Abo
  • Services:

Streaming: Amazon-Streik auf Prime Instant Video ausgeweitet

Erstmals wird auch bei der Konzerntochter Amazon Prime Instant Video Germany gestreikt. Die Arbeitsniederlegungen bei Amazon werden am heutigen Dienstag an sechs Standorten weitergeführt.

Artikel veröffentlicht am ,
Verdi-Foto bei Facebook vom Amazon-Standort Elmshorn
Verdi-Foto bei Facebook vom Amazon-Standort Elmshorn (Bild: Verdi)

Die Streiks bei Amazon Deutschland werden ausgeweitet. Das gab die Gewerkschaft Verdi am 31. März 2015 bekannt. Seit 6 Uhr an diesem Tag sind auch die knapp 80 Beschäftigten des DVD-Verleihers und Video-Streaming-Dienstes Amazon Prime Instant Video Germany (ehemals Lovefilm Deutschland GmbH) in Elmshorn (Schleswig-Holstein) zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen. Wie hoch die Beteiligung ist, sagte Verdi noch nicht.

Stellenmarkt
  1. STW Sensor-Technik Wiedemann GmbH, Kaufbeuren
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München

"Auch die Beschäftigten von Amazon Prime Instant Video fordern ihr Recht auf einen Tarifvertrag", sagte Stefanie Nutzenberger, Mitglied im Verdi-Bundesvorstand. Verdi hatte die Amazon-Firma Amazon Prime Instant Video Germany GmbH im Januar zu Tarifverhandlungen aufgefordert, nachdem die Beschäftigten in Elmshorn eine Tarifkommission gebildet hatten. Sie wollen den Abschluss eines Tarifvertrages zu den Bedingungen des Einzelhandels Schleswig-Holstein. Die Geschäftsführung von Lovefilm Deutschland hatte, wie in dem Konzern üblich, die Aufnahme von Tarifverhandlungen verweigert.

Amazon Deutschland hatte im Januar 2015 angekündigt, den Versand von FSK-18-DVDs und -Blu-rays für den Filmverleih einzustellen. Zur Begründung heißt es: "Aufgrund der hohen Portokosten für den Spezialversand von FSK-18-Titeln mit persönlicher Quittierung der Lieferung ist es uns nicht möglich, diese Discs kostengünstig anzubieten. Sofern verfügbar, werden wir die FSK-16-Versionen der Titel aufstocken." Damit machte Amazon einen weiteren Schritt, um den Verleih von Filmen auf Datenträgern einzustellen und die Nutzer zu Amazon Instant Video zu locken.

Die Streiks bei Amazon werden am heutigen Dienstag an sechs Standorten weitergeführt. In den Versandhandelszentren Bad Hersfeld, Leipzig, Koblenz, Rheinberg und Werne dauern die Arbeitsniederlegungen bis zum Ende der Spätschicht an. Bei Amazon Prime Instant Video nur bis zur Mittagszeit.

An den Standorten Bad Hersfeld, Leipzig, Rheinberg, Werne und Koblenz legten am gestrigen Montag insgesamt rund 1.550 Beschäftigte ihre Arbeit nieder. Die Streiks hatten in der Nacht von Sonntag auf Montag begonnen.

"Der Versandhändler behauptet immer wieder, die Streiks zeigten keine Wirkung, aber schon in der Vergangenheit hat sich gezeigt, dass es zu Lieferverzögerungen kommt und Amazon unter Druck gerät. Uns geht es nicht darum, Kundinnen und Kunden zu schädigen, sondern ein Unternehmen zum Abschluss eines Tarifvertrags zu bewegen", sagte Nutzenberger.

Nachtrag vom 31. März 2015, 14:12 Uhr

Eine Verdi-Sprecherin sagte Golem.de: "Heute waren bei Amazon Instant Video 30 Mitarbeiter für die Arbeit eingeplant. Einige sind krank oder im Urlaub. Von diesen 30 haben sich 20 am Streik beteiligt, darunter die gesamte Poststelle, so dass auch die DVD-Verschickung beeinträchtigt worden ist."



Anzeige
Top-Angebote
  1. und günstigsten Artikel mit Code PLAY2 gratis sichern
  2. Multiplayer dieses Wochenende gratis bei Steam spielen
  3. (u. a. Bayonetta 5,55€, SpellForce 2 – Anniversary Edition 1,39€, Total War: ATTILA 8,99€)
  4. bis zu 50% auf über 250 digitale Xbox-Spiele sparen

tibrob 02. Apr 2015

Bist du sicher? Vielleicht muss jeder Film bei Anforderung per USB-Stick rübergetragen...

Drizzt 02. Apr 2015

Mimimi... ich mache zur Zeit eine 2. Ausbildung und verdiene 580¤ im Monat, davon muss...

Drizzt 02. Apr 2015

Und wieder mal ein typischer Fall von nicht genau gelesen... Prime bietet kostenlosen...

dreamtide11 02. Apr 2015

Ich teile deine Einschätzung dazu ganz. Was man an unseren beiden Postings aber schon...

guzzty 01. Apr 2015

Danke OP. Diesen Faktor vermisse ich in der Diskussion auch völlig. Kaufe da aus gleichen...


Folgen Sie uns
       


Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht

Die Ajax-Arena in Amsterdam wird komplett aus eigenen Akkureserven betrieben. Die USVen im Keller des Gebäudes werden von Solarzellen auf dem Dach und parkenden Elektroautos aufgeladen. Golem.de konnte sich das Konzept genauer anschauen.

Energiespeicher in der Cruijff Arena - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
Russische Agenten angeklagt
Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  1. Nach Gipfeltreffen Trump glaubt Putin mehr als US-Geheimdiensten
  2. US Space Force Planlos im Weltraum
  3. Gewalt US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /