• IT-Karriere:
  • Services:

Streaming: Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed

Bei einigen Netflix-Nutzern ist in der Smartphone-App die neue Rubrik Extras aufgetaucht. Dahinter verbirgt sich ein News-Feed, der Serien und Filme aus dem Streamingangebot vorstellt - inklusive Hashtags, Smileys und einer Teilen-Option für Drittanbieter-Apps.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Netflix-App auf einem Android-Smartphone
Die Netflix-App auf einem Android-Smartphone (Bild: Tobias Költzsch/Golem.de)

Netflix testet aktuell eine neue Funktion für seine Smartphone-App. Unter Extras am unteren Rand des Hauptbildschirms finden einige ausgewählte Nutzer eine Übersicht aktueller Filme und Serien, die wie der News-Feed von Instagram aufgebaut ist. Der Streaminganbieter hat Variety den Test bestätigt.

Stellenmarkt
  1. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bottrop
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover, Berlin, Frankfurt am Main, Mannheim, Dresden

Die Einträge bestehen aus Videos und Bildern; die Videos spielen automatisch ab, werden allerdings ohne Ton wiedergegeben. Nutzer können wie bei Instagram die einzelnen Fotos per Wischbewegung anschauen.

In den Begleittexten verwendet Netflix Hashtags sowie Personenverlinkungen mit einem @-Zeichen. Auch diese Praxis ist von Instagram bekannt. Über ein Plus-Zeichen können Nutzer die betreffende Serie oder den Film auf ihre Watchlist setzen. Außerdem können die Beiträge über weitere Apps geteilt werden.

Feed kann beim Entdecken neuer Serien helfen

"Wir testen aktuell einen Feed in unserer mobilen App, um Fans dabei zu helfen, sich stärker mit Titeln zu verbinden, die sie lieben - und neue zu entdecken", sagte ein Netflix-Sprecher Variety.

Netflix gab nicht bekannt, in welchen Regionen der Test durchgeführt, wie lange er dauern werde, und wie groß die Testgruppe sei. In der Redaktion von Golem.de hat niemand den neuen Extras-Feed in seiner Netflix-App.

Netflix betonte, dass solche Tests nicht zwingenderweise zu einer Markteinführung führen müssten. Es kann also auch sein, dass der Extras-Feed nie seinen Weg in die Netflix-App finden wird.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI GeForce RTX 3060 VENTUS 3X OC 12G für 589€)
  2. Heute um 18 Uhr Release der RTX 3060

Hotohori 07. Jun 2019

Netflix sollte lieber mal ihre generelle Oberfläche überarbeiten. Wenn man eine...


Folgen Sie uns
       


Apple Macbook Air M1 - Test

Kann das Notebook mit völlig neuem und eigens entwickeltem System-on-a-Chip überzeugen? Wir sind überrascht, wie sehr das der Fall ist.

Apple Macbook Air M1 - Test Video aufrufen
IT-Unternehmen: Die richtige Software für ein Projekt finden
IT-Unternehmen
Die richtige Software für ein Projekt finden

Am Beginn vieler Projekte steht die Auswahl der passenden Softwarelösung. Das kann man intuitiv machen oder mit endlosen Pro-und-Contra-Listen, optimal ist beides nicht. Ein Praxisbeispiel mit einem Ticketsystem.
Von Markus Kammermeier

  1. Anzeige Was ITler tun können, wenn sich jobmäßig nichts (mehr) tut
  2. IT-Jobs Lohnt sich ein Master in Informatik überhaupt?
  3. Quereinsteiger Mit dem Master in die IT

Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
Star auf Disney+
Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen
  3. Raya und der letzte Drache Zweiter VIP-Film kostet bei Disney+ 22 Euro zusätzlich

Wissen für ITler: 11 tolle Tech-Podcasts
Wissen für ITler
11 tolle Tech-Podcasts

Die Menge an Tech-Podcasts ist schier unüberschaubar. Wir haben ein paar Empfehlungen, die die Zeit wert sind.
Von Dennis Kogel


      •  /