Abo
  • Services:
Anzeige
Steuerungszentrale von Linde in Leuna
Steuerungszentrale von Linde in Leuna (Bild: Linde)

Leuna wird Steuerungszentrum Europas

Siemens sieht vor allem in der Fernwartung großes Potenzial. "Der Zugriff auf Anlagen über das Internet oder per Mobilfunk ist häufig kostengünstiger, schneller und flexibler als ein Vorortservice", erläutert Siemens-Industriechef Russwurm. Gerade wenn Anlagen sehr weit auseinander liegen, sei Fernwartung eine kostengünstige Alternative. So wird zum Beispiel das neue Kreuzfahrtschiff von Aida aus der Ferne gewartet.

Anzeige

Die Aggregate liefern permanent Messdaten an die Steuerungszentrale an Land. Wird ein Ersatzteil benötigt, liegt dieses schon am Hafen von Genua oder Miami bereit, wenn das Schiff einläuft. Auch für Produktionsanlagen bietet Siemens den Unternehmen inzwischen eine komplette Simatic-Remote-Plattform an, mit der Anlagen aus der Ferne kontrolliert werden können.

Technische Probleme also sind vielfach ausgeräumt - eine größere Hürde sind da zuweilen die Sprachbarrieren. Denn in den ROCs sitzen überwiegend Deutsche, die mit Ansprechpartnern aus aller Welt zu tun haben, wenn vor Ort eingegriffen werden muss. Linde hat hier mit Berlitz eigens einen Sprachkurs entwickelt. Auch sonst gibt es zuweilen länderübergreifende Probleme: In Österreich genehmigen die Behörden bislang die Steuerung einer Anlage aus dem Ausland heraus noch nicht.

Dennoch: Die Erfahrungen sind gut, mit einem Jahr Nachlauf hat auch die Bündelung der Wasserstoffanlagen begonnen. "Die Nachfrage nach Wasserstoff steigt stetig, darum werden sehr viele neue Anlagen eröffnet", sagt der zuständige Linde-Manager René Müller.

 Das große Geschäft

eye home zur Startseite
Neuro-Chef 15. Nov 2012

80% könnten es locker auch heute schon sein..

Neuro-Chef 14. Nov 2012

Das kann ich so nicht unterschreiben. Häte man mich mit 6 Jahren gefragt, ob ich zur...

Neuro-Chef 14. Nov 2012

Oh ja, und bei 1:51 hatte ich den Eindruck, Uwe lügt xD

einmalbenutzername 02. Aug 2012

--> snip Dabei geht es gar nicht so sehr darum, Arbeitsplätze zu sparen. Natürlich fallen...

spiderbit 01. Aug 2012

ich gebe dir soweit recht das das BGE nicht die Lösung aller Probleme ist, aber ab dann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, verschiedene Standorte
  2. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  4. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 47,99€
  2. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: bei mir genau umgekehrt ...

    lottikarotti | 21:43

  2. Re: Die Frage wäre ja...

    ssj3rd | 21:39

  3. Das ist eh die Zukunft.

    TC | 21:25

  4. common business

    johnDOE123 | 21:25

  5. Touchtastatur schlechter nach dem Upgrade.

    TC | 21:20


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel