Abo
  • Services:

Streaming: Netflix zeigt Rekordwachstum

Netflix kann nach vorläufigen Angaben so viele Neukunden gewinnen wie niemals zuvor. Der Zuwachs gelingt, obwohl viele Filme und Serien aus dem Angebot verschwunden sind.

Artikel veröffentlicht am ,
Netflix-Hauptsitz
Netflix-Hauptsitz (Bild: Netflix)

Netflix-Chef Reed Hastings gab für die Aktionäre (PDF) einen Ausblick auf die Quartalsergebnisse. Danach gewann der Streaminganbieter in seinem vierten Quartal 2016 7,05 Millionen Abonnenten hinzu. Das ist der höchste Zuwachs in der Unternehmensgeschichte und liegt weit über der Eigenprognose von 5,2 Millionen.

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen

In den USA kamen 1,93 Millionen Abonnenten hinzu, im Ausland waren es 5,12 Millionen. Die Analysten hatten nur 1,44 Millionen in den USA und international 3,73 Millionen erwartet.

Der Streaminganbieter hatte im Januar 2016 seine Expansion in 130 neue Länder angekündigt.

Eigenproduktionen statt teuren Einkäufen

Hunderte von Filmen verschwanden während des Jahres 2016 bei Netflix. Das was Ergebnis der Entscheidung, mehrere wichtige Verträge mit Topstudios und Distributoren zu beenden und sie durch Eigenproduktionen wie Stranger Things, The Crown, Luke Cage und das Remake von Gilmore Girls zu ersetzen. Die Serien seien im Ausland sehr gut angenommen worden. Vor allem an den beiden Weihnachtsfeiertagen wurden Streamingdienste beispielsweise bei Vodafone Deutschland stark genutzt. In Spitzenzeiten gingen nach den Angaben allein über Netflix knapp 80 GByte pro Sekunde durch das Mobilfunknetz von Vodafone.

Netflix erklärte im vergangenen Jahr, 600 Stunden Eigenproduktionen hergestellt zu haben und dies auf ungefähr 1.000 Stunden im Jahr 2017 zu erhöhen. Der Etat dafür ist auf 6 Milliarden US-Dollar gestiegen, 1 Milliarde US-Dollar mehr als zuvor.

Der Umsatz stieg um rund 35 Prozent auf 2,48 Milliarden US-Dollar, die Analysten hatten nur 2,47 Milliarden US-Dollar prognostiziert. Der Gewinn lag bei 67 Millionen US-Dollar (15 Cent pro Aktie). Die Aktie stieg im nachbörslichen Handel um 8,1 Prozent auf 144,10 US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,95€
  2. 42,49€
  3. 26,95€
  4. 13,49€

Squirrelchen 21. Jan 2017

Sei mir nicht böse, ich werde jetzt nicht einzelne Serien aufzählen. Aber einige, die...

Squirrelchen 19. Jan 2017

Der Anbieter ist immer noch in der Founder Zeit, ähnlich wie Amazon noch vor ein oder 2...

Squirrelchen 19. Jan 2017

Du scheinst recht gut informiert zu sein. Hast du eine Ahnung, was die Sprachlichen...

Muhaha 19. Jan 2017

Du kannst davon ausgehen, dass W10 ähnlich niedrige Akzeptanzraten hätte wie W8, hätte...


Folgen Sie uns
       


Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit

Der Landwirtschaftssimulator kommt auf den C64: Giants Software legt der Collector's Edition des Landwirtschafts-Simulators 19 eine Version für den Heimcomputer von Commodore bei. Wir haben das gar nicht mal schlechte Spiel auf originaler Hardware gespielt.

Landwirtschafts-Simulator C64 - Fazit Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
Google Nachtsicht im Test
Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
  2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
  3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /