Abo
  • Services:
Anzeige
Derzeit aktuelle Filme beim deutschen Wuaki.tv
Derzeit aktuelle Filme beim deutschen Wuaki.tv (Bild: Screenshot Golem.de)

Browser, Android, iOS und Smart-TVs als Plattform

Anzeige

Wuaki ist auf PCs und Macs mit aktuellen Browsern und Flash-Plugin verfügbar, sowie per Chromecast - nur auf diese Geräte weist die deutsche Webseite bisher hin, sie ist noch nicht ganz fertiggestellt. Es gibt aber auch Apps für Android und iOS, aus dem Play Store konnten wir die App problemlos herunterladen und installieren. Wie Wuaki Golem.de sagte, werden die in anderen Ländern bereits verfügbaren Programme für Konsolen bisher in Deutschland vorerst nicht unterstützt.

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt neben den Browsern vor allem bei Smart-TVs als Endgerät für das Streaming. So gibt es Apps für Geräte von LG, Samsung und Panasonic - nur Sony fehlt hier als großer Hersteller. Mit LG hat Wuaki auch eine Kooperation vereinbart, die vom 1. Dezember 2014 bis zum 3. Januar 2015 läuft.

  • Lorem ipsum statt Blogeinträgen.<br>(Screenshot: Golem.de)
  • Die neu eingestellten Filme bei Wuaki am Starttag 26. November 2014. (Screenshot: Golem.de)
Lorem ipsum statt Blogeinträgen.<br>(Screenshot: Golem.de)

Wer in diesem Zeitraum einen der unterstützten 4K-Fernseher von LG kauft, erhält einen Gutschein für vier Filme in Ultra-HD-Auflösung. Die Auswahl der Titel ist noch nicht abschließend vorgenommen, Wuaki nennt bisher nur die drei Titel "World War Z", "Forrest Gump" und "Star Trek". Mindestens diese Filme sollten dann also in 4K vorliegen, sie lassen sich laut Wuaki auch auf Smart-TVs von Panasonic und Samsung abspielen, nur müssen sie dann eigens bezahlt werden.

Die deutsche Webseite von Wuaki weist noch an vielen Stellen Lücken auf, wenn man nach mehr als Filmen und Serien sucht. So führt ein Klick am unteren Rand der Webseite bei "Über Wuaki.tv" zu einem recht leeren Blog, das den Nutzer mit dem typischen Platzhalter "Lorem ipsum" begrüßt. Unter dem Punkt "Unternehmen" sind hier auch noch die Reste des früheren Betatests von Wuaki zu finden.

Auch eine Liste der 4K-Fernseher von LG, mit denen die versprochenen Filme erhältlich sind, findet sich dort und in den FAQ von Wuaki ebenfalls noch nicht. Laut LG sind es aber alle Modelle der Serien UC9, UB98, UB95 und UB85.

 Streaming: Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs

eye home zur Startseite
TheUnichi 27. Nov 2014

Nein, das ist nicht ansatzweise das, was ich gesagt habe. Dass Flash sterben wird, ist...

tomate.salat.inc 27. Nov 2014

Doch glaub da schon. Aber aufm Tablet bekomme ich Werbung angezeigt welche Vorteile ich...

Somian 26. Nov 2014

ähm ok. Und beim mercedes-händler ist eine Woche E-Klasse fahren auch teurer als bei...

rainer_zufall 26. Nov 2014

Ich würde es nicht an DVD Qualität festmachen, da zwischen 576p und 1080p einfach schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, Dresden
  2. Chemnitzer Verlag und Druck GmbH & Co. KG, Chemnitz
  3. Springer Nature, Berlin
  4. AICHINGER GmbH, Wendelstein


Anzeige
Top-Angebote
  1. Alte PS4 inkl. Controller + 2 Spiele + 99,99€ = PlayStation 4 Pro (1TB)
  2. (-60%) 11,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  2. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  3. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  4. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  5. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  6. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  7. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet

  8. Microsoft

    Bis 2020 kein Office-Support mehr für einige Cloud-Dienste

  9. Sonos Playbase vs. Raumfeld Sounddeck

    Wuchtiger Wumms im Wohnzimmer

  10. Regierungspräsidium

    Docmorris muss Automatenapotheke schließen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt
  1. Die Woche im Video Kein Saft, kein Wumms, keine Argumente
  2. Quantenmechanik Malen nach Zahlen für die weltbesten Mathematiker
  3. IBM Q Qubits as a Service

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: DRM aber optional?

    My1 | 17:04

  2. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    NopeNopeNope | 16:55

  3. Re: Volldepp des Monats

    Oktavian | 16:54

  4. Re: ww2 ist langweilig

    ip_toux | 16:53

  5. Re: ...bringt diese oft wiederholte Darstellung...

    ve2000 | 16:51


  1. 17:10

  2. 16:49

  3. 16:26

  4. 16:11

  5. 15:56

  6. 13:45

  7. 13:13

  8. 12:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel