Abo
  • Services:

Streaming: Audible per Sprachsteuerung auf Sonos-Lautsprechern nutzbar

Seit Kurzem können Sonos-Nutzer den Hörbuch-Dienst Audible auf ihren drahtlosen Lautsprechern nutzen. Zusätzlich geht das jetzt auch mit Sprachkommandos: Ein entsprechendes Update verteilt der Hersteller gerade.

Artikel veröffentlicht am ,
Das aktuelle Sonos-Lineup
Das aktuelle Sonos-Lineup (Bild: Sonos/Screenshot: Golem.de)

Sonos hat eine neue Funktion für seine drahtlosen Streaming-Lautsprecher bekanntgegeben. Dank eines Updates sollen die Geräte künftig eine Sprachsteuerung des Hörbuch-Dienstes Audible ermöglichen.

Stellenmarkt
  1. DATEV eG, Nürnberg
  2. Alfred Kärcher SE & Co. KG, Winnenden bei Stuttgart

Audible an sich ist seit einigen Monaten für die Sonos-Lautsprecher verfügbar, konnte bisher aber nur über die Audible-App oder die Sonos-Anwendung gesteuert werden. Mit Sprachkommandos ließen sich die Hörbücher nicht ansteuern.

Sprachbefehle sind bei Hörbüchern praktisch

Dank des Updates ist es nun möglich, ein Hörbuch direkt per Sprachbefehl zu starten. Hilfreich sind Sprachkommandos bei Hörbüchern auch, wenn der Nutzer einen kurzen Moment abgelenkt war und ein wenig des Textes verpasst hat. Dann lässt sich das Hörbuch beispielsweise einfach um 30 Sekunden zurückspulen, ohne dass der Nutzer sein Smartphone herausholen muss, um dies in der App zu tun.

Eine derartige Audible-Steuerung ist bisher beispielsweise bei Amazons Echo-Lautsprechern möglich. Das ist wenig verwunderlich, gehört Audible doch zu Amazon.

Das Update ist kostenlos erhältlich und wird über die Sonos-App eingespielt. Alternativ können Sonos-Nutzer weiterhin ihre Audible-Hörbücher über die Sonos- oder Audible-App steuern.

Sonos hat vor Kurzem die Soundbar Beam mit Amazons Sprachassistenten Alexa vorgestellt. Außerdem hat das US-Unternehmen bekanntgegeben, an die Börse gehen zu wollen. Laut Börsenprospekt wurden weltweit über 19 Millionen Geräte in rund 6,9 Millionen Haushalten registriert. Im jüngsten Geschäftshalbjahr hat Sonos bis März 2018 13 Millionen US-Dollar Gewinn gemacht, die Anzahl der verkauften Geräte ging allerdings leicht zurück.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Folgen Sie uns
       


Youtube Music - angeschaut

Wir haben uns das neue Youtube Music angeschaut. Davon gibt es eine kostenlose Version mit Werbeeinblendungen und zwei Abomodelle. Youtube Music Premium ist quasi der Nachfolger von Googles Play Musik. Das Monatsabo für Youtube Music Premium kostet 9,99 Euro.

Youtube Music - angeschaut Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

    •  /