Steuerung per Fingerzeig: Leap Motion Controller bald erhältlich

Der Leap Motion Controller wird ab Mai 2013 ausgeliefert. Das kleine Gerät ermöglicht eine berührungslose Gestensteuerung von Windows-PCs und Macs - und darauf laufenden, angepassten Anwendungen und Spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Leap Motion Controller - kleiner Kasten ermöglicht Computersteuerung per Fingerzeig.
Leap Motion Controller - kleiner Kasten ermöglicht Computersteuerung per Fingerzeig. (Bild: Leap Motion)

Am 13. Mai 2013 ist es so weit, dann wird der Versand des Leap Motion Controllers ("The Leap") an die Vorbesteller beginnen - ungefähr ein Jahr nach der ersten Vorstellung der Technik. Das hat Hersteller Leap Motion angekündigt und versprochen, dass die Vorbestellungen in der Reihenfolge abgearbeitet werden, in der sie eingegangen sind.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiterin (m/w/d) Archivwesen
    Paul-Ehrlich-Institut, Langen
  2. IT-Projektmanager (m/w/d) HR- und CRM-Systeme
    ABO Wind AG, Wiesbaden, Ingelheim am Rhein
Detailsuche

Eigentlich war die Auslieferung für Anfang 2013 angekündigt. Leap-Motion-Chef Michael Buckwald begründete die Verzögerung damit, dass sich das Unternehmen die zusätzliche Zeit genommen habe, um ein besseres Produkt mit mehr dafür angepassten Anwendungen anbieten zu können. Der Leap Motion Controller wird nicht nur einzeln verkauft werden, Partnerunternehmen Asus hat angekündigt, das Gerät mit einigen Notebooks und All-in-One-PCs zu kombinieren.

Leap Motion hat international viel Aufmerksamkeit erregt. Das Unternehmen verspricht, dass sein Zubehör eine millimetergenaue 3D-Steuerung mit Fingern, aber ohne Berührung ermöglicht. Der kleine Kasten muss lediglich vor einem herkömmlichen Display auf den Tisch gelegt werden, Treiber werden für Windows 7 und Windows 8 sowie für Mac OS X ab der Version 10.7 mitgeliefert.

Noch Vorbestellungen möglich

Der Leap Motion Controller kann auch weiterhin online beim Hersteller vorbestellt werden, mittlerweile allerdings für 80 statt zuvor 70 US-Dollar zuzüglich Steuern, Versandkosten und außerhalb der USA auch Einfuhrzoll. Wer vor dem 27. Februar 2013 bestellt hat, soll den niedrigeren Preis berechnet bekommen. Ab 19. Mai 2013 soll der Leap Motion Controller in den Handel kommen, bisher aber nur in den USA und dort auch nur bei Best Buy.

Golem Akademie
  1. SAMBA Datei- und Domänendienste einrichten: virtueller Drei-Tage-Workshop
    7.–9. März 2022, Virtuell
  2. CEH Certified Ethical Hacker v11: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    10.–14. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Wie viele Vorbestellungen bereits zusammenkamen, teilte Leap Motion noch nicht mit. Buckwald spricht aber in einer Pressemitteilung des Unternehmens dankbar von "Hunderttausenden Menschen", die zu der "globalen Gemeinschaft aus Entwicklern, Vorbestellern und Geschäftspartnern" zählten.

Mehr Entwickler gesucht

Im Januar 2013 hatte Leap Motion angekündigt, 10.000 Entwickler kostenlos mit dem Controller zu versorgen. Entwickler sollen ihre für den Leap Motion Controller angepassten Anwendungen über einen eigenen Downloadshop namens Airspace anbieten können. Zu den Softwarekategorien zählen Produktivität, Bildung, Kunst, Musik und Spiele.

Unter anderem soll Autodesk angepasste Plugins für seine 3D-Design-Software vorbereiten, auch Corels Painter 12 soll die berührungslose Gestensteuerung unterstützen, ebenso Disneys Funracer Wreck-It Ralph: Sugar Rush Speedway, Double Fines Musikspiel Dischord und Zeptolabs Cut the Rope. Leap Motion hofft darauf, bis zum Verkaufsstart mehr Entwickler von seinem kleinen Kästchen und der damit möglichen berührungslosen Gestensteuerung zu überzeugen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby
Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale

Die Landesmedienanstalt NRW hat zu Recht gegen drei Pornoportale mit Sitz in Zypern ein Zugangsverbot verhängt.

Pornhub, Youporn, Mydirtyhobby: Gericht bestätigt Zugangsverbot für Pornoportale
Artikel
  1. Elektrisches Showcar: Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube
    Elektrisches Showcar
    Maybach hat Solarzellen und durchsichtige Motorhaube

    Virgil Abloh und Mercedes-Benz haben einen solarbetriebenen, elektrischen Maybach mit transparenter Motorhaube als Showcar entworfen.

  2. Nvidia Turing: Die Geforce RTX 2060 mit 12 GByte ist da
    Nvidia Turing
    Die Geforce RTX 2060 mit 12 GByte ist da

    Doppelter Videospeicher plus Super-Gene: Die Geforce RTX 2060 mit 12 GByte soll eine günstigere Alternative zur Geforce RTX 3060 darstellen.

  3. Zip: Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community
    Zip
    Ratenzahlung in Microsoft Edge empört die Community

    Die App Zip wird seit Microsoft Edge 96 standardmäßig aktiviert. Diese bietet Ratenzahlung an, schürt aber nur Hass in der Community.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Last Minute Angebote • Gaming-Monitore zu Bestpreisen (u. a. Samsung G9 49" Curved QLED 240Hz 1.149€) • Zurück in die Zukunft Trilogie 4K 31,97€ • Crucial-RAM zu Bestpreisen (u. a. 16GB Kit 3600 73,99€) • Razer Iskur X Gaming-Stuhl 239,99€ • Adventskalender bei MM/Saturn [Werbung]
    •  /