Abo
  • Services:

Stoic Studio: The Banner Saga 3 als Abschluss vorgestellt

Wikinger und rundenbasierte Strategie sind tragende Säulen des Indiegames The Banner Saga. Nun hat das Entwicklerstudio den dritten Teil vorgestellt - und die Community auf Kickstarter um Unterstützung gebeten.

Artikel veröffentlicht am ,
The Banner Saga 3 soll im Dezember 2018 erscheinen.
The Banner Saga 3 soll im Dezember 2018 erscheinen. (Bild: Stoic)

Das Entwicklerstudio Stoic aus Austin/Texas hat seinen Genremix The Banner Saga 3 vorgestellt. Der richtet sich wie die Vorgänger (Test von Teil 1) an Freunde von rundenbasierter Strategie, dazu kommen aber noch viele Rollenspiel- und Adventure-Elemente. Teil 3 soll die Handlung um die Reise eines Wikingerclans abschließen. Auf Kickstarter will Stoic mindestens 200.000 US-Dollar sammeln, was auch so gut wie sicher gelingen dürfte.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Wilhelmshaven
  2. Zwick GmbH & Co. KG, Ulm

Echte spielerische Neuerungen sind für den dritten Teil nicht angekündigt. Er soll neben der Fortsetzung der Handlung vor allem mehr Zwischensequenzen und Bossgegner, schönere Animationen sowie Verfeinerungen bei der Steuerung und beim Gameplay bieten.

The Banner Saga 3 soll nach Angaben von Stoic im Dezember 2018 fertig werden und für Windows-PC und MacOS erscheinen. Eine Linux-Umsetzung ist ausdrücklich nicht geplant. Wer das Spiel auf Kickstarter unterstützt, kann über alle Stufen hinweg für 20 US-Dollar zusätzlich die beiden ersten Serienteile kaufen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. The Equalizer Blu-ray, Hotel Transsilvanien 2 Blu-ray, Arrival Blu-ray, Die glorreichen 7...
  2. 39€ (Bestpreis!)
  3. 69€ (Bestpreis!)
  4. 56,99€ (Bestpreis!)

Trockenobst 25. Jan 2017

Laut Forum gab es wohl sehr viele Pause im Community Management zwischen Mittel Teil 2...


Folgen Sie uns
       


World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachts-Stream (Golem.de Live)

Der große Start von Battle for Azeroth inklusive seiner Einführungsquest führt uns zu König Anduin nach Dalaran und Lordaeron (episch!). Um Mitternacht starteten wir problemlos in Silithus.

World of Warcraft Battle for Azeroth - Mitternachts-Stream (Golem.de Live) Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  2. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren
  3. Autonomes Fahren Ubers Autos sind wieder im Einsatz - aber nicht autonom

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /