Abo
  • Services:

Browser, Android, iOS und Smart-TVs als Plattform

Wuaki ist auf PCs und Macs mit aktuellen Browsern und Flash-Plugin verfügbar, sowie per Chromecast - nur auf diese Geräte weist die deutsche Webseite bisher hin, sie ist noch nicht ganz fertiggestellt. Es gibt aber auch Apps für Android und iOS, aus dem Play Store konnten wir die App problemlos herunterladen und installieren. Wie Wuaki Golem.de sagte, werden die in anderen Ländern bereits verfügbaren Programme für Konsolen bisher in Deutschland vorerst nicht unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Grünbeck Wasseraufbereitung GmbH, Höchstädt an der Donau
  2. Automotive Safety Technologies GmbH, Gaimersheim

Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt neben den Browsern vor allem bei Smart-TVs als Endgerät für das Streaming. So gibt es Apps für Geräte von LG, Samsung und Panasonic - nur Sony fehlt hier als großer Hersteller. Mit LG hat Wuaki auch eine Kooperation vereinbart, die vom 1. Dezember 2014 bis zum 3. Januar 2015 läuft.

  • Lorem ipsum statt Blogeinträgen.<br>(Screenshot: Golem.de)
  • Die neu eingestellten Filme bei Wuaki am Starttag 26. November 2014. (Screenshot: Golem.de)
Lorem ipsum statt Blogeinträgen.<br>(Screenshot: Golem.de)

Wer in diesem Zeitraum einen der unterstützten 4K-Fernseher von LG kauft, erhält einen Gutschein für vier Filme in Ultra-HD-Auflösung. Die Auswahl der Titel ist noch nicht abschließend vorgenommen, Wuaki nennt bisher nur die drei Titel "World War Z", "Forrest Gump" und "Star Trek". Mindestens diese Filme sollten dann also in 4K vorliegen, sie lassen sich laut Wuaki auch auf Smart-TVs von Panasonic und Samsung abspielen, nur müssen sie dann eigens bezahlt werden.

Die deutsche Webseite von Wuaki weist noch an vielen Stellen Lücken auf, wenn man nach mehr als Filmen und Serien sucht. So führt ein Klick am unteren Rand der Webseite bei "Über Wuaki.tv" zu einem recht leeren Blog, das den Nutzer mit dem typischen Platzhalter "Lorem ipsum" begrüßt. Unter dem Punkt "Unternehmen" sind hier auch noch die Reste des früheren Betatests von Wuaki zu finden.

Auch eine Liste der 4K-Fernseher von LG, mit denen die versprochenen Filme erhältlich sind, findet sich dort und in den FAQ von Wuaki ebenfalls noch nicht. Laut LG sind es aber alle Modelle der Serien UC9, UB98, UB95 und UB85.

 Streaming: Wuaki lockt mit 4K-Filmen für Smart-TVs
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 9,99€
  3. 4,99€

TheUnichi 27. Nov 2014

Nein, das ist nicht ansatzweise das, was ich gesagt habe. Dass Flash sterben wird, ist...

tomate.salat.inc 27. Nov 2014

Doch glaub da schon. Aber aufm Tablet bekomme ich Werbung angezeigt welche Vorteile ich...

Somian 26. Nov 2014

ähm ok. Und beim mercedes-händler ist eine Woche E-Klasse fahren auch teurer als bei...

rainer_zufall 26. Nov 2014

Ich würde es nicht an DVD Qualität festmachen, da zwischen 576p und 1080p einfach schon...


Folgen Sie uns
       


AMD Ryzen 7 2700X - Test

Wie gut ist der Ryzen-Refresh? In Anwendungen schlägt er sich sehr gut und ist in Spielen oft überraschend flott. Besonders schön: die Abwärtskompatibilität.

AMD Ryzen 7 2700X - Test Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
    Ryzen 5 2600X im Test
    AMDs Desktop-Allrounder

    Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
    2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
    3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

      •  /