Ghul (Netflix): indischer Horror

Ghul ist die zweite indische Netflix-Produktion. Die Idee für die Geschichte hatte der in Indien lebende Brite Patrick Graham. Er hatte einen Albtraum, in dem ein Gefangener in ein Gefängnis kommt und die Wachen vor ihm Angst haben. Weil er ein Monster suchte, das weniger bekannt als Vampire oder Zombies ist, beschäftigte sich Graham mit arabischer Folklore. Dabei stieß er auf den Ghul.

Stellenmarkt
  1. Business Analysts (m/w/d) für Projektarbeit
    Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. Referentin / Referenten fu?r IT-Controlling (m/w/d)
    Robert Koch-Institut, Berlin
Detailsuche

Das Indien dieser Serie ist ein totalitärer Staat der nahen Zukunft, in der Andersdenkende inhaftiert und als Terroristen so lange gefoltert werden, bis entsprechende Geständnisse vorhanden sind. Graham wollte eine dystopische Zukunft erschaffen und mit klaustrophobischem Gefühl überzeugen. Auf Jump-Scares verzichtete er weitestgehend, weil er sie nicht effektiv findet.

Die junge Nida Rahim ist so sehr der Ideologie des Landes und dem eigenen Patriotismus verfallen, dass sie sogar ihren eigenen Vater verrät. Als ein großer Terroristenführer verhaftet und ins Foltergefängnis gebracht wird, holt man Rahim dazu, ohne dass sie ahnt, warum. In diesem Gefängnis ist nun alles anders als je zuvor. Denn der Gefangene hat keine Angst. Im Gegenteil, er löst bei seinen Folterern Angst aus, weil er all ihre Geheimnisse kennt.

Graham schrieb das Skript in englischer Sprache. Danach wurde es ins Hindi übersetzt. Die Dreharbeiten waren für ihn herausfordernd, da er selbst die Sprache nicht spricht, wohl aber alle Crew-Mitglieder.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    16.–17. Dezember 2021, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    , Virtuell
Weitere IT-Trainings

Graham gibt der Serie Zeit, sich zu entwickeln. Der übernatürliche Aspekt der Geschichte tritt erst zum Ende der ersten von drei Folgen auf, nimmt dann aber immer größeren Raum ein. Ghul setzt dabei vor allem auf Atmosphäre und erschafft ein Gefühl der Bedrohung, das sich bis zum Ende durchzieht. Die Serie funktioniert aber nicht nur als Horrorstoff, sondern hat interessante Untertöne, wenn von einer Gesellschaft berichtet wird, in der soziale Veränderungen auf gelebte Religion treffen und geradezu aufeinanderprallen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Undone (Amazon Prime): mehr als Zeichentrick
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10


Crass Spektakel 13. Apr 2020

Die Serie wird gefühlt drei Wochen gratis auf Pro7 Maxx wiederholt. Da kommt man auch...

LowDefinitionfilms 01. Apr 2020

Der deutsche Indiefilm zur Krise!...von 2016/17, und damals schon die aktuellen `Krisen...

.02 Cents 01. Apr 2020

Es gibt vieles, das in diesen Zeiten Unterstützungswürdig ist, weil Leute ihre...

dEEkAy 31. Mär 2020

Ne danke, lass mal. Ist mir zu anstrengend.

malavcisi 29. Mär 2020

weisst du zufällig ob es auf youtube premium exclusive serien für die usa gibt ?



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Chorus im Test
Action im All plus galaktische Grafik

Schicke Grafik und ein sprechendes Raumschiff: Chorus von Deep Silver entpuppt sich beim Test als düsteres und spannendes Weltraumspiel.
Von Peter Steinlechner

Chorus im Test: Action im All plus galaktische Grafik
Artikel
  1. Bald exklusiv bei Disney+: Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video
    Bald exklusiv bei Disney+
    Serien verschwinden aus Abos von Netflix und Prime Video

    Acht Serienklassiker gibt es bald nur noch exklusiv bei Disney+ im Abo. Dazu gehören Futurama, Family Guy und 24.
    Von Ingo Pakalski

  2. Exos X20 und Ironwolf Pro: Seagate baut 20-TByte-Festplatten für NAS und Server
    Exos X20 und Ironwolf Pro
    Seagate baut 20-TByte-Festplatten für NAS und Server

    Sowohl die Seagate Exos X20 als auch die Ironwolf Pro gibt es künftig auch mit 20 TByte. Die HDDs sind für sicheren Storage gedacht.

  3. Edge-Browser: Microsoft will Installation von Chrome verhindern
    Edge-Browser
    Microsoft will Installation von Chrome verhindern

    Microsoft intensiviert sein Vorgehen gegen andere Browser: Vor der Installation von Chrome wird Edge übertrieben gelobt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: Toshiba Canvio 6TB 88€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Netgear günstiger (u. a. 5-Port-Switch 16,89€) • Norton 360 Deluxe 2022 18,99€ • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G3 27" FHD 144Hz 219€) • Spiele günstiger (u. a. Hades PS5 15,99€) [Werbung]
    •  /