Streaming-Radio: Alle Funktionen von Sonos Radio verfügbar

Die wichtigsten Funktionen von Sonos Radio haben in Deutschland noch gefehlt.

Artikel veröffentlicht am ,
Sonos Radio in Deutschland mit allen Funktionen.
Sonos Radio in Deutschland mit allen Funktionen. (Bild: Sonos)

Sechs Wochen nach dem Start von Sonos Radio stehen auch in Deutschland alle Bereiche des Angebots zur Verfügung. Mitte April 2020 wurde Sonos Radio vorgestellt. Es ist ein Streaming-Radio-Dienst, den es für diejenigen gibt, die Sonos-Geräte besitzen. Darauf wird es exklusive Inhalte geben - die ab dem 3. Juni 2020 auch in Deutschland verfügbar sind. Erst damit kann sich Sonos Radio deutlich von der Konkurrenz abheben.

Stellenmarkt
  1. Team Manager (m/w/d) Storage & Backup Solutions
    OEDIV KG, Bielefeld
  2. DevOps Engineer (m/w/d) im Bereich Service Operations
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart,Mainz,München
Detailsuche

Das Sonos-eigene Radioprogramm besteht aus drei Kategorien. In der Kategorie Sound System stellen DJs oder andere Künstler ihr eigenes Radioprogramm zur Verfügung, das dann auf Sonos-Geräten angehört werden kann. Sound System ist ein werbefreier Sender, der vom Sonos-Team im Radiostudio im Sonos-Store in New York City betrieben wird. Darüber sollen sich neue oder auch bekannte Musik entdecken lassen. Zudem wird es Hintergrundinformationen aus der Musikbranche und Gastauftritte von Künstlern geben.

Jeden Mittwoch wird es eine spezielle Artist Hour auf Sonos Radio geben, in der Musikschaffende 60 Minuten von ihrer Arbeit berichten können. Zudem startet die neue Funktion DJ Hour mit Vegyn. In einer einstündigen Sendung erzählt er in einem Interview von seiner Arbeit und seiner Musikauswahl.

Sonos Radio mit speziellen Musiksendern

Werbefrei sind die Artist Stations. Das sind Radiosender, die von Musikschaffenden konzipiert werden. Dort können sie Lieder präsentieren, die sie beeinflusst oder bewegt haben. Es gibt Sender von Thom Yorke sowie Brittany Howard. Die Sender von David Byrne von Talking Heads und Third Man Records werden ebenfalls bald auf Sonos Radio zu finden sein. In diesem Stil sollen regelmäßig weitere Radiosender erscheinen.

Golem Akademie
  1. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    15.–19. November 2021, virtuell
  2. LDAP Identitätsmanagement Fundamentals: virtueller Drei-Tage-Workshop
    22.–24. November 2021, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zudem starten die Genre Stations von Sonos Radio. Dabei handelt es sich um über 30 werbefinanzierte Radiosender und es sollen besonders beliebte Genres ausgewählt werden, aus denen die Musik zusammengestellt wird. Der Anbieter spricht davon, dass die Musikzusammenstellung handverlesen sei.

Ansonsten bietet Sonos Radio über 60.000 regionale Radiosender, die zum Teil in Zusammenarbeit etwa mit Tunein realisiert werden. Zudem stehen etliche reine Internetradiostationen über den Sonos-Dienst zur Verfügung. Die Steuerung von Sonos Radio erfolgt über die Sonos-App. Wer dort die eigene Postleitzahl hinterlegt, bekommt automatisch die passenden regionalen Radiosender präsentiert. Prinzipiell soll aber darüber der Zugriff auf alle Radiosender auf dem Globus möglich sein. Sonos will das eigene Sortiment ständig mit Hilfe weiterer Partner erweitern.

Parallel zur Steuerung über die Sonos-App lassen sich die über Tunein eingebundenen Radiosender mittels Sprachbefehl über Alexa oder Google Assistant aufrufen. Für die Sonos-exklusiven Inhalte gibt es aber keine Möglichkeit, diese mit Hilfe von Sprachbefehlen zu aktivieren.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Quartalsbericht: Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten
    Quartalsbericht
    Apple erwartet große Probleme in den Lieferketten

    Apple meldet Rekordergebnisse und einen 12-Monats-Gewinn von fast 100 Milliarden US-Dollar, warnt jedoch vor Unterbrechungen der Lieferketten.

  2. Neuer Firmenname: Aus Facebook wird Meta
    Neuer Firmenname
    Aus Facebook wird Meta

    Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat den Namen der neuen Dachgesellschaft seiner Dienste genannt. Dieser lehnt sich stark an das geplante Metaversum an.

  3. Quartalsbericht: Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum
    Quartalsbericht
    Amazon kämpft mit höheren Kosten und weniger Wachstum

    Der neue Amazon-Vorstandschef sieht auch im vierten Quartal weniger Wachstum wegen Investitionen und Problemen in den Lieferketen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate-Deals (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /