• IT-Karriere:
  • Services:

Streaming: Vimeo kauft Livestream und streamt live

Das Videoportal Vimeo will den Konkurrenten Livestream übernehmen - und startet nahezu gleichzeitig live übertragene Videos. Künftig soll sich das Angebot wohl an professionelle Kunden richten.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo des Videoportals Vimeo
Logo des Videoportals Vimeo (Bild: Vimeo)

Großer Tag für das Videoportal Vimeo: Es kündigt die Übernahme des Konkurrenten Livestream an und bietet nahezu gleichzeitig seinen Kunden die Möglichkeit von Livestreams an. Bei der Übernahme handelt es sich um die bislang größte Akquisition von Vimeo, sie soll noch im Herbst 2017 abgeschlossen werden. Informationen zu den finanziellen Details liegen nicht vor.

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. Savencia Fromage & Dairy Deutschland GmbH, Wiesbaden

Das Angebot von Livestream soll laut Techcrunch.com in Vimeo integriert werden, was sowohl bessere Werkzeuge und Bearbeitungsmöglichkeiten als auch neue Distributions- und Vermarktungsoptionen erlauben soll. Bislang hat Livestream rund 10.000 Kunden und ist auf die Übertragung hochqualitativer Livestreams spezialisiert, etwa im Bereich des E-Sports.

Zusammen mit den nun ebenfalls gestarteten Livestreams von Vimeo sollen die Kunden künftig alle Funktionen und Werkzeuge aus einer Hand erhalten, um ihre Veranstaltungen in Echtzeit zu übertragen. Das kostet je nach gewähltem Paket zwischen 70 und 280 US-Dollar im Monat. Die Videos werden in der Auflösung 1080p übertragen. Im Archiv stehen sie anschließend auch in 4K zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Vergleichspreis 230,16€)
  2. 111€ (Vergleichspreis 198,17€)
  3. 34,99€ inkl. Versand (Vergleichspreis 55€)
  4. 29,74€ (Vergleichspreis 43,85€)

H4ndy 27. Sep 2017

Neben dem "normalen" Hosting werden auch Bezahl/Abo-Modelle für Video-on-Demand...


Folgen Sie uns
       


Toyota Mirai II Probe gefahren

Die Brennstoff-Limousine gefällt uns, aber Tankstellen muss man suchen.

Toyota Mirai II Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /