Abo
  • Services:
Anzeige
Samsungs Galaxy S8 sollte am besten gar nicht herunterfallen.
Samsungs Galaxy S8 sollte am besten gar nicht herunterfallen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Stiftung Warentest: Galaxy S8 ist Samsungs Sensibelchen

Samsungs Galaxy S8 sollte am besten gar nicht herunterfallen.
Samsungs Galaxy S8 sollte am besten gar nicht herunterfallen. (Bild: Martin Wolf/Golem.de)

Im Falltest der Stiftung Warentest schneidet das Galaxy S8 schlecht ab. Wer sich Samsungs Topsmartphone zulegt, sollte es besonders sorgsam behandeln. Wenn es zu oft herunterfällt, droht das Glas des Smartphones zu zersplittern.

Eine deutliche Abwertung erfuhr das Galaxy S8 im Test der Stiftung Warentest. Der Grund dafür ist das empfindliche Display, das besonders schnell Schaden nimmt, falls das Smartphone mal aus der Hand fällt. Zum Testparcours der Stiftung Warentest gehört ein sogenannter Falltest. Hierbei muss das Smartphone aus einer Höhe von 80 cm 100 Stürze in einer Falltrommel überstehen.

Anzeige

Deutliche Abzüge für Galaxy S8

Bei den meisten anderen Smartphones zeigten sich in den vergangenen Jahren im Falltest kleinere Kratzer oder Dellen, größere Beschädigungen gab es meist nicht. Ganz anders bei Samsungs Topsmartphone: Beim Galaxy S8 war das Glas an den Ecken des Smartphones bereits nach 50 Stürzen zersplittert. Außerdem gab es Risse und Sprünge auf dem Display. Das Resultat der Stiftung: Das Galaxy S8 sei "so empfindlich wie kaum ein anderes Smartphone".

Damit es bei der Gesamtbewertung keine Abzüge gibt, muss ein Smartphone bei der Stiftung Warentest 100 Stürze im Wesentlichen "weitestgehend unbeschadet überstehen". Das schafft das Samsung-Smartphone nicht und wird dadurch abgewertet. Dadurch kann das Galaxy S8 bei der Stiftung Warentest keine Topplatzierung im Smartphone-Testfeld erlangen.

Ansonsten ist das Galaxy S8 in den Augen der Tester der Stiftung Warentest ein sehr gutes Smartphone. Wie auch im Test von Golem.de wird am Galaxy S8 kritisiert, dass der Fingerabdrucksensor ungünstig platziert und der Irisscanner eine umständliche Spielerei ist. Samsungs eigener digitaler Assistent namens Bixby soll frühestens Ende des Jahres in Deutschland verfügbar sein. Da die Bixby-Funktionen durchaus vielversprechend sind, verzichten Käufer vorerst auf einige Besonderheiten. Seit ein paar Tagen ist das Galaxy S8 zusammen mit dem größeren Galaxy S8 Plus in Deutschland erhältlich. Das Basismodell kostet 800 Euro, 900 Euro müssen für das größere Modell bezahlt werden.

Probleme mit dem Galaxy S8

Einige Besitzer eines Galaxy S8 beklagen sich derzeit, dass die Navigationsleiste ein eingebranntes Muster auf dem Amoled-Display zurückgelassen habe. Samsung geht derzeit von Einzelfällen aus. Eingebrannte Muster sind bei Amoled-Displays ein durchaus bekanntes Problem, das entsteht, wenn Bildschirminhalte zu lange an einer Stelle sichtbar bleiben. Dann brennen die Pixel aus und das Muster entsteht. Ungewöhnlich ist allerdings, dass es bereits nach einer Woche zu einer eingebrannten Navigationsleiste kommt.


eye home zur Startseite
tritratrulala 05. Mai 2017

Die 100 (kleineren) Stürze im Test dienen offensichtlich der statistischen Absicherung...

Themenstart

ark 04. Mai 2017

Das Wortspiel erhält von mir definitiv diese hübsche Seal of Approval: https://media...

Themenstart

blind-ears 04. Mai 2017

Diesen Beitrag als "Testbericht" zu bezeichnen, halte ich für übertrieben. Ein Test der...

Themenstart

dex2000 03. Mai 2017

> wohl eher die Was ist eine Fezerzeugproblematik?

Themenstart

Graveangel 03. Mai 2017

Ich kenne allerdings auch 2 Leute, denen das S6 Edge aus ca 1m schon direkt kaputt...

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SOFTSHIP AG, Hamburg
  2. Softship AG, Hamburg
  3. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  4. über Hays AG, Rhein-Main-Gebiet


Anzeige
Top-Angebote
  1. 101,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 119,33€
  2. (u. a. Warcraft Blu-ray 9,29€, Jack Reacher Blu-ray 6,29€, Forrest Gump 6,29€, Der Soldat...
  3. 24,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Amazon Channels

    Prime Video erhält Pay-TV-Plattform mit Live-Fernsehen

  2. Bayerischer Rundfunk

    Fernsehsender wollen über 5G ausstrahlen

  3. Kupfer

    Nokia hält Terabit DSL für überflüssig

  4. Kryptowährung

    Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

  5. Facebook

    Dokumente zum Umgang mit Sex- und Gewaltinhalten geleakt

  6. Arduino Cinque

    RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint

  7. Schatten des Krieges angespielt

    Wir stürmen Festungen! Mit Orks! Und Drachen!

  8. Skills

    Amazon lässt Alexa natürlicher klingen

  9. Cray

    Rechenleistung von Supercomputern in der Cloud mieten

  10. Streaming

    Sky geht gegen Stream4u.tv und Hardwareanbieter vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. haben es ard und zdf denn mitterweile schon...

    Prinzeumel | 03:29

  2. Re: Hähhh...

    Ninos | 03:04

  3. Re: Die Bandbreite ist eine Sache, die Latenz...

    -fraggl- | 03:01

  4. Re: Bin ich eig. der einzige, der an die Traffic...

    sofries | 01:53

  5. Re: Frequenzvermüllung

    ShaDdoW_EyE | 01:51


  1. 00:01

  2. 18:45

  3. 16:35

  4. 16:20

  5. 16:00

  6. 15:37

  7. 15:01

  8. 13:34


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel