Abo
  • IT-Karriere:

Storage: PNYs Micro-SD-Karte speichert ein halbes Terabyte

Bisher lieferte ein 400-GByte-Modell die höchste Kapazität, nun ist es eine Micro-SD-Karte mit 512 GByte und UHS-I-Standard. Sie stammt von PNY, liest Daten mit knapp 100 MByte/s und kostet 350 US-Dollar.

Artikel veröffentlicht am ,
Elite Micro SDXC Card
Elite Micro SDXC Card (Bild: PNY)

PNY hat die Elite Micro SDXC Card vorgestellt, die Micro-SD-Karte mit dem derzeit größten Speicherplatz. Bisher war die Sandisk Extreme mit 400 GByte das Modell mit der höchsten Kapazität, die vor Monaten angekündigte Micro-SD-Karte von Integral Memory mit 512 GByte hat es nämlich nie in den Handel geschafft. Allerdings ist Speicherplatz nicht alles, denn PNYs Elite Micro SDXC Card überträgt Daten langsamer als die Konkurrenz.

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Jobware GmbH, Paderborn

Der sonst für eine Quadro-Grafikkarte bekannte Hersteller nennt eine Transferrate von 90 MByte pro Sekunde, zumeist ist hier die Lesegeschwindigkeit gemeint. Bei der Elite Micro SDXC Card handelt es sich um ein Modell nach UHS-I-Standard, der für bis zu 104 MByte/s ausgelegt ist. Sandisk Extreme mit 400 GByte nutzt UHS-II und schafft 160 MByte/s lesend sowie 90 MByte/s schreibend. Micro-SD-Karten mit UHS-III können theoretisch bis zu 624 MByte pro Sekunde erreichen.

Bisher ist die Verbreitung von UHS-III gering, der Standard wurde jedoch erst Anfang 2017 vorgestellt. Ein konkurrierendes Format sind die UFS-Cards (Universal Flash Storage) mit bis zu 729 MByte pro Sekunde, welche den gerne in Smartphones genutzten UFS-Standard verwenden. Bei regulären SD-Karten wird die nächste Generation direkt mit PCI Express arbeiten und über eine Gen3-Lane auf ungefähr bis zu 900 MByte/s kommen. Die SD Association (SDA) wollte keinen Zeitpunkt für die neuen Modelle nennen.

PNY verkauft die Elite Micro SDXC Card mit 512 GByte für 350 US-Dollar, bisher kann sie aber nicht gekauft, sondern nur der Wunschliste hinzugefügt werden. Der Hersteller wird die Speicherkarte auf der Komponentenmesse Computex ausstellen, die Anfang Juni 2018 in Taipeh stattfindet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. (-20%) 23,99€
  3. 4,99€

FreiGeistler 30. Mai 2018

Najaa... Es gibt schon technische Unterschiede zwischen SSD und MicroSD und Flash Stick...


Folgen Sie uns
       


Die Commodore-264er-Reihe angesehen

Unschlagbar günstig, unfassbar wenig RAM - der C16 konnte in vielen Belangen nicht mit dem populären C64 mithalten.

Die Commodore-264er-Reihe angesehen Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

DIN 2137-T2-Layout ausprobiert: Die Tastatur mit dem großen ß
DIN 2137-T2-Layout ausprobiert
Die Tastatur mit dem großen ß

Das ẞ ist schon lange erlaubt, aber nur schwer zu finden. Europatastaturen sollen das erleichtern, sind aber ebenfalls nur schwer zu finden. Wir haben ein Modell von Cherry ausprobiert - und noch viele weitere Sonderzeichen entdeckt.
Von Andreas Sebayang und Tobias Költzsch

  1. Butterfly 3 Apple entschuldigt sich für Problem-Tastatur
  2. Sicherheitslücke Funktastatur nimmt Befehle von Angreifern entgegen
  3. Azio Retro Classic im Test Außergewöhnlicher Tastatur-Koloss aus Kupfer und Leder

Elektromobilität: Wohin mit den vielen Akkus?
Elektromobilität
Wohin mit den vielen Akkus?

Akkus sind die wichtigste Komponente von Elektroautos. Doch auch, wenn sie für die Autos nicht mehr geeignet sind, sind sie kein Fall für den Schredder. Hersteller wie Audi testen Möglichkeiten, sie weiterzuverwenden.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Proterra Elektrobushersteller vermietet Akkus zur Absatzförderung
  2. Batterieherstellung Kampf um die Zelle
  3. US CPSC HP muss in den USA nochmals fast 80.000 Akkus zurückrufen

    •  /