Abo
  • Services:
Anzeige
Das neue Linius ist wird nur über MC-Quadrat vertrieben.
Das neue Linius ist wird nur über MC-Quadrat vertrieben. (Bild: MC-Quadrat)

Weiterverbreitung wird erschwert

Anzeige

Unabhängig von den genannten Hürden vor dem Zugriff auf Linius wird Anwendern des Werkzeugs eine Weiterverbreitung gemäß GPL auch nicht besonders leicht gemacht. So verwendet MC-Quadrat eine sogenannte Split-Lizenz für das Wordpress-Theme. Zwar steht der abgeleitete Code nun lizenzkonform unter der GPLv3, andere Bestandteile sind aber nach wie vor proprietär.

Davon betroffen sind laut den AGB zu Linius "CSS-Daten, Bilder und Grafiken". An diesen "erhalten Nutzer ein nicht-ausschließliches, zeitlich unbefristetes Recht zur Nutzung im konkret vereinbarten Umfang. Die Nutzung von MC-Quadrat-Komponenten kann weiteren Beschränkungen unterliegen, z. B. kann die Nutzung von Linius zeitlich, örtlich oder inhaltlich, beispielsweise auf eine bestimmte Anzahl von Websites begrenzt sein".

Effektiv kann damit MC-Quadrat zunächst eine Einschränkung der Nutzungsmöglichkeiten von Linius durchsetzen, wie etwa die ausschließlich nicht-kommerzielle Nutzung. Genau das soll die GPL aber eigentlich verhindern. Umgangen werden kann das letztlich nur durch das Ersetzen der einzelnen Dateien. Anders als bei den Bilddateien ist bei dem CSS-Code dafür aber auch Fachwissen notwendig, über das nicht jeder verfügt. Auch die Verweise auf die Bilddateien im Quellcode müssten wohl angepasst werden.

Rechtlich wenig zu beanstanden

Juristisch scheint die neue Verbreitungsform jedoch nicht angreifbar zu sein. Die Auswahl der Lizenznehmer, welche sich MC-Quadrat vorbehalten kann, eine verpflichtende Registrierung sowie die Zahlung von Gebühren zur Bereitstellung sind explizit durch die GPL gedeckt, wie uns der Fachanwalt für IT-Recht Thomas Köbrich versichert.

Gleiches gilt auch für die unterschiedlichen Vertragsangebote durch die Agentur. Die in den AGB getroffene Unterscheidung zwischen Open-Source- und proprietären Teilen ist laut der Einschätzung von Köbrich jedoch nicht zulässig. Zwar erlaube die GPL die Zusammenstellung mit proprietären Komponenten zu einem sogenannten Aggregat. Die notwendigen Voraussetzungen seien dafür in diesem Fall aber nicht erfüllt.

Eigenen Aussagen zufolge orientiert sich MC-Quadrat bei der Split-Lizenz aber an existierenden Vertriebsmodellen für Wordpress-Themes, die offenbar durch die Wordpress-Foundation geduldet werden, was für deren Rechtmäßigkeit spricht.

 Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-SourcePlanen, wo nichts zu planen ist 

eye home zur Startseite
Proctrap 28. Apr 2015

Die Idee ist ja ganz schön. Aber ich mag meinen Scrollpunkt (mausrad drücken) & allein...

spiderbit 18. Apr 2015

ja sorry hatte zu wenig zeit aber zu viel zu sagen :)

Anonymer Nutzer 18. Apr 2015

Und wofür wird dann das Microsoft Konto benötigt? Kann man es jetzt nur besser mit MS...

spiderbit 18. Apr 2015

zu doom3 da wurde wohl nur die engine veroeffentlicht, aber es wurde geforkt. was ist...

Omni... 17. Apr 2015

...wird der geleistete Rundfunkbeitrag sinnvoll investiert! Neben den bahnbrechenden TV...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK STEGMANN GmbH, Donaueschingen
  2. Giesecke & Devrient GmbH, München
  3. AOK Systems GmbH, Hamburg
  4. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on: Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on
Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt
  1. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  2. Pixel 2 und 2 XL Neue Google-Smartphones sollen mit eSIM kommen
  3. Google Neue Pixel-Smartphones und Daydream View geleakt

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Blade Runner 2049: Ein gelungenes Update für die Zukunft
Blade Runner 2049
Ein gelungenes Update für die Zukunft

  1. In einer Galaxie, weit, weit entfernt.

    Afinda | 00:18

  2. Re: blödsinn

    Ach | 00:05

  3. Re: Egal

    Gandalf2210 | 16.10. 23:55

  4. leider etliche Funklöcher, wenn man mit RE1 bei...

    devman | 16.10. 23:47

  5. Re: So sieht das Ende aus

    derJimmy | 16.10. 23:44


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel