Abo
  • Services:
Anzeige
Hulu sperrt teilweise VPN-Nutzer aus.
Hulu sperrt teilweise VPN-Nutzer aus. (Bild: Hulu/Screenshot: Golem.de)

Streaming mit Hulu: VPN-Nutzer dürfen nicht mehr schauen

Der Streamingdienst Hulu will keine VPN-Nutzer mehr an seinem Angebot teilhaben lassen. Einige VPN-Anbieter werden von Hulu gesperrt. Noch ist die Sperre lückenhaft und die VPN-Anbieter wollen sich wehren.

Anzeige

Der Streaming-Dienst Hulu hat Medienberichten zufolge damit begonnen, VPN-Nutzer nicht mehr an dem Dienst teilhaben zu lassen. So berichtet Torrentfreak von Sperrmaßnahmen gegen VPN-Nutzer.

Hulu rechtfertigt die Maßnahme mit dem Versuch, Schwarzkopien zu reduzieren. Getroffen werden jedoch auch zahlende Nutzer. Diese sollen ihr "anonymous proxy tool" ausschalten, um weiter gucken zu dürfen. Torrentfreak sagten einige Vertreter von VPN-Diensten, dass sie an Lösungen arbeiteten, um die Sperre zu verhindern. Einige sprechen direkt mit Hulu, andere wollen weitere IP-Adressen verwenden, die Hulu noch nicht kennt. Die Sperre gegen VPN-Anbieter ist noch lückenhaft.

Es ist nicht der erste Versuch, VPN-Anbieter zu schwächen. Auch Kreditkartenfirmen gehen gegen solche Anbieter vor. So haben Visa und Mastercard etwa im vergangenen Jahr durchgesetzt, dass der VPN-Dienst Ipredator nicht mehr mit ihren Kreditkarten bezahlt werden konnte.

Hulu kann außerhalb der USA eigentlich nicht verwendet werden. Der Dienst erkennt über die IP-Adresse die Herkunft des Besuchers und lässt dann kein Streaming zu. Solche Geo-IP-Blockaden können mit VPN-Verbindungen umgangen werden. VPN-Anbieter, die ihren Dienst in den USA haben, arbeiten mit einer US-IP-Adresse. So ist nicht erkennbar, von wo der VPN-Nutzer tatsächlich kommt. Das schließt jedoch auch ein, dass Hulu so US-Kunden blockt.

Hulu selbst darf eigenen Angaben zufolge seine Dienste nicht in anderen Ländern anbieten. Wer hulu.com besucht, bekommt eine Meldung, dass Hulu daran arbeite, die Rechte für internationales Streaming zu bekommen. Das ist bisher allerdings nicht gelungen.


eye home zur Startseite
JuliaS 28. Aug 2014

ich benutze purevpn und funktioniert weiterhin ohne Probleme! Mit dem Link kommt man zur...

tezmanian 28. Apr 2014

BurstNET ermöglicht bei den VServern Tun/Tap. Und ist Preislich vollkommen ok.

wmayer 28. Apr 2014

Maxdome hat von Django auch recht schnell die Rechte "verloren". Plötzlich ist der nur...

silberfieber 27. Apr 2014

die reichweiten sind ja nicht falsch. die anzahl der nutzer stimmt doch. dass nicht alle...

floggrr 27. Apr 2014

So ein Mist, mich haben die jetzt auch ausgesperrt. Naja sei's drum, dann nutze ich halt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über JBH-Management- & Personalberatung Herget, keine Angabe
  2. Flottweg SE, Vilsbiburg Raum Landshut
  3. AKDB, München, Regensburg, Bayreuth
  4. Landeshauptstadt München, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)

Folgen Sie uns
       


  1. Minecraft

    Eine Server-Farm für (fast) alle Klötzchenbauer

  2. Kabelnetz

    Unitymedia bringt neue Connect App, Booster und Sprachsuche

  3. PowerVR 9XE/9XM und PowerVR 2NX

    Imagination Technologies bringt eigenen AI-Beschleuniger

  4. Auslastung

    Wenn es Abend wird im Kabelnetz

  5. Milliarden-Deal

    Google kauft Teile der HTC-Smartphone-Sparte

  6. MPEG

    H.265-Nachfolger kann 30 bis 60 Prozent Verbesserung bringen

  7. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  8. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  9. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  10. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

Kein App Store mehr: iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
Kein App Store mehr
iOS-Nutzer sollten das neue iTunes nicht installieren
  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht Goldmaster für iOS, tvOS und WatchOS
  2. iPhone iOS 11 bekommt Schutz gegen unerwünschte Memory-Dumps
  3. IOS 11 Epic Games rettet Infinity Blade ins 64-Bit-Zeitalter

  1. Re: Habe es immer noch nicht ganz verstanden

    mrgenie | 10:40

  2. 64Bit

    flocke74 | 10:39

  3. Re: Upload höher als bei DSL?

    mrgenie | 10:39

  4. Und was ist mit der Xbox-360-Edition?

    Santobert | 10:38

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    Whitey | 10:36


  1. 10:03

  2. 10:00

  3. 09:00

  4. 08:00

  5. 07:10

  6. 07:00

  7. 18:10

  8. 17:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel