Abo
  • Services:
Anzeige
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak schwärmt von der Apple Watch.
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak schwärmt von der Apple Watch. (Bild: Jesse Grant/Getty Images for Namm)

Steve Wozniak: "Millionen Kunden werden die Apple Watch kaufen"

Apple-Mitbegründer Steve Wozniak schwärmt von der Apple Watch.
Apple-Mitbegründer Steve Wozniak schwärmt von der Apple Watch. (Bild: Jesse Grant/Getty Images for Namm)

Vor allem das Display hat es ihm angetan. Der Apple-Mitbegründer Steve Wozniak schwärmt von der Apple Watch. Er erwartet, dass Apple-Kunden die neue Smartwatch millionenfach kaufen werden, obwohl der Funktionsumfang reduziert werden musste.

Anzeige

Die Apple Watch wird ein Erfolg, davon ist Apple-Mitbegründer Steve Wozniak überzeugt. In einem Interview mit der BBC schildert er seine Eindrücke von der Apple Watch und äußert sich zu deren Marktchancen. Unterdessen wurde bekannt, dass der Funktionsumfang der Apple Watch aus verschiedenen Gründen reduziert werden musste.

Sehr begeistert zeigt sich Wozniak vom Display der Apple Watch, es sei "ein kleines Kunstwerk". Mit den aktuellen iPhone-Modellen hat Apple bereits gezeigt, dass es außergewöhnlich gute Displays verwenden kann. Möglicherweise wurde auch in der Apple Watch ein vergleichbar gutes oder sogar noch besseres Display eingebaut. Bei den iPhone-6-Modellen wirkt das Display, als ob es auf das Gerät aufgedruckt worden sei.

Millionen Kunden werden die Apple Watch kaufen

"Jeder, der ein Apple-Produkt hat, wird sie [die Apple Watch] kaufen und das bedeutet, Millionen Kunden werden die Uhr gleich zur Markteinführung kaufen", ist sich Wozniak sicher. Denn viele werden die Apple Watch sofort haben wollen. Wenn Wozniaks Einschätzung zutrifft, könnte Apple den Smartwatch-Markt beleben.

Bisher ist das Interesse der Kunden an Smartwatches sehr gering. Jüngst hieß es von Marktforschern, dass im vergangenen Jahr auf dem Weltmarkt lediglich 720.000 Smartwatches mit Android Wear ausgeliefert worden sind. Damit ist der Smartwatch-Markt weiterhin ein Nischenmarkt.

  • Seitenansicht der Apple-Watch mit der Krone für die Navigation (Bild: Apple)
  • Apple bietet verschiedene Armbänder an. (Bild: Apple)
  • Apple Watch (Bild: Apple)
  • Verschiedene Sensoren sind in der Apple Watch verbaut. (Bild: Apple)
  • Unterschiedliche Armbänder der Apple Watch (Bild: Apple)
  • Die Krone kann auch gedrückt werden. (Bild: Apple)
  • Apple Watch (Bild: Apple)
  • Apple Maps auf der Smartwatch (Bild: Apple)
  • Krone im Detail (Bild: Apple)
  • Auch andere Farbgebungen der Uhr an sich sind vorgesehen. (Bild: Apple)
  • Apple Watch (Bild: Apple)
  • Apple Watch braucht ein iPhone als Partner. Das Minimum ist ein iPhone 5. (Bild: Apple)
  • Sensoren auf der Innenseite fühlen unter anderem den Puls. Zudem dockt hier das induktive Ladekabel an. (Bild: Apple)
Unterschiedliche Armbänder der Apple Watch (Bild: Apple)

Vor allem als Gesundheitswerkzeug kann die Apple Watch nach Angaben von Wozniak eingesetzt werden. Es gebe so viele Menschen mit Diabetes und die könnten künftig sehr bequem ihren Blutzuckergehalt messen und beobachten.

Apple Watch erscheint mit weniger Funktionen als geplant 

eye home zur Startseite
Bassa 18. Feb 2015

19¤? Welches Gerät ist das? Ich kenne nur den Activity Tracker für 80¤. Für 19¤ kriegt...

Koto 18. Feb 2015

Das ist einer der Gründe warum man Apple Leuten Religion vorwirft. Man sagt, die...

1st1 18. Feb 2015

Erst auf den Sch*...haufen und dann ins Netz!

Peter Brülls 18. Feb 2015

Sinnvolle Anwendungen liegen grundsätzlich im Auge des Betrachters. Nö...

Andreas2k 18. Feb 2015

Der Herr hat noch nen Haufen Apple Aktien... wenn ich die hätte würde ich wohl auch das...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. escrypt GmbH Embedded Security, Bochum
  3. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf
  4. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MSI Z370 SLI Plus für 111€ + 5,99€ Versand und Nitro Concepts S300 Gaming-Stuhl...
  2. 59,90€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 84,53€)
  3. 35,99€

Folgen Sie uns
       


  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  2. Digitale Assistenten Hey, Google und Alexa, mischt euch nicht überall ein!
  3. MX Low Profile im Hands On Cherry macht die Switches flach

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform
  3. Breitbandausbau Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Re: Was sind das für Preise?

    jayjay | 02:17

  2. Re: Tarif mit echtem Prepaid?

    jayjay | 02:07

  3. Re: Ich hab viel in Behörden und behördenählichen...

    plutoniumsulfat | 02:00

  4. Re: Gute Shell

    Hello_World | 01:50

  5. Re: Weg mit den Deutschen SIMs - so mache ich es...

    floewe | 01:49


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel