• IT-Karriere:
  • Services:

Stifterkennung: iPad Pro mit blindem Fleck auf dem Display

Eine kleine rechteckige Fläche auf dem Display des iPad Pro erkennt Stifteingaben von Drittherstellern nicht zuverlässig, während der Apple Pencil dort problemlos funktioniert. Der blinde Fleck stört Nutzer, die auf dem großen Tablet zeichnen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,
Apples iPad Pro eignet sich gut zum Zeichnen.
Apples iPad Pro eignet sich gut zum Zeichnen. (Bild: Apple)

Beim iPad Pro zeigt sich ein kurioses Problem: Auf der Längsseite, an der sich der Smart Connector befindet, gibt es eine kleine rechteckige Fläche auf dem Bildschirm, die anscheinend nicht besonders sensitiv für Stifteingaben ist, wie Nutzer berichten. Das betrifft ausschließlich Stifte von Drittherstellern, aber nicht den Apple Pencil, den Apple als Zubehör für etwa 110 Euro anbietet. Dennoch ist es ärgerlich, weil das große Tablet sich gut zum Zeichnen eignet.

Stellenmarkt
  1. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  2. Bayerisches Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit, München

Vollkommen unempfindlich ist die Stelle nicht - beim Berühren mit dem Finger wird die Eingabe fast immer problemlos erkannt. Lediglich beim Benutzen der Bildschirmtastatur wird manchmal das "b" nicht erkannt, das auf dieser Stelle liegt.

Golem.de konnte das Problem mit dem Stift Adonit Jot Script 2 nachvollziehen, der eine sehr feine Spitze besitzt. Mit ihm lassen sich feine Striche zeichnen, was überall auf der Bildschirmoberfläche des iPad Pro problemlos gelingt, außer im beschriebenen Bereich. Ein Austausch bei Apple brachte keine Änderung. Es handelt sich um ein 128-GByte-Modell mit LTE-Modem.

Anwender, die ihr iPad Pro bei Apple umtauschten, berichteten davon, dass der Fehler auch beim Austauschmodell aufgetreten sei. Ob das Problem bei allen iPad Pro existiert, ist bisher nicht bekannt.

Das bisher teuerste und größte iPad hatte zu Beginn einen weiteren Fehler. Nach dem Aufladen ließen sich einige Modelle nicht mehr normal einschalten. Mit iOS 9.2 wurde das Problem laut Anwenderberichten beseitigt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 849€ (Bestpreis)
  2. 149,90€ (Vergleichspreis 239€)
  3. (aktuell u. a. Hitman 2 für 14,99€, Sudden Strike 4 für 7,50€, Transport Fever 2 für 7,99€)
  4. (u. a. be quiet! Shadow Wings 2 White 120 mm Gehäuselüfter für 9,99€, Cooler Master Silencio...

Lala Satalin... 07. Mär 2016

Also soweit ich weiß hat das iPad doch einen aktiven Stift... Wenn nicht, dann ist der...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt

Das Galaxy S21 Ultra ist das Topmodell von Samsungs neuer S21-Reihe und unterscheidet sich deutlich von den beiden anderen Modellen.

Samsung Galaxy S21 Ultra vorgestellt Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /