Abo
  • Services:
Anzeige
Chan Zuckerberg Initiative
Chan Zuckerberg Initiative (Bild: Facebook)

Stiftung: Mark Zuckerberg will fast alle Facebook-Anteile spenden

Chan Zuckerberg Initiative
Chan Zuckerberg Initiative (Bild: Facebook)

Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan haben angekündigt, im Laufe ihres Lebens 99 Prozent ihrer Facebook-Anteile ihrer Stiftung für wohltätige Zwecke zu übertragen. Das wären aktuell 45 Milliarden US-Dollar.

Anzeige

Das Ehepaar Zuckerberg will im Laufe seines Lebens 99 Prozent seiner Facebook-Anteile seiner Stiftung zur Verbesserung der Chancengleichheit von Kindern in aller Welt überschreiben. Das teilte das Ehepaar auf Facebook anlässlich der Geburt ihrer ersten Tochter Max mit.

Die Aktienanteile des Paares entsprechen derzeit einem Wert von etwa 45 Milliarden US-Dollar. Wie die Chan Zuckerberg Initiative arbeiten wird, ist noch unbekannt. Eine entsprechende Facebook-Seite wurde aber schon registriert.

Die Stiftung verfolgt dem Schreiben der Familie Zuckerberg nach zwei Ziele: Sie soll das Potenzial von Menschen und die Chancengleichheit aller Kinder fördern. Das erste Ziel soll durch Projekte im Bereich der medizinischen Forschung, die Bereitstellung von Internetzugängen und die Förderung wirtschaftlicher Entwicklung erreicht werden. Zudem sollen Projekte zur Armutsbekämpfung unterstützt werden.

Zuckerberg und Chan haben bereits einige Wohltätigkeitsprojekte unterstützt. Unter anderem spendeten sie 25 Millionen US-Dollar zur Eindämmung der Ebola-Epidemie in Afrika. Zuckerberg spendete zudem 100 Millionen US-Dollar für das öffentliche Schulsystems in Newark, der größten Stadt des US-Bundesstaates New Jersey.

Auch Microsoft-Gründer Bill Gates und seine Frau Melinda haben eine Stiftung gegründet, die wohltätige Zwecke verfolgt. Seit dem Jahr 2000 unterstützt die Bill and Melinda Gates Foundation Projekte zur globalen Entwicklung, Gesundheitsförderung und Bildung. Die Stiftung ist aktuell mit 44 Milliarden US-Dollar ausgestattet.


eye home zur Startseite
Trollversteher 03. Dez 2015

Richtig. Aber diese Steuern muss die LLC ebenfalls entrichten, wenn sie die Aktien...

triplekiller 03. Dez 2015

Besser als ... "North West". Ich mochte auch nie "Mercedes" als Namen. Ja ist denn...

Lemo 02. Dez 2015

Schon mal was von Spracherkennung gehört? Das fügt die Worte leider nicht immer korrekt...

xlr 02. Dez 2015

Kein Problem, hier gibt es eine Übersicht von verschiedenen Hilfsorganisationen und ihr...

warten_auf_godot 02. Dez 2015

Es ist eine gute Idee, dass er eine "limited liability corporate structure" zu verwenden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Läpple Dienstleistungsgesellschaft mbH, Haßmersheim
  2. Ratbacher GmbH, Raum Köln
  3. Dataport, Hamburg
  4. ARRI Media GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,97€/69,97€
  2. 1,49€
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Betrugsverdacht

    Amazon Deutschland sperrt willkürlich Marketplace-Händler

  2. Take 2

    GTA 5 bringt weiter Geld in die Kassen

  3. 50 MBit/s

    Bundesland erreicht kompletten Internetausbau ohne Zuschüsse

  4. Microsoft

    Lautloses Surface Pro hält länger durch und bekommt LTE

  5. Matebook X

    Huawei stellt erstes Notebook vor

  6. Smart Home

    Nest bringt Thermostat Ende 2017 nach Deutschland

  7. Biometrie

    Iris-Scanner des Galaxy S8 kann einfach manipuliert werden

  8. Bundesnetzagentur

    Drillisch bekommt eigene Vorwahl zugeteilt

  9. Neuland erforschen

    Deutsches Internet-Institut entsteht in Berlin

  10. Squad

    Valve heuert Entwickler des Kerbal Space Program an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später
  3. Blackberry Keyone im Hands on Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  2. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn
  3. Spielebranche Beschäftigtenzahl in der deutschen Spielebranche sinkt

Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

  1. Re: wir schreiben das Jahr 2017

    onkel hotte | 22:40

  2. Re: Kommt mir auch auf Kundenseite bekannt vor.

    SzSch | 22:39

  3. Re: Geld müsste man haben...

    sofries | 22:37

  4. Re: Java

    ernstl | 22:37

  5. Re: Das Gute an Donald Trump ist

    onkel hotte | 22:36


  1. 16:58

  2. 16:10

  3. 15:22

  4. 14:59

  5. 14:30

  6. 14:20

  7. 13:36

  8. 13:20


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel