Streaming: Netflix Deutschland erhöht die Preise

Es wird teurer für Streamingnutzer und zwar um bis zu zwei Euro im Monat. Fast alle Netflix-Kunden sind betroffen.

Artikel veröffentlicht am ,
Netflix-Startseite
Netflix-Startseite (Bild: Netflix/Screenshot: Golem.de)

Netflix hat die Preise erhöht. Einen entsprechenden Bericht von Caschys Blog unter Berufung auf seine Leser hat der Streaminganbieter bestätigt. Seit August 2015 forderte Netflix für das Basispaket im Monat 7,99 Euro, Standard (zwei Geräte und HD) kostet 9,99 Euro und für vier Geräte und gegebenenfalls UHD-Auflösung 11,99 Euro.

Stellenmarkt
  1. Softwareintegrator / Systemintegrator C# & .NET Maschinenbau (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford, Bielefeld, Gütersloh, Paderborn, Lippstadt
  2. Koordinator Informationssicherheit und Managementsysteme (m/w/d)
    RheinEnergie AG, Köln
Detailsuche

Standard wird nun mit 10,99 Euro ausgepreist und das UHD-Paket kostet 13,99 Euro. Nur das Basis 1-Geräte-Abo mit SD bleibt mit 7,99 Euro pro Monat unverändert.

Anfang Juli 2017 hatte Netflix die höheren Preise bereits getestet. Eine offizielle Ankündigung für die Preiserhöhung durch Netflix gibt es nicht.

Netflix rechtfertigt die Preiserhöhung

Die Agentur von Netflix hat Golem.de die Information bestätigt. Demnach sind auch Neukunden betroffen, die aber vorab informiert würden. "Von Zeit zu Zeit werden die Netflix-Tarife und -Preise angepasst, während wir mehr exklusive TV-Serien und Filme hinzufügen, neue Produkteigenschaften einführen und das Gesamterlebnis von Netflix verbessern, damit Mitglieder noch schneller großartige Titel finden, die sie anschauen können."

Golem Karrierewelt
  1. Deep-Dive Kubernetes – Observability, Monitoring & Alerting: virtueller Ein-Tages-Workshop
    22.09.2022, Virtuell
  2. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie bisher könnten bis zu fünf Familienmitglieder innerhalb eines Netflix-Kontos Profile anlegen.

Im Jahr 2017 sind nach Angaben der Agentur mehr als 1.000 Stunden Originalinhalte hinzugekommen.

"Was auch immer etwas kostet, die Leute mögen nicht, wenn es teurer wird", sagte Netflix-Chef Reed Hastings in einer Videokonferenz mit Analysten nach Bekanntgabe von Quartalszahlen im Jahr 2016.

Auch in den USA wurden die Preise bei Netflix erhöht. Laut einem Bericht des Business Insider gilt die Preiserhöhung ab dem heutigen Tag.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Tito2012 11. Jul 2018

Hi all! Bin über die internetsuche hier gelandet. Ich besitze seit kurzem ein p20 pro...

Anonymer Nutzer 09. Okt 2017

Da liest wohl jemand irgendwas, ohne mal zu schauen worauf das eine Antwort war.

User_x 06. Okt 2017

klingt aber eben im gegensatz zu netflix (und ich bin definitiv kein freund von channels...

tingelchen 06. Okt 2017

Ein "dreistelliger" Preis / Monat? Das ist aber großzügig. Ja, das ist doof. Es dürfte...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Hacking
Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher

Mit einer neuen Version des Bad-USB-Sticks Rubber Ducky lassen sich Rechner noch leichter angreifen und neuerdings auch heimlich Daten ausleiten.

Hacking: Der Bad-USB-Stick Rubber Ducky wird noch gefährlicher
Artikel
  1. Kilimandscharo: Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter
    Kilimandscharo
    Tanzania Telecommunications bringt Glasfaser auf 3.720 Meter

    Der Campingplatz Horombo Hut bietet Glasfaser-Internet auf 3.720 Meter Höhe. Bald soll auch der höchste Berggifel des Kilimandscharo versorgt werden..

  2. Sprachanschlüsse: Telekom erhöht die Preise
    Sprachanschlüsse
    Telekom erhöht die Preise

    Wer nur telefonieren will, muss bei der Telekom etwas mehr zahlen. Das betrifft die Call-Start-Tarife.

  3. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
    E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
    Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

    Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • 10%-Gaming-Gutschein bei eBay • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Palit RTX 3090 Ti 1.391,98€, Zotac RTX 3090 1.298,99€, MSI RTX 3080 Ti 1.059€) • PS5 bei Amazon • HP HyperX Gaming-Maus 29€ statt 99€ • MindStar (ASRock RX 6900XT 869€) • Bester 2.000€-Gaming-PC [Werbung]
    •  /