar mehrere Stürze hintereinander aus.

Dell Latitude 7220 - Test Video aufrufen
Disney+: Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
Disney+
Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen

Disney+ bietet auf den meisten Fire-TV-Modellen nur Stereoklang.
Von Ingo Pakalski

  1. Videostreaming Disney+ hat 50 Millionen Abonnenten weltweit
  2. Disney+ Die Simpsons erscheinen im Mai im korrekten Seitenverhältnis
  3. Disney+ im Nachtest Lücken im Sortiment und technische Probleme

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

    •  /