Abo
  • IT-Karriere:

Streacom: Passives NUC-Gehäuse mit austauschbarer 3D-Drucker-Front

Der Gehäusehersteller Streacom arbeitet an einem passiven Aluminiumgehäuse für Intels NUC, das durch sein zeitloses Design auffällt. Zudem gibt es ein Modell mit austauschbarem Cover aus dem 3D-Drucker zu bewundern.

Artikel veröffentlicht am ,
Das NUC-Gehäuse mit 2,5-Zoll-SSD-Slot.
Das NUC-Gehäuse mit 2,5-Zoll-SSD-Slot. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Intels Next Unit of Computing erfreut sich insbesondere seit der Bay-Trail-Variante großer Beliebtheit, weshalb Streacom mit dem NC1 bereits ein passendes Gehäuse im Angebot hat. Derzeit arbeitet der Hersteller an einer größeren Version mit verbesserter Passivkühlung und Platz für eine 2,5-Zoll-Festplatte oder SSD.

  • Das Gehäuse in Rautenform ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... liefert eine hohe Passivkühlleistung ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... durch viele, lange Lamellen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Front-Cover ist austauschbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Powerschalter des neuen NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Frontansicht des NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Seitenwände sind aus Kunststoff,... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... dies verbessert die Sendeleistung. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Frontansicht des NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Stellenmarkt
  1. Torqeedo GmbH, Gilching
  2. Stadtwerke München GmbH, München

Das Gehäuse ist höher als sein Vorgänger, die Kühlung erfolgt durch eine Aluminiumplatte, die mit den Außenwänden und somit den Lamellen verbunden ist. Je nach NUC-Board wird diese mit drei Schrauben justiert, damit die Kompatibilität gewährleistet ist. Passend dazu sind Öffnungen für USB, Ethernet, Mini-Displayport und Mini-HDMI vorhanden.

Verbaut der Käufer eine Mini-PCI-Karte mit WLAN und Bluetooth, wird diese an die integrierten Antennen angeschlossen, die an den schwarzen Kunststoffwänden angebracht sind. Dies verbessert die Sendeleistung verglichen mit einem Gehäuse, das vollständig aus Aluminium besteht.

  • Das Gehäuse in Rautenform ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... liefert eine hohe Passivkühlleistung ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... durch viele, lange Lamellen. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Das Front-Cover ist austauschbar. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Der Powerschalter des neuen NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Frontansicht des NUC-Gehäuses (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • Die Seitenwände sind aus Kunststoff,... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
  • ... dies verbessert die Sendeleistung. (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)
Das Gehäuse in Rautenform ... (Bild: Fabian Hamacher/Golem.de)

Neben dem größeren NUC-Gehäuse zeigt Streacom auch eine Version in einer Art Rautenform. Das Besondere ist das Frontcover, dessen Maße Streacom freigeben möchte, damit der Käufer seine eigenen Cover mit dem 3D-Drucker herstellen kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 49,70€

Folgen Sie uns
       


Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019)

Von außen ist das Razer Blade Stealth wieder einmal unscheinbar. Das macht das Gerät für uns besonders, da darin potente Hardware steckt, etwa eine Geforce GTX 1650.

Razer Blade Stealth 13 mit GTX 1650 - Hands on (Ifa 2019) Video aufrufen
Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

TVs, Konsolen und HDMI 2.1: Wann wir mit 8K rechnen können
TVs, Konsolen und HDMI 2.1
Wann wir mit 8K rechnen können

Ifa 2019 Die Ifa 2019 ist bezüglich 8K nüchtern. Wird die hohe Auflösung wie 4K fast eine Dekade lang eine Nische bleiben? Oder bringen kommende Spielekonsolen und Anschlussstandards die Auflösung schneller als gedacht?
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Kameras und Fernseher Ein 120-Zoll-TV mit 8K reicht Sharp nicht
  2. Sony ZG9 Erste 8K-Fernseher werden bald verkauft
  3. 8K Sharp schließt sich dem Micro-Four-Thirds-System an

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

    •  /