Streamer: Ninja spielt die nächsten Jahre exklusiv auf Twitch

Star-Streamer Tyler "Ninja" Blevins kehrt zu Twitch zurück - und spielt Fall Guys. Künftig will er auch unbekanntere Kollegen fördern.

Artikel veröffentlicht am ,
Tyler "Ninja" Blevins nach seiner Rückkehr auf Twitch
Tyler "Ninja" Blevins nach seiner Rückkehr auf Twitch (Bild: Twitch)

Die größte offene Frage in der Szene der Spielestreamer ist endlich geklärt. Seit Monaten rätseln die Spieler, wohin es Tyler 'Ninja' Blevins verschlägt. Nun gibt er selbst bekannt, einen Exklusivvertrag bei Twitch unterschrieben zu haben. Über die konkrete Laufzeit haben sich weder Ninja noch das zu Amazon gehörende Videoportal geäußert.

Es gibt auch keine Informationen darüber, wie viel Geld Blevins künftig verdient - es dürften ein paar Millionen US-Dollar sein. Ninja ist auf Twitch bekannt geworden, dann aber für angeblich 20 bis 30 Millionen US-Dollar zu dem von Microsoft gehörenden Portal Mixer gewechselt. Nach dessen Aus im Sommer 2020 musste Ninja übrigens keine Rückzahlungen leisten, meldet The Verge.

Nach der Schließung von Mixer hat Blevins sporadisch über Youtube und Twitch gestreamt, nun hat er sich endgültig festgelegt. "In diesem nächsten Kapitel werde ich darauf achten, unterrepräsentierte Streamer stärker in den Blickpunkt zu rücken", kommentiert er den neuen Vertrag selbst in einer Pressemitteilung.

Auf Twitch kann Ninja nun seinen alten Kanal verwenden, der trotz der längeren Unterbrechung immer noch mehr als 15 Millionen Follower hat. Zum Start hat er längere Zeit Fall Guys gespielt, etwas später dann noch Among Us sowie Valorant von Riot Games. Bislang hat Blevins kein Fortnite Battle Royale gestreamt - mit dem Titel ist er eigentlich groß geworden.

Der Deal mit Ninja ist bereits der zweite Exklusivertrag mit einem der Stars der Szene für Twitch. Im August 2020 hatte das Unternehmen schon Michael 'Shroud' Grzesiek langfristig an sich binden können.

Shroud war wie Ninja auf Twitch groß geworden, und dann für vermutlich sehr viel Geld zu Mixer gewechselt. Beide werden von der gleichen Agentur vertreten, der aus Los Angeles stammenden Firma Loaded.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


KOTRET 14. Sep 2020

Was ich als sinnvolle Arbeit definierte, sei wohl noch immer mir überlassen - das ist...

quineloe 11. Sep 2020

Fast sicher. Sogar A-Tier Streamer bekommen bis zu 10 tsd Dollar pro Stunde, die sie ein...

DreiChinesenMit... 11. Sep 2020

Schon gewundert warum so viele Leute eine spiel spielen, dass ich noch nie gehört habe.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
25 Jahre Starship Troopers
Paul Verhoevens missverstandene Satire

Als Starship Troopers in die Kinos kam, wurde ihm faschistoides Gedankengut unterstellt. Dabei ist der Film des Niederländers Paul Verhoeven eine beißende Satire.
Von Peter Osteried

25 Jahre Starship Troopers: Paul Verhoevens missverstandene Satire
Artikel
  1. Azure DevOps: Die Entwicklerplattform, die es richtig macht
    Azure DevOps
    Die Entwicklerplattform, die es richtig macht

    Azure DevOps ist eine mächtige und ständig wachsende Plattform. Ich bin Fan - und zwar aus guten Gründen.
    Ein IMHO von Rene Koch

  2. Gaming-Laptop bei Media Markt mit 150 Euro Rabatt
     
    Gaming-Laptop bei Media Markt mit 150 Euro Rabatt

    Während des Winterschlussverkaufs sind bei Media Markt Gaming-Laptops von Asus und Acer mit Grafikkarten von Nvidia im Sonderangebot.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Arbeit im Support: Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren
    Arbeit im Support
    Von der Kunst, Menschen und Technik zu jonglieren

    Geht nicht, gibt's oft - und dann klingelt das Telefon beim Support. Das Spektrum der Probleme ist gewaltig und die Ansprüche an einen guten Support auch. Ein Leitfaden für (angehende) Supportmitarbeiter.
    Ein Ratgebertext von Lutz Olav Däumling

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Patriot Viper VPN100 2TB 123,89€ • Corsair Ironclaw RGB Wireless 54€ • Alternate: Weekend Sale • WSV bei MediaMarkt • MindStar: XFX RX 6950 XT 799€, MSI RTX 4090 1.889€ • Epos Sennheiser Game One -55% • RAM-/Graka-Preisrutsch [Werbung]
    •  /