Abo
  • IT-Karriere:

Streaming: Netflix-Nutzer wollen keine Topfilme

Netflix reduziert die Anzahl der Topfilme bewusst immer weiter, weil der Streaminganbieter meint, dies wirke sich nicht auf die Nutzergewohnheiten aus. Schuld sei die Filmindustrie.

Artikel veröffentlicht am ,
Netflix Werbefilm
Netflix Werbefilm (Bild: Netflix)

Egal wie viele Kinofilme der großen Studios Netflix im Angebot hat, die Nutzer streamen immer nur zu einem Drittel Filme. Das sagte Ted Sarandos, Chief Content Officer bei Netflix laut einem Bericht von Business Insider Australia auf der UBS Global Media und Communications Conference in New York. "Egal was, wir stehen am Ende immer mit etwa einem Drittel Filme bei der Nutzung da."

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Nürnberg
  2. Hays AG, Stuttgart

Sarandos nannte dazu die Beispiele USA und Kanada. In Kanada habe Netflix mit fünf großen Filmstudios Verträge, in den USA praktisch mit keinem Studio, bis auf eine gerade geschlossene Paketvereinbarung mit Disney - und dennoch würde auf beiden Landesmärkten immer zu einem Drittel Filme genutzt.

Verwertungskette der Filmindustrie nervt die Menschheit

Sarandos: "Wenn Sie einen Film nehmen, der gut an der Abendkasse läuft, dann erhalten sie den Film sieben bis zehn Monate später auf ihrem Streamingservice, damit ist nicht mehr viel zu erreichen", erklärte er. Netflix sei "glücklich, einige dieser Filme zu haben, aber das Publikum reagiert nicht besonders leidenschaftlich darauf."

Die traditionelle Verwertungskette der Filmindustrie lautet: Kino, DVD/Blu-ray und dann erst Streaming. Die Zeitspanne, nach der Filme, die in den Kinos auslaufen, für das Wohnzimmer freigegeben werden, liegt auf Datenträgern traditionell bei 90 Tagen. Nach Expertenansicht ist das der Grund für die Attraktivität illegaler Filmkopien und Verluste der Filmstudios in Milliarden-US-Dollar-Höhe.

Das Netflix-Angebot von Kinofilmen ist in den vergangenen Jahren immer weiter reduziert worden. Seit dem Jahr 2012 wurde die Zahl der Netflix-Filme aus den Top 250 der Filmdatenbank IMDB von Amazon halbiert. Gegenwärtig sind nur 31 der Toptitel bei Netflix verfügbar.

Netflix setzt auf Eigenproduktionen, bei denen das Unternehmen alle Rechte besitzt, um die Werke in Kinos und im Streaming zeitgleich zu zeigen und weltweit einzusetzen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Division 2: Standard Edition, Call of Duty: Black Ops 4, Red Dead Redemption 2)
  3. (-53%) 27,99€
  4. 11,95€

plutoniumsulfat 09. Dez 2016

Solche Aktionen wären mal ganz nett. Weiß jemand, ob es die Möglichkeit gibt, auch...

AssKickA 09. Dez 2016

Sogesehen stimmt das schon, das "Kino" Blockbuster Angebot ist bei Amazon Prime (noch...

AssKickA 09. Dez 2016

Ich nutze Netflix seit dem Deutschlandstart ebenfalls Amazon Prime schon lange bevor die...

AssKickA 09. Dez 2016

ich glaube sehr sehr wenige nehmen heute noch selber auf. Dies liegt an den HD...

Vertex 08. Dez 2016

Alleskino.de hat eine super Auswahl, ist aber auf deutsche Filme beschränkt.


Folgen Sie uns
       


Workers Resources Soviet Republic - Test

Wem Aufbaustrategiespiele wie Anno oder Sim City zu einfach sind, sollte Workers & Resources: Soviet Republic ausprobieren. Das Spiel ist Wirtschaftssimulation und Verkehrsmanager in einem.

Workers Resources Soviet Republic - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Raspi-Tastatur und -Maus im Test: Die Basteltastatur für Bastelrechner
    Raspi-Tastatur und -Maus im Test
    Die Basteltastatur für Bastelrechner

    Für die Raspberry-Pi-Platinen gibt es eine offizielle Tastatur und Maus, passenderweise in Weiß und Rot. Im Test macht die Tastatur einen anständigen Eindruck, die Maus hingegen hat uns eher kaltgelassen. Das Keyboard ist zudem ein guter Ausgangspunkt für Bastelprojekte.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Bastelcomputer Offizielle Maus und Tastatur für den Raspberry Pi
    2. Kodi mit Raspberry Pi Pimp your Stereoanlage
    3. Betriebssystem Windows 10 on ARM kann auf Raspberry Pi 3 installiert werden

    Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
    Falcon Heavy
    Beim zweiten Mal wird alles besser

    Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

    1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
    3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

      •  /