• IT-Karriere:
  • Services:

STG Partners: Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Dell ist weiterhin hoch verschuldet. Nun soll mit RSA mal wieder eine bekannte Tochterfirma abgegeben werden.

Artikel veröffentlicht am ,
RSA-Dienste im Einsatz
RSA-Dienste im Einsatz (Bild: RSA)

Dell Technologies steht kurz vor dem Abschluss des Verkaufs seines Sicherheitsunternehmens RSA an eine Private-Equity-Gesellschaft für mehr als 2 Milliarden US-Dollar. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf informierte Kreise. Falls die Verhandlungen nicht noch kurzfristig abgebrochen werden, könnte Dell bereits am Dienstag einen Vertragsabschluss mit STG Partners bekanntgeben, einem technologieorientierten Private-Equity-Unternehmen.

Stellenmarkt
  1. C.D. Wälzholz GmbH & Co. KG, Hagen
  2. dSPACE GmbH, Paderborn

Das 1982 gegründete Unternehmen wurde nach seinen drei Gründern Ronald Rivest, Adi Shamir und Leonard Adleman benannt, die den gleichnamigen RSA-Algorithmus entwickelten, der dem asymmetrischen kryptografischen Verfahren zugrunde liegt. Die bekanntesten Produkte der Firma RSA sind die Kryptografie-Programmbibliothek RSA BSafe und das Authentifizierungssystem SecurID. RSA organisiert zudem die jährliche RSA Conference zu IT-Sicherheit.

Dell hatte am 12. Oktober 2015 den Kauf von EMC für 67 Milliarden US-Dollar bekanntgegeben, eine der bisher größten Übernahmen im IT-Sektor. Im September 2016 wurde der Zusammenschluss von Dell und EMC vollzogen. Die Unternehmen umfassen Dell, Dell EMC, Pivotal, RSA, Secureworks, Virtustream und VMware, die Bereiche wie Hybrid Cloud, Software-Defined Datacenter, Converged Infrastructure und Platform as a Service, Data Analytics, Mobility und Cyber-Security abdecken.

Im Februar 2019 wurde berichtet, dass Dell Technologies den Verkauf von SecureWorks, einem Anbieter von Cybersecurity-Diensten, mit einem Marktwert von fast 2 Milliarden US-Dollar plant. Dell Technologies will seine Schuldenlast von 50 Milliarden US-Dollar reduzieren. SecureWorks bietet Managed Security Services zur Erkennung möglicher Bedrohungen in Netzwerk, Endgeräten und Cloud. Der Verkauf kam jedoch nicht zustande.

Golem Akademie
  1. OpenShift Installation & Administration
    14.-16. Juni 2021, online
  2. Terraform mit AWS
    14./15. September 2021, online
Weitere IT-Trainings

Dell wurde nach einem Aktienkauf für mehrere Milliarden US-Dollar im Dezember 2018 wieder ein börsennotiertes Unternehmen. Dadurch wurde eine direktere Kontrolle von VMware möglich.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,80€
  2. 17,99€
  3. 16,99€
  4. 11,99€

JoeHomeskillet 18. Feb 2020

RSA ist doch nur noch eine Lachnummer...


Folgen Sie uns
       


Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021

Wir haben den Fortschritt in Grünheide dokumentiert.

Die Tesla-Baustelle von oben 2020-2021 Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /