• IT-Karriere:
  • Services:

Streaming-Box: Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Bisher ist Netflix für die deutsche Version des Fire TV nicht verfügbar. Das bleibt offenbar auch zum Verkaufsstart am 25. September 2014 so, Amazon will die App aber kurz darauf nachliefern. Das geht aus Fotos der Verpackung des Geräts hervor.

Artikel veröffentlicht am ,
Deutsche Startseite des Fire TV
Deutsche Startseite des Fire TV (Bild: Amazon/Screenshot: Golem.de)

Noch im Herbst des Jahres 2014 - eine genauere Angabe gibt es nicht - will Amazon auch für die deutsche Version seiner Streaming- und Spiele-Box Fire TV eine App für Netflix veröffentlichen. Dies geht aus Fotos der Verpackung hervor, die Caschys Blog ins Netz gestellt hat.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Münster
  2. Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Albstadt

Damit scheint nun festzustehen, dass die Geräte den Zugang zu dem kürzlich gestarteten VoD-Dienst nicht von Anfang an beherrschen werden. Aufgefallen war das Fehlen der App zuerst, als Golem.de ein Update für die deutsche Firmware erhielt, das ein in den USA gekauftes Fire TV auch mit Amazon Prime Instant Video mit einem deutschen Account lauffähig machte.

Dabei wurde die App für Netflix nicht mitinstalliert, sie lässt sich im deutschen App-Shop des Geräts bisher auch nicht finden. Wir haben das am 20. September 2014 erneut überprüft. Wie aus den Foreneinträgen zu unserem Kurztest des Fire TV hervorgeht, haben Kunden von Amazon wie auch Netflix von den Unternehmen widersprüchliche Angaben zur Verfügbarkeit des Dienstes auf der Set-Top-Box erhalten. Die Vermerke auf der Verpackung deuten aber nun darauf hin, dass die deutsche App nachgeliefert werden soll.

Laut der Bestellseite für das Gerät bei Amazon und mehreren von Kunden in Foren geposteten Screenshots soll die Auslieferung des deutschen Fire TV am 25. September 2014 beginnen. Wie Amazon schon früher mitteilte, werden die Bestellungen in der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet. Wer ab dem 6. September 2014 sein Gerät orderte, wird es aber nach Angaben des Unternehmens wohl erst Anfang 2015 erhalten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deepcool Castle 240 RGB V2 für 91,90€, Alphacool Eisbaer 420 für 104,90€, Alphacool...
  2. 315,00€
  3. 49,00€
  4. 89,00€

Dikus 08. Okt 2014

Ehrlich gesagt dachte ich auch anfangs die Auswahl sei bescheiden, finde aber...

Kaladin 22. Sep 2014

Ca 15 Monate altes Gerät, Netflix App war schon ein paar Tage vor dem Deutschland-Start...

Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Vielen herzlichen Dank für die Antwort! @Golem

Chargeback 21. Sep 2014

hier noch die Info bei Netflix auf den Supportseiten: Hilfe-Center Wie kann ich Netflix...

Anonymer Nutzer 21. Sep 2014

Netflix ist offensichtlich im PSN eingetroffen, bei mir läuft es seit gerade eben auf der...


Folgen Sie uns
       


Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom

Wetter, Allgemeinwissen, sächsische Aussprache - wir haben den Magenta-Assistenten gegen Alexa antreten lassen.

Hallo Magenta und Alexa auf dem Smart Speaker der Telekom Video aufrufen
Threadripper 3970X/3960X im Test: AMD wird uneinholbar
Threadripper 3970X/3960X im Test
AMD wird uneinholbar

7-nm-Fertigung, Zen-2-Architektur und dank Chiplet-Design keine Scheduler-Probleme unter Windows 10: AMDs Threadripper v3 überzeugen auf voller Linie, die CPUs wie die Plattform. Intel hat im HEDT-Segment dem schlicht nichts entgegenzusetzen. Einzig Aufrüster dürften sich ärgern.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Via Technologies Centaur zeigt x86-Chip mit AI-Block
  2. Nuvia Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
  3. Tiger Lake Intel bestätigt 10-nm-Desktop-CPUs

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Energiewende: Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze
Energiewende
Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Wasserstoff ist wichtig für die Energiewende. Er kann als Treibstoff für Brennstoffzellenautos genutzt werden und gilt als sauber. Seine Herstellung ist es aber bislang nicht. Karlsruher Forscher haben nun ein Verfahren entwickelt, bei dem kein schädliches Kohlendioxid entsteht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Brennstoffzelle Deutschland bekommt mehr Wasserstofftankstellen
  2. Energiewende Hamburg will große Wasserstoff-Elektrolyseanlage bauen

    •  /