Abo
  • Services:

Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

Artikel veröffentlicht am ,
Deutsche Netflix-App auf dem Fire TV
Deutsche Netflix-App auf dem Fire TV (Bild: Screenshot: Golem.de)

Auf den allerletzten Drücker ist die deutsche Version der Netflix-App für Amazons Fire TV erschienen. In den späten Abendstunden des 31. Oktober 2014 war es soweit. Anfang des Monats wurde die Veröffentlichung der deutschen Netflix-App für das Fire TV bis Ende Oktober 2014 versprochen.

  • Deutsche Netflix-App auf Amazons Fire TV (Screenshot: Golem.de)
  • Deutsche Netflix-App auf Amazons Fire TV (Screenshot: Golem.de)
  • Deutsche Netflix-App auf Amazons Fire TV (Screenshot: Golem.de)
Deutsche Netflix-App auf Amazons Fire TV (Screenshot: Golem.de)
Stellenmarkt
  1. DGQ Service GmbH über Dr. Heimeier & Partner Management- und Personalberatung GmbH, Frankfurt am Main
  2. HMS Technology Center Ravensburg GmbH, Ravensburg

Damit Fire-TV-Besitzer die neue Netflix-App angeboten bekommen, müssen sie die Amazon-Box aktualisieren. Falls die Box das nicht selbsttätig durchführt, kann der Nutzer in die Einstellungen gehen und nach einer neuen Systemversion suchen lassen. Unter Umständen ist das Update auch schon heruntergeladen und wird dann gleich aufgespielt.

Neue Firmware für Fire TV

Wenn das Fire TV mit der neuen Firmware versehen ist, sollte die Netflix-App verfügbar sein. Zu finden ist sie im App-Bereich in der Unterkategorie Unterhaltung. Dann findet sich die Netflix-App am Ende der Liste. Taucht sie dort nicht auf, kann sie auch mit der Sprachsuche gefunden und installiert werden. Falls auch das nicht gelingt, könnte es helfen, den Cache von Amazons App-Shop-App zu löschen. Danach sollte die App dann aufgelistet werden.

Am Nachmittag des 31. Oktober 2014 hatte Amazon damit begonnen, die neue Firmware für das Fire TV zu verteilen. Mit dem Update wird die Musik-Bibliothek des eigenen Amazon-Kontos mit einbezogen. Nutzer können die Inhalte also über die TV-Box abspielen.

Nutzer der US-Netflix-App müssen sich neu anmelden

Wer seinerzeit mit einem Kniff die US-Version der Netflix-App installiert hatte, konnte diese nach dem Update nicht mehr öffnen. Er wurde auf eine neuere Version der Netflix-App in Amazons App Shop verwiesen, die aber noch nicht verfügbar war. Es dauerte wohl einige Stunden, bis dann auch die App erschienen ist.

Wer bereits die US-Version der Netflix-App auf dem Fire TV verwendet hat, muss sich nach der Installation der deutschen Version erneut anmelden. Im Unterschied zur US-Variante ist die Oberfläche der deutschen Netflix-App anders gestaltet und aufgebaut.

Mit dem Erscheinen der deutschen Version sind nun auch die Titel und Beschreibungen der Filme und Serien innerhalb der App in deutscher Sprache. Das war bei der US-Variante nicht der Fall, so dass sich Filmtitel nicht finden ließen, wenn nicht auch der Originaltitel bekannt war.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.099€
  2. 449€
  3. bei Caseking kaufen
  4. und 25€ Steam-Gutschein erhalten

Wurstbrot 03. Nov 2014

Bei allen anderen kann man auch vorher gucken was es überhaupt im Angebot gibt. Das geht...

Wurstbrot 03. Nov 2014

Ha, der ist gut. Muss ich also zwingend Netflix über den PC auf den CC schicken damit...

chromosch 02. Nov 2014

Nur dann wenn die OV auch vorhanden ist.

tibrob 02. Nov 2014

Hatte / Habe das Problem bisher nicht - liegt auch vermutlich daran, dass ich die Kiste...

Gismi 02. Nov 2014

Danke, das mit dem Ikono ist mir ganz entgangen


Folgen Sie uns
       


E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream

Neue Hardware (PC, Konsolen, Handhelds) sind auf der diesjährigen E3 in Los Angeles wohl nicht zu erwarten, oder doch? Diese und andere spannende Fragen zur Messe diskutieren die Golem.de-Redakteure Peter Steinlechner und Michael Wieczorek im Livestream.

E3 2018, wenig Hardware, mehr Spiele - Livestream Video aufrufen
Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


    CD Projekt Red: So spielt sich Cyberpunk 2077
    CD Projekt Red
    So spielt sich Cyberpunk 2077

    E3 2018 Hacker statt Hexer, Ich-Sicht statt Dritte-Person-Perspektive und Auto statt Pferd: Die Witcher-Entwickler haben ihr neues Großprojekt Cyberpunk 2077 im Detail vorgestellt.
    Von Peter Steinlechner


      K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
      K-Byte
      Byton fährt ein irres Tempo

      Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
      Ein Bericht von Dirk Kunde

      1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
      2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
      3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

        •  /