Abo
  • Services:
Anzeige
Erste Dolby-Vision-Inhalte in Amazons Video-Streaming-Dienst
Erste Dolby-Vision-Inhalte in Amazons Video-Streaming-Dienst (Bild: Tommaso Boddi/Getty Images for Amazon)

Streaming: Amazon Video erhält erstes Dolby-Vision-Material

Erste Dolby-Vision-Inhalte in Amazons Video-Streaming-Dienst
Erste Dolby-Vision-Inhalte in Amazons Video-Streaming-Dienst (Bild: Tommaso Boddi/Getty Images for Amazon)

Amazons Video-Streaming-Dienst erhält erste Inhalte im Format Dolby Vision und holt damit zu Netflix auf. Inhalte in Dolby Vision versprechen eine bessere Wiedergabequalität, indem mehr Bildinformationen übertragen werden.

Kunden von Amazons Video-Streaming-Dienst können Filme und Serien im Format Dolby Vision abspielen, erste Inhalte werden bereits für die USA bereitgestellt. Wann die Dolby-Vision-Inhalte auch hierzulande verfügbar sind, ist noch nicht bekannt. In Dolby Vision verfügbare Filme und Serien sollen allgemein mehr Bildinformationen übermitteln können und damit ein besseres Seherlebnis erreichen.

Anzeige

Zu den ersten Dolby-Vision-Inhalten in Amazons Video-Streaming-Dienst gehören die zweite Staffel der Amazon-Serie Bosch sowie verschiedene Filme von Sonys Filmstudio. Dazu gehören Men in Black 3, Hancock, Elysium, Die Schlümpfe 2, After Earth, Salt, Ananas Express, Herz aus Stahl, Chappie und The Amazing Spider-Man 2. Weitere Inhalte sollen folgen.

Amazon-Prime-Kunden müssen keinen Aufpreis zahlen, wenn sie Inhalte im Dolby-Vision-Format abspielen wollen. Allerdings setzt das voraus, dass die Inhalte von Amazons Video-Streaming-Dienst auf einem Fernseher angeschaut werden, der Dolby Vision unterstützt. Derzeit sind das in Deutschland nur wenige LG-Fernseher.

Netflix bietet bereits Inhalte in Dolby Vision

Im April 2016 hat Netflix damit begonnen, Inhalte in Dolby Vision bereitzustellen. Anders als bei Amazon gibt es die Dolby-Vision-Inhalte bereits auch für deutsche Netflix-Kunden. Netflix-Kunden müssen dazu das teuerste Abo abschließen, um Inhalte in Dolby Vision ansehen zu können. In den günstigeren Netflix-Abos sind keine Dolby-Vision-Inhalte enthalten. Auch bei Netflix ist zwingend ein Dolby-Vision-fähiger Fernseher erforderlich, um die Vorteile nutzen zu können.

In Dolby Vision kodierte Inhalte sollen allgemein kräftigere Farben, gute Schwarzwerte, einen höheren Kontrast liefern. Helle Inhalte sollen dabei so dargestellt werden, dass es dem natürlichen Sehen möglichst nahe kommt. Dolby wirbt damit, dass Filme und Serien damit genau so aussehen, wie es die Schöpfer der Serie oder des Films vorgehabt hatten.


eye home zur Startseite
Ghosty75 28. Jun 2016

HDR vs. Dolby Vision https://www.golem.de/news/hdr-und-dolby-vision-die-vorlaeufige...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  3. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  4. KEB Automation KG, Barntrup


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Bundesverkehrsministerium

    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

  2. Mobile

    Razer soll Smartphone für Gamer planen

  3. Snail Games

    Dark and Light stürmt Steam

  4. IETF

    Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken

  5. Surface Diagnostic Toolkit

    Surface-Tool kommt in den Windows Store

  6. Bürgermeister

    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

  7. Layton's Mystery Journey im Test

    Katrielle, fast ganz der Papa

  8. Kabel und DSL

    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

  9. New Technologies Group

    Intel macht Wearables-Sparte dicht

  10. Elektromobilität

    Staatliche Finanzhilfen elektrisieren Norwegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Re: Staatliche Förderung aka. Holzweg

    Stefan99 | 00:21

  2. Re: 30¤ wtf?

    leMatin | 00:13

  3. Re: Ein bisschen ironisch ist das schon

    Stefan99 | 00:10

  4. Re: Wir sind da zum Glück seit gestern raus!

    balderares | 00:10

  5. Re: Ach die Gemeinde...

    tingelchen | 21.07. 23:59


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel