Netflix-Inhalte auch im Originalton und mit Untertiteln

Zudem soll es eine Reihe von Spielfilmen geben, unter anderem 21 Jump Street, Hangover und Inception. Auch Dokumentarfilme will Netflix in Deutschland anbieten. Dazu gehören die Netflix-Produktionen Battered Bastards of Baseball und Mission Blue sowie die Dokumentarfilme Blackfish, Die Bucht und The Act of Killing.

Stellenmarkt
  1. (Medien-)Informatikerin / Kommunikationswissenschaftle- rin als IT-Verantwortliche (m/w/d) ... (m/w/d)
    Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  2. Senior IT Project Manager (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
Detailsuche

Auch deutsche Fernsehserien und Spielfilme werden im Angebot enthalten sein. Dazu zählen Stromberg, Pastewka und der Tatortreiniger. Im Oktober 2014 soll es den Film Stromberg geben. Netflix will künftig auch in Deutschland eigene Serien und Filme produzieren.

Netflix mit eigenem Empfehlungssystem

Netflix soll sich von anderen Streaming-Anbietern auch dadurch unterscheiden, dass es ein gutes Empfehlungssystem gibt. Dies soll helfen, leichter Filme und Serien zu finden, die einem gefallen.

Der Dienst ist gleich zu Beginn auf einer Reihe von Geräten nutzbar. Die Smart-TVs der Hersteller LG, Panasonic, Philips, Samsung, Sharp, Sony und Toshiba werden unterstützt. Bei Blu-ray-Playern muss es einer von LG, Panasonic, Samsung, Sony oder Toshiba sein. Zudem kann Netflix auf den Spielekonsolen Playstation (PS3, PS4), Wii, Wii U, Xbox 360 und Xbox One verwendet werden.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    08.-10.06.2022, Virtuell
  2. Cloud Competence Center: Strategien, Roadmap, Governance: virtueller Ein-Tages-Workshop
    26.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Außerdem werden die Heimkinosysteme von LG, Panasonic, Samsung und Sony unterstützt. Zudem ist Netflix auf Computern nutzbar, wenn diese mit Windows, Mac OS oder Chrome OS laufen. Neben Googles Chromecast soll auch Apple TV unterstützt werden. Für den mobilen Einsatz auf Smartphones und Tablets gibt es passende Apps für Android, iOS und Windows Phone. Einen Offline-Modus bietet die Netflix-App nicht, so dass zum Ansehen auf Smartphones oder Tablets eine Internetverbindung vorhanden sein muss.

Netflix bald für Entertain-Kunden verfügbar

Die im Vorfeld bekanntgewordene Kooperation mit der Deutschen Telekom hat sich bestätigt. In den kommenden Wochen wird es eine Netflix-App für Entertain-Kunden geben. Einen genauen Termin dafür hat Netflix noch nicht bekanntgegeben. Zu der erwarteten Kooperation mit Vodafone liegen noch keine offiziellen Angaben vor.

Netflix verspricht, dass viele Titel in HD-Qualität und in Dolby Digital Plus 5.1 verfügbar sein würden. Einige Titel soll es auch in 4K-Auflösung geben.

Alle Netflix-Inhalte im Originalton und mit Untertiteln

Netflix versicherte Golem.de, dass es alle Serien und Filme auch im Originalton geben wird. Der Nutzer wird dann während des Streamings zwischen den verschiedenen Tonkanälen wählen können, wie es auf DVDs üblich ist. Alle Filme und Serien sollen zudem mit zuschaltbaren Untertiteln in Deutsch und Englisch versehen sein. In einem kurzen Test ließ sich bestätigen, dass das Umschalten zwischen den Tonspuren möglich ist. Englische Untertitel waren auf Anhieb nur bei wenigen Filmen zu finden.

Nachtrag vom 17. September 2014

Auf der nicht zu Netflix gehörenden Webseite Netflixdeutschland.net gibt es eine Übersicht über den Umfang des Streaming-Abos. Es listet alle Spielfilme und Serien auf, die Netflix-Kunden in Deutschland derzeit ansehen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Streaming-Dienst: Netflix startet mit kostenlosem Probemonat
  1.  
  2. 1
  3. 2


Porterex 06. Okt 2017

Mit Staffelanzeige https://www.werstreamt.es/

lauraneuner 13. Nov 2014

Hätte mal eine Frage zu Netflix, weiß jemand wie ich auf die amerikanische Seite komme...

Bouncy 25. Sep 2014

Naja was viele Firmen bis heute nicht verstehen: sie bekommen vom Kunden oft keine...

G4ME 23. Sep 2014

Hab gestern rausgefunden, dass es noch einfacher geht. Einfach mal in den Silverlight...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Optibike
E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro

Das E-Bike Optibike R22 Everest setzt mit seinen zwei Akkus auf Reichweite.

Optibike: E-Bike mit 480 km Reichweite kostet 17.000 Euro
Artikel
  1. Krypto-Kriminalität: Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin
    Krypto-Kriminalität
    Behörden fahnden nach Onecoin-Betrügerin

    Deutsche und internationale Behörden suchen nach den Hintermännern und -frauen von Onecoin. Der Schaden durch Betrug mit der vermeintlichen Kryptowährung geht in die Milliarden.

  2. Hassrede: Bayern will soziale Netzwerke bestrafen
    Hassrede
    Bayern will soziale Netzwerke bestrafen

    Der bayrische Justizminister fordert, bei der Verbreitung von Hassrede auch die Betreiber von sozialen Medien stärker zur Verantwortung zu ziehen.

  3. Prehistoric Planet: Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!
    Prehistoric Planet
    Danke, Apple, für so grandiose Dinosaurier!

    Musik von Hans Zimmer, dazu David Attenborough als Sprecher: Apples Prehistoric Planet hat einen Kindheitstraum zum Leben erweckt.
    Ein IMHO von Marc Sauter

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 870 QVO 1 TB 79€ • Prime Video: Filme leihen für 0,99€ • Alternate (u. a. Recaro Rae Essential 429€) • Gigabyte RTX 3080 12 GB ab 1.024€ • Mindstar (u. a. AMD Ryzen 5 5600 179€, Palit RTX 3070 GamingPro 669€) • SanDisk Ultra microSDXC 256 GB ab 14,99€ • Sackboy 19,99€ [Werbung]
    •  /