Abo
  • Services:
Anzeige
Googles HDMI-Stick Chromecast kostet 35 Euro.
Googles HDMI-Stick Chromecast kostet 35 Euro. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Streaming-HDMI-Stick: Googles Chromecast kostet nur 35 Euro

Googles HDMI-Stick Chromecast kostet 35 Euro.
Googles HDMI-Stick Chromecast kostet 35 Euro. (Bild: Google/Screenshot: Golem.de)

Ab sofort gibt es Googles Chromecast unter anderem im Play Store, er kostet dort 35 Euro. Auch im übrigen Handel wird er zu dem Preis verkauft. Eine Android-App erlaubt das Streamen von Inhalten aus den Mediatheken.

Anzeige

Google verkauft den Streaming-HDMI-Stick ab heute auch in Deutschland und bringt ihn damit mehr als ein halbes Jahr später hierzulande auf den Markt. Der Chromecast kostet im Google-eigenen Play Store 35 Euro. Derzeit werden bei der Bestellung im Play Store auch keine Versandkosten hinzuaddiert, so dass keine weiteren Kosten dazukommen. Wer den Chromecast-Stick jetzt im Play Store bestellt, soll ihn in ein bis zwei Tagen geliefert bekommen.

Bereits vorab wurde bekannt, dass heute der Verkauf des Chromecast in Deutschland beginnt. Außer in Deutschland gibt es den Chromecast auch in Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, den Niederlanden, Norwegen, Spanien, Schweden und Kanada.

  • Der Chromecast von Google (Bilder: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Googles neuer HDMI-Stick ermöglicht Streaming von mobilen Geräten und dem PC auf einen Fernseher.
  • Der Stick ist 50 mm groß.
  • Medieninhalte werden nicht vom Smartphone oder Tablet gestreamt, sondern vom Chromecast per WLAN direkt aus dem Internet bezogen.
  • Die Stromversorgung erfolgt über ein separates Netzteil.
  • Die Installation des Chromecasts erfolgt über einen PC. (Screenshots: Golem.de)
  • Nachdem ein Code auf dem Fernseher abgeglichen wurde, ...
  • ... kann der Nutzer den Stick verwenden.
Googles neuer HDMI-Stick ermöglicht Streaming von mobilen Geräten und dem PC auf einen Fernseher.

Mit dem Chromecast-Stick lassen sich Inhalte von Smartphones, Tablets, Notebooks oder PCs auf einem Fernseher wiedergeben. Dazu wird der Stick an den HDMI-Eingang eines Fernsehers angeschlossen, um Inhalte per WLAN zu empfangen. Mit dem Chromecast lassen sich Streaming-Inhalte abspielen. Das Smartphone oder Tablet ist hier eher eine Fernbedienung als ein Medienserver.

Mediathek Cast streamt Inhalte der Mediatheken

Die von den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten bereitgestellten Mediathek-Apps für Android sind bislang nicht an den Chromecast angepasst, so dass die Inhalte aus den betreffenden Mediatheken nicht ohne weiteres über den Stick abgespielt werden können. Für Android gibt es mit Mediathek Cast aber eine App, die das Übertragen an den Chromecast-Stick erlaubt und die Inhalte mehrerer Mediatheken an den Stick streamt. Mit der aktuellen Version der Watchever-App für Android und iOS wird Chromecast ebenfalls unterstützt.

Nachtrag vom 19. März 2014, 10:32 Uhr

Bei Amazon kostet Googles Chromecast wie im Play Store 35 Euro. Heute früh gab es den Chromecast zunächst ohne Preisangaben, vor kurzem wurde dieser nachgereicht. Nun kann der Chromecast-Stick bei Amazon für 35 Euro bestellt werden - Versandkosten fallen nicht an. Auch Media Markt und Saturn werden den Chromecast für 35 Euro verkaufen. Damit hat sich der gestern genannte Preis von 40 Euro nicht bestätigt. Die Überschrift und der Artikelvorspann wurden entsprechend angepasst.


eye home zur Startseite
highlight1 21. Nov 2014

Hallo, weiß jemand von Euch ob der HDMI Googlchrom auch TV Mediatheken über WLAN auf dem...

Jost aus Soest 20. Mär 2014

Meins ist auch schon da! :o) Tolles Teil für das Geld...

George99 20. Mär 2014

Gestern bei Amazon für 35 EUR bestellt, heute war er schon da. :) Im Gegensatz zum Play...

angrydanielnerd 20. Mär 2014

Muss ich mal testen, wusste ich noch gar nicht. Habe selber Yatse für XBMC mit Live TV...

styleart 20. Mär 2014

Die App (AllCast) wird dort als Zusatzsoftware bezeichnet, aber die anderen Apps halt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Schweinfurt
  4. BWI GmbH, Bonn, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. 315,00€
  2. (heute u. a. PC- und Konsolenspiele reduziert, Sandisk-Speicherprodukte, Logitech-Produkte...
  3. 419€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  2. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  3. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  4. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  5. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  6. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  7. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  8. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  9. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  10. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundesregierung: Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
Bundesregierung
Mit verdrehten Zahlen gegen die ePrivacy-Verordnung
  1. Steuerstreit Apple zahlt 13 Milliarden Euro an Irland
  2. Rechtsunsicherheit bei Cookies EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung
  3. Datenschutz EU-Parlament stimmt ePrivacy-Verordnung zu

Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  2. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe
  3. Connect 2017 Microsoft setzt weiter auf Enterprise-Open-Source

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  1. Re: Habe es soeben deinstalliert

    Iomegan | 03:31

  2. Re: Zielgerichtete Forschung benötigt keine...

    Ach | 03:10

  3. Shazam bleib wie du bist :)

    Spawn182 | 03:06

  4. Re: Bravo zur Entscheidung von Birkernstock

    jacki | 02:34

  5. Re: was steckt dahinter?

    Squirrelchen | 02:19


  1. 19:10

  2. 18:55

  3. 17:21

  4. 15:57

  5. 15:20

  6. 15:00

  7. 14:46

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel