Abo
  • Services:
Anzeige
Google Stories
Google Stories (Bild: Google)

Stories: Google Plus erstellt automatisch Fotogeschichten

Google Plus hat eine neue Funktion vorgestellt, mit der Bilder automatisch zu animierten Fotoalben zusammengefasst werden. So sollen ungeordnete Reisebilder verbunden mit Karten und Videos zu kleinen Dokumentationen werden.

Anzeige

Google Plus bietet für Android- und Webnutzer eine neue Bildfunktion an, die ein Problem lösen soll, das viele Anwender betrifft: Es werden zwar täglich Fotos mit Smartphones und anderen Kameras aufgenommen und zu Google Plus geschoben, doch die daraus entstehende Bilderwüste wird meist nicht weiter bearbeitet.

  • Google+ Stories (Bild: Google)
Google+ Stories (Bild: Google)

Google+ Stories durchkämmt nun automatisch Fotos, die auf die Plattform heraufgeladen wurden, nach Zusammenhängen - und zwar zeitlich und räumlich. Wenn vorhanden, werden Geodaten der Bilder genutzt, um sie zu platzieren und Reiserouten nachzuvollziehen. Wenn das nicht möglich ist, versucht Google, wenigstens eine Chronologie zu erstellen oder wie bei Google Goggles eine Bilderkennung durchzuführen, um festzustellen, wo die Bilder aufgenommen wurden. Zahlreiche markante Sehenswürdigkeiten werden dabei automatisch erkannt.

Aus den Bildern erstellt Google dann ohne Zutun des Anwenders eine interaktive Fotogeschichte, durch die sich der Besitzer des Google-Accounts durchklicken kann. Wer will, kann die Geschichten auch mit anderen teilen. Leider lassen sich keine Änderungen an den Google Stories vornehmen, was schon einige Nutzer kritisierten.

Stories wird nach und nach für Android-Benutzer und Webanwender von Google Plus freigeschaltet, während die iOS-Variante noch nicht zur Verfügung steht. Google will sie zu einem späteren Zeitpunkt nachreichen.

Mit Google Plus Movies werden Bilder und Videos zu einem Film zusammengeschnitten - Effekte, Übergänge und Soundtrack inklusive. Movies soll auf Android, iOS und im Web funktionieren.


eye home zur Startseite
Anonymer Nutzer 22. Mai 2014

Du findest das die reine Auswahl der Bilder für deine Storie irgendetwas mit einer...

pandarino 21. Mai 2014

Das gibt's noch?

Drag 21. Mai 2014

Ja sehr viele, besonders die Communities. Das Forum von www.thenerdmachine.com* ist zum...

nykiel.marek 21. Mai 2014

Ja, aber bis jetzt waren es nur Effekte, wie kurze Animationen oder so. Jetzt sollen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. RegioHelden GmbH, Stuttgart
  2. HORNBACH, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. ifm electronic GmbH, Essen
  4. MR Datentechnik Vertriebs- & Service GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (Kaufen und Leihen)
  2. (u. a. LG 24UD58-B 24"-UHD-Monitor mit FreeSync für 279,00€)
  3. 279,00€ (Vergleichspreis 319€)

Folgen Sie uns
       


  1. Große Pläne

    SpaceX soll 2018 zwei Weltraumtouristen um den Mond fliegen

  2. Festnetz

    O2 will in Deutschland letzte Meile per Funk überwinden

  3. Robocar

    Roborace präsentiert Roboterboliden

  4. Code.mil

    US-Militär sucht nach Lizenz für externe Code-Beiträge

  5. Project Zero

    Erneut ungepatchter Microsoft-Bug veröffentlicht

  6. Twitch

    Videostreamer verdienen am Spieleverkauf

  7. Neuer Mobilfunk

    Telekom-Chef nennt 5G-Ausbau "sehr teuer"

  8. Luftfahrt

    Nasa testet Überschallpassagierflugzeug im Windkanal

  9. Lenovo

    Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld

  10. Alternatives Betriebssystem

    Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Watch 2 im Hands on: Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
Watch 2 im Hands on
Huaweis neue Smartwatch soll bis zu 21 Tage lang durchhalten
  1. Lenovo-Tab-4-Serie Lenovos neue Android-Tablets kosten ab 180 Euro
  2. Yoga 520 und 720 USB-C und Kaby Lake für Lenovos Falt-Notebooks
  3. Alcatel A5 LED im Hands on Wenn die Smartphone-Rückseite wild blinkt

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. Re: Ich tippe auf...

    xProcyonx | 04:27

  2. Re: Zur Verwendung als Festnetzersatz...

    Spaghetticode | 04:06

  3. Re: 90 Tage sind auch genug Zeit

    Technik Schaf | 04:04

  4. Re: In Deutschland machen sich die Provider...

    Moe479 | 02:54

  5. Re: "Selber Schuld"

    Dadie | 02:35


  1. 00:29

  2. 18:18

  3. 17:56

  4. 17:38

  5. 17:21

  6. 17:06

  7. 16:32

  8. 16:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel