Abo
  • Services:
Anzeige
Die Netflix-Zentrale im Jahr 2008
Die Netflix-Zentrale im Jahr 2008 (Bild: Wikimedia: Coolcaesar - CC-BY-SA 3.0)

Streaming: Netflix möchte Filme und Serien weltweit zugleich streamen

Die Netflix-Zentrale im Jahr 2008
Die Netflix-Zentrale im Jahr 2008 (Bild: Wikimedia: Coolcaesar - CC-BY-SA 3.0)

Die langen Wartezeiten, die die Filmindustrie weltweit den Zuschauern durch ihre Vermarktungsstrategie aufzwingt, führen laut Netflix erst zur Entstehung von illegalen Plattformen. Das Unternehmen würde diese Praxis gerne abschaffen.

Anzeige

Netflix würde Kinofilme und TV-Serien "gerne allen seinen Nutzern weltweit zeitgleich zu einem möglichst frühen Zeitpunkt bereitstellen", was aber durch die "Vermarktungsstrategien der Filmindustrie bislang nicht möglich" sei. Das sagte Netflix-Europasprecher Joris Evers im Gespräch mit Golem.de.

Die traditionellen Vermarktungsabschnitte Kino, DVD und Streaming führten dazu, dass in vielen Ländern oft sehr lange auf die Verfügbarkeit von Filmen und Serien gewartet werden müsse, was "zu Piraterie führt", so Evers.

Netflix Deutschland war im September 2014 gestartet. Das Unternehmen sei mit dem Zuspruch der Nutzer "sehr zufrieden", sagte Evers. Angaben zu den Kundenzahlen in Deutschland macht Netflix jedoch nicht.

Zu den erfolgreichsten Filmreihen in Deutschland gehörten die Webserie Orange Is the New Black, das Zombiedrama The Walking Dead, die US-amerikanische Anwaltsserie Suits oder die Krimiserien Fargo und Breaking Bad.

Die derzeit bei Netflix am meisten gefragten Kinofilme seien Der Hobbit: Eine unerwartete Reise, der Stromberg-Film und Klassiker wie Fight Club.

Netflix hatte im September 2014 angekündigt, dass Tiger and Dragon II, der Nachfolger des Oscar-prämierten Martial-Arts-Dramas von Ang Lee, im August 2015 weltweit exklusiv auf Netflix und in Imax-Kinos starten wird. Dieser Film sei der erste in einer Reihe von Filmen, die von Netflix unterstützt werden und weltweit am selben Tag starten sollen. Doch nur Imax darf den Film zeigen, andere Kinoketten sind ausgeschlossen. Bei Netflix wird Tiger and Dragon II wie bei dem Unternehmen üblich keine zusätzliche Gebühr kosten.


eye home zur Startseite
Kuldan 19. Feb 2015

Also Parken am SI-Centrum für Cinemaxx-Kunden kostet 2,50, wenn man das Parkticket in der...

eMaze 18. Nov 2014

Wieso essig? Gerade weil es diese Bevormundung z. B. bei Amazon nicht gibt, finde ich...

robinx999 18. Nov 2014

Game of Thrones hat etwas länger gebraucht also zumindest für die Überstezte Fassung die...

Kleba 18. Nov 2014

Ich würde die 20 Euro sogar verdreif- bis vervierfachen, wenn mir derselbe "Service...

Clown 18. Nov 2014

Außer man heißt Taylor Swift und ist mit billigen 2 Mio USD per anno von einem einzigen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. AKDB, München
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  3. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,90€
  2. 77,00€ inkl. Versand im Idealo-Preisvergleich
  3. (heute u. a. Logitech Gaming-Produkte, Philips-TVs, Garmin-Produkte, Philips Hue Starter Set, Filme...

Folgen Sie uns
       


  1. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  2. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  3. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  4. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  5. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  6. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  7. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  8. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  9. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  10. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Wars - Die letzten Jedi: Viel Luke und zu viel Unfug
Star Wars - Die letzten Jedi
Viel Luke und zu viel Unfug
  1. Star Wars Jedi Challenges im Test Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer
  2. Star Wars Neue Trilogie ohne Skywalker und Darth Vader angekündigt
  3. Electronic Arts Entwicklungsneustart für Star Wars Ragtag

360-Grad-Kameras im Vergleich: Alles so schön rund hier
360-Grad-Kameras im Vergleich
Alles so schön rund hier
  1. USB-C DxO zeigt Ansteckkamera für Android-Smartphones
  2. G1 X Mark III Erste Kompaktkamera mit APS-C-Sensor von Canon
  3. Ozo Nokia hat keine Lust mehr auf VR-Hardware

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

  1. Re: Auch mal aus Arbeitgeber- oder...

    Googlebot4711 | 11:50

  2. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    Anonymouse | 11:50

  3. Re: und wozu das Ganze?

    PearNotApple | 11:50

  4. Re: Big Daddy

    knoxxi | 11:50

  5. Re: Kunden in anderen Zeitzonen

    Muhaha | 11:47


  1. 12:00

  2. 11:57

  3. 11:26

  4. 11:00

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 10:14

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel