Streaming: Audible per Sprachsteuerung auf Sonos-Lautsprechern nutzbar

Seit Kurzem können Sonos-Nutzer den Hörbuch-Dienst Audible auf ihren drahtlosen Lautsprechern nutzen. Zusätzlich geht das jetzt auch mit Sprachkommandos: Ein entsprechendes Update verteilt der Hersteller gerade.

Artikel veröffentlicht am ,
Das aktuelle Sonos-Lineup
Das aktuelle Sonos-Lineup (Bild: Sonos/Screenshot: Golem.de)

Sonos hat eine neue Funktion für seine drahtlosen Streaming-Lautsprecher bekanntgegeben. Dank eines Updates sollen die Geräte künftig eine Sprachsteuerung des Hörbuch-Dienstes Audible ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministration (m/w/d) im Referat "ADV, Informations- und Kommunikationstechnik, Statistik" ... (m/w/d)
    Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie und Mobilität des Landes Rheinland-Pfalz, Mainz
  2. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
Detailsuche

Audible an sich ist seit einigen Monaten für die Sonos-Lautsprecher verfügbar, konnte bisher aber nur über die Audible-App oder die Sonos-Anwendung gesteuert werden. Mit Sprachkommandos ließen sich die Hörbücher nicht ansteuern.

Sprachbefehle sind bei Hörbüchern praktisch

Dank des Updates ist es nun möglich, ein Hörbuch direkt per Sprachbefehl zu starten. Hilfreich sind Sprachkommandos bei Hörbüchern auch, wenn der Nutzer einen kurzen Moment abgelenkt war und ein wenig des Textes verpasst hat. Dann lässt sich das Hörbuch beispielsweise einfach um 30 Sekunden zurückspulen, ohne dass der Nutzer sein Smartphone herausholen muss, um dies in der App zu tun.

Eine derartige Audible-Steuerung ist bisher beispielsweise bei Amazons Echo-Lautsprechern möglich. Das ist wenig verwunderlich, gehört Audible doch zu Amazon.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
  2. Netzwerktechnik Kompaktkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    6.–10. Dezember 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Das Update ist kostenlos erhältlich und wird über die Sonos-App eingespielt. Alternativ können Sonos-Nutzer weiterhin ihre Audible-Hörbücher über die Sonos- oder Audible-App steuern.

Sonos hat vor Kurzem die Soundbar Beam mit Amazons Sprachassistenten Alexa vorgestellt. Außerdem hat das US-Unternehmen bekanntgegeben, an die Börse gehen zu wollen. Laut Börsenprospekt wurden weltweit über 19 Millionen Geräte in rund 6,9 Millionen Haushalten registriert. Im jüngsten Geschäftshalbjahr hat Sonos bis März 2018 13 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht, die Anzahl der verkauften Geräte ging allerdings leicht zurück.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kanadische Polizei
Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen

Autodiebe in Kanada nutzen offenbar Apples Airtags, um Fahrzeuge heimlich zu orten.

Kanadische Polizei: Diebe nutzen Apples Airtags zum Tracking von Luxuswagen
Artikel
  1. Blender Foundation: Blender 3.0 ist da
    Blender Foundation
    Blender 3.0 ist da

    Die freie 3D-Software Blender bekommt ein Update - wir haben es uns angesehen.
    Von Martin Wolf

  2. 4 Motoren und 4-Rad-Lenkung: Tesla aktualisiert Cybertruck
    4 Motoren und 4-Rad-Lenkung
    Tesla aktualisiert Cybertruck

    Tesla-Chef Elon Musk hat einige Änderungen am Cybertruck angekündigt. Der elektrische Pick-up-Truck wird mit vier Motoren ausgerüstet.

  3. DSIRF: Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner
    DSIRF
    Hackerbehörde Zitis prüft österreichischen Staatstrojaner

    Deutsche Behörden sind mit mehreren Staatstrojaner-Herstellern im Gespräch. Nun ist ein weiterer mit Sitz in Wien bekanntgeworden.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Advent: SanDisk Ultra 3D 1 TB 77€ • KFA2 Geforce RTX 3070 OC 8GB 1.019€ • Alternate (u. a. AKRacing Core SX 269,98€) • Sharkoon PureWriter RGB 44,90€ • Corsair K70 RGB MK.2 139,99€ • 2x Canton Plus GX.3 49€ • Gaming-Monitore günstiger (u. a. Samsung G3 27" 144Hz 219€) [Werbung]
    •  /