Abo
  • Services:

Streaming: Netflix unterstützt HDR unter Windows 10

Mit der richtigen Kombination aus Hardware und Software können Nutzer mittlerweile 4K mit HDR unter Windows 10 per Netflix streamen. Bisher beherrschen Intel und Nvidia eine entsprechende Darstellung, AMD ist noch außen vor.

Artikel veröffentlicht am ,
Auswahl an HDR-Inhalten
Auswahl an HDR-Inhalten (Bild: Netflix)

Netflix hat seinen Streaming-Dienst für den Edge-Browser und die Store-App angepasst, mit beiden ist nun 4K-UHD mit High Dynamic Range unter Windows 10 möglich. Wer ein passendes System samt Bildschirm oder Fernseher hat, kann Filme wie Bright mit Will Smith oder Serien wie Chef's Table in voller Qualität anschauen.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Voraussetzungen dafür sind hoch: Bildschirm oder Fernseher müssen jeweils per Displayport 1.3 oder HDMI 2.0a angeschlossen sein und den Inhalteschutz HDCP 2.2 unterstützen. Am PC klappt das etwa mit dem von uns getesteten LG 32UD99, der auch die notwendige Helligkeit für HDR aufweist. Zudem benötigen Nutzer die richtige Hardware von Intel oder Nvidia, denn AMDs Technik ist zwar theoretisch kompatibel, aber mangels Treiber noch nicht in der Praxis.

Intel unterstützt 4K-HDR mit den integrierten GPUs der Kaby-Lake-(Refresh-) und der Coffee-Lake-Generation, also etwa einem Core i5-7200U in einem Ultrabook oder einem Core i7-8700K am Desktop. Explizit ausgenommen sind die HD Graphics 610/615 (siehe PDF). Notwendig ist außerdem mindestens die Treiberversion 15.46.4749 oder höher. Bei Nvidia muss eine Geforce GTX 1050 Ti oder besser samt Geforce-Treiber 387.68 oder höher sein. Generell notwendig ist das Windows 10 Fall Creators Update (v1709), da Micrsofts Play Ready 3.0 hier integriert wurde.

Netflix nutzt für seine 4K-Inhalte den HEVC alias H.265 mit 10-Bit-Farbtiefe für High Dynamic Range. Damit können AMDs aktuelle Grafikarchitekturen - Polaris und Vega - umgehen, zumindest aus Sicht der Hardware. Einen Treiber hat der Hersteller für den Zeitraum nach der Veröffentlichung von Ryzen Mobile angekündigt, Anfang 2018 könnte es soweit sein.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Witcher 3 GOTY 14,99€, Thronebreaker 19,39€, Frostpunk 20,09€)
  2. (u.a. AMD Ryzen 5 2600 Prozessor 149,90€)
  3. 279,00€
  4. 352,00€

Hotohori 22. Dez 2017

Spätestens bei feinen Farbabstufungen sieht man den Unterschied deutlich. Auch gerade in...


Folgen Sie uns
       


Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er

DFÜ, BTX und KGB - wir zeigen die Anfänge des Chaos Computer Club im Video.

Eine kurze Geschichte des CCC - die 1980er Video aufrufen
Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. IT-Sicherheit 12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Europäische Netzpolitik: Schlimmer geht's immer
Europäische Netzpolitik
Schlimmer geht's immer

Lobbyeinfluss, Endlosdebatten und Blockaden: Die EU hat in den vergangenen Jahren in der Netzpolitik nur wenige gute Ergebnisse erzielt. Nach der Europawahl im Mai gibt es noch viele Herausforderungen für einen digitalen Binnenmarkt.
Eine Analyse von Friedhelm Greis


    Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
    Eden ISS
    Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

    Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
    Ein Interview von Werner Pluta

    1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
    2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
    3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

      •  /