Abo
  • IT-Karriere:

Stoic Studio: The Banner Saga 3 als Abschluss vorgestellt

Wikinger und rundenbasierte Strategie sind tragende Säulen des Indiegames The Banner Saga. Nun hat das Entwicklerstudio den dritten Teil vorgestellt - und die Community auf Kickstarter um Unterstützung gebeten.

Artikel veröffentlicht am ,
The Banner Saga 3 soll im Dezember 2018 erscheinen.
The Banner Saga 3 soll im Dezember 2018 erscheinen. (Bild: Stoic)

Das Entwicklerstudio Stoic aus Austin/Texas hat seinen Genremix The Banner Saga 3 vorgestellt. Der richtet sich wie die Vorgänger (Test von Teil 1) an Freunde von rundenbasierter Strategie, dazu kommen aber noch viele Rollenspiel- und Adventure-Elemente. Teil 3 soll die Handlung um die Reise eines Wikingerclans abschließen. Auf Kickstarter will Stoic mindestens 200.000 US-Dollar sammeln, was auch so gut wie sicher gelingen dürfte.

Stellenmarkt
  1. Rational AG, Landsberg am Lech
  2. GoDaddy, Ismaning

Echte spielerische Neuerungen sind für den dritten Teil nicht angekündigt. Er soll neben der Fortsetzung der Handlung vor allem mehr Zwischensequenzen und Bossgegner, schönere Animationen sowie Verfeinerungen bei der Steuerung und beim Gameplay bieten.

The Banner Saga 3 soll nach Angaben von Stoic im Dezember 2018 fertig werden und für Windows-PC und MacOS erscheinen. Eine Linux-Umsetzung ist ausdrücklich nicht geplant. Wer das Spiel auf Kickstarter unterstützt, kann über alle Stufen hinweg für 20 US-Dollar zusätzlich die beiden ersten Serienteile kaufen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Trockenobst 25. Jan 2017

Laut Forum gab es wohl sehr viele Pause im Community Management zwischen Mittel Teil 2...


Folgen Sie uns
       


Harry Potter Wizards Unite angespielt

Harry Potter Go? Zum Glück hat der neue AR-Titel auch ein paar eigene Ideen zu bieten.

Harry Potter Wizards Unite angespielt Video aufrufen
Minecraft Dungeons angespielt: Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe
Minecraft Dungeons angespielt
Fehlt nur noch ein Klötzchen-Diablo in der Tiefe

E3 2019 Von der Steuerung bis zu den Schatzkisten: Minecraft Dungeons hat uns beim Anspielen bis auf die Klötzchengrafik verblüffend stark an Diablo erinnert - und könnte gerade deshalb teuflisch spaßig werden!

  1. Augmented Reality Minecraft Earth erlaubt Klötzchenbauen in aller Welt
  2. Microsoft Augmented-Reality-Minecraft kommt zum zehnten Jubiläum
  3. Jubiläum ohne Notch Microsoft feiert Minecraft ohne Markus Persson

Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Apple kauft Startup Drive.ai
  2. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  3. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos

    •  /