Abo
  • Services:
Anzeige
Logo von Spotify
Logo von Spotify (Bild: Spotify)

Streaming: Spotify zeigt Videos

Logo von Spotify
Logo von Spotify (Bild: Spotify)

Von den Lochis bis zur Tagesschau: Nach langem Vorlauf können nun alle Nutzer mit der Android- und iOS-Version von Spotify auch Videoclips anschauen.

Der schwedische Streamingdienst Spotify hat sein Angebot um Videos erweitert. Ab sofort können Nutzer unter Android und iOS mehr oder weniger lange Filmclips anschauen. Das funktioniert nicht nur mit dem kostenpflichtigen Premiumzugang, sondern auch mit der werbefinanzierten Gratisversion. Die Filminhalte sind innerhalb der Bibliothek unter dem Menüpunkt Shows und dann in der Unterrubrik Video-Shows zu finden. Momentan macht das Ganze - trotz eines monatenlangen Vorlaufs mit Betatestern - übrigens noch einen etwas unübersichtlichen Eindruck.

Anzeige
  • Videorubrik von Spotify unter iOS (Screenshot: Golem.de)
  • Videorubrik von Spotify unter iOS (Screenshot: Golem.de)
  • Videorubrik von Spotify unter iOS (Screenshot: Golem.de)
  • Videorubrik von Spotify unter iOS (Screenshot: Golem.de)
Videorubrik von Spotify unter iOS (Screenshot: Golem.de)

Neben einer 100-Sekunden-Variante der Tagesschau gibt es vor allem Inhalte von Mediakraft - also von bekannteren und weniger bekannten Youtubern wie den Lochis, Clixoom oder AlexiBexi. Aber auch der US-Sportkanal ESPN steuert Content bei, ebenso wie Comedy Central und die BBC. Beim Ausprobieren hat das Videostreaming sowohl mit WLAN als auch mit 3G ordentlich funktioniert. Die Bildqualität ist für die Nutzung in der U-Bahn oder auf langen Zugfahrten (hoffentlich immer mit Kopfhörern) mehr als ausreichend.


eye home zur Startseite
Rubbelbubbel 29. Jan 2016

Ob solche Tools legal sind würde auch den Rahmen dieses Threads sprengen. Spotify selbst...

bifi 28. Jan 2016

Zum Glück... Sonst hätte ich jetzt 10 GB mit meinem 2 GB inkl Datenvolumen verbraucht.

dev_null 28. Jan 2016

Musik Videos wären ja auch okay, ich glaube da würde niemand meckern. Doch hier wird der...

atikalz 28. Jan 2016

Das kommt mir bekannt vor: "Video nicht verfügbar - Wir können dieses Video nicht an...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Harvey Nash GmbH, Berlin
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. Josefs-Gesellschaft gGmbH, Köln
  4. SQS Software Quality Systems AG, Frankfurt, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. 159€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis 182€)
  2. 29,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 48€)
  3. 294,78€ (zur Zeit günstigste RX 580 mit 8 GB)

Folgen Sie uns
       


  1. Adobe

    Die Flash-Ära endet 2020

  2. Falscher Schulz-Tweet

    Junge Union macht Wahlkampf mit Fake-News

  3. BiCS3 X4

    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

  4. ARM Trustzone

    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

  5. Überbauen

    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

  6. Armatix

    Smart Gun lässt sich mit Magneten hacken

  7. SR5012 und SR6012

    Marantz stellt zwei neue vernetzte AV-Receiver vor

  8. Datenrate

    Vodafone weitet 500 MBit/s im Kabelnetz aus

  9. IT-Outsourcing

    Schweden kaufte Clouddienste ohne Sicherheitsprüfung

  10. Quantengatter

    Die Bauteile des Quantencomputers



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Shipito: Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
Shipito
Mit wenigen Mausklicks zur US-Postadresse
  1. Kartellamt Mundt kritisiert individuelle Preise im Onlinehandel
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Onlineshopping Ebay bringt bedingte Tiefpreisgarantie nach Deutschland

Creoqode 2048 im Test: Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
Creoqode 2048 im Test
Wir programmieren die größte portable Spielkonsole der Welt
  1. Arduino 101 Intel stellt auch das letzte Bastler-Board ein
  2. 1Sheeld für Arduino angetestet Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  3. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten
  3. Space10 Ikea-Forschungslab untersucht Umgang mit KI

  1. Re: Ohne Worte

    Proctrap | 02:29

  2. Re: Ich hoffe noch immer auf den Durchbruch von...

    Proctrap | 02:19

  3. Re: Das aufgebauschte Problem...

    Dino13 | 01:49

  4. Re: Eintritt

    Topf | 01:38

  5. Re: Warum nicht 3 Zustände pro Bit ?

    Gandalf2210 | 01:30


  1. 21:02

  2. 18:42

  3. 15:46

  4. 15:02

  5. 14:09

  6. 13:37

  7. 13:26

  8. 12:26


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel