Abo
  • Services:

Browser, Android, iOS und Smart-TVs als Plattform

Wuaki ist auf PCs und Macs mit aktuellen Browsern und Flash-Plugin verfügbar, sowie per Chromecast - nur auf diese Geräte weist die deutsche Webseite bisher hin, sie ist noch nicht ganz fertiggestellt. Es gibt aber auch Apps für Android und iOS, aus dem Play Store konnten wir die App problemlos herunterladen und installieren. Wie Wuaki Golem.de sagte, werden die in anderen Ländern bereits verfügbaren Programme für Konsolen bisher in Deutschland vorerst nicht unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt neben den Browsern vor allem bei Smart-TVs als Endgerät für das Streaming. So gibt es Apps für Geräte von LG, Samsung und Panasonic - nur Sony fehlt hier als großer Hersteller. Mit LG hat Wuaki auch eine Kooperation vereinbart, die vom 1. Dezember 2014 bis zum 3. Januar 2015 läuft.

  • Lorem ipsum statt Blogeinträgen.<br>(Screenshot: Golem.de)
  • Die neu eingestellten Filme bei Wuaki am Starttag 26. November 2014. (Screenshot: Golem.de)
Lorem ipsum statt Blogeinträgen.<br>(Screenshot: Golem.de)

Wer in diesem Zeitraum einen der unterstützten 4K-Fernseher von LG kauft, erhält einen Gutschein für vier Filme in Ultra-HD-Auflösung. Die Auswahl der Titel ist noch nicht abschließend vorgenommen, Wuaki nennt bisher nur die drei Titel "World War Z", "Forrest Gump" und "Star Trek". Mindestens diese Filme sollten dann also in 4K vorliegen, sie lassen sich laut Wuaki auch auf Smart-TVs von Panasonic und Samsung abspielen, nur müssen sie dann eigens bezahlt werden.

Die deutsche Webseite von Wuaki weist noch an vielen Stellen Lücken auf, wenn man nach mehr als Filmen und Serien sucht. So führt ein Klick am unteren Rand der Webseite bei "Über Wuaki.tv" zu einem recht leeren Blog, das den Nutzer mit dem typischen Platzhalter "Lorem ipsum" begrüßt. Unter dem Punkt "Unternehmen" sind hier auch noch die Reste des früheren Betatests von Wuaki zu finden.

Auch eine Liste der 4K-Fernseher von LG, mit denen die versprochenen Filme erhältlich sind, findet sich dort und in den FAQ von Wuaki ebenfalls noch nicht. Laut LG sind es aber alle Modelle der Serien UC9, UB98, UB95 und UB85.

 Streaming: Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 16,49€
  3. 33,99€

TheUnichi 27. Nov 2014

Nein, das ist nicht ansatzweise das, was ich gesagt habe. Dass Flash sterben wird, ist...

tomate.salat.inc 27. Nov 2014

Doch glaub da schon. Aber aufm Tablet bekomme ich Werbung angezeigt welche Vorteile ich...

Somian 26. Nov 2014

ähm ok. Und beim mercedes-händler ist eine Woche E-Klasse fahren auch teurer als bei...

rainer_zufall 26. Nov 2014

Ich würde es nicht an DVD Qualität festmachen, da zwischen 576p und 1080p einfach schon...


Folgen Sie uns
       


Ladevorgang beim Audi E-Tron

Wie schnell lässt sich der neue Audi E-Tron tatsächlich laden?

Ladevorgang beim Audi E-Tron Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

    •  /