Abo
  • Services:

Steubenville: Anonymous-Hacker droht längere Haft als Vergewaltigern

Mit einem Hack hat KYAnonymous eine 16-Jährige unterstützt, die vergewaltigt und auf Facebook, Twitter und anderen Netzwerken verhöhnt wurde. Ein zwölfköpfiges FBI-SWAT-Team stürmte seine Wohnung.

Artikel veröffentlicht am ,
Deric L. in dem Anonymous-Video
Deric L. in dem Anonymous-Video (Bild: Anonymous-Video)

Dem Hacker Deric L. (KYAnonymous), der sich für ein Vergewaltigungsopfer eingesetzt hat, droht eine längere Haftstrafe als den Vergewaltigern. Das berichtet das Magazin Mother Jones, das den Cybersecurity Consultant interviewt hat. "Ich würde es wieder tun", sagte er dem Magazin.

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  2. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe

Die 16-Jährige war im August 2012 in Steubenville, Ohio, von Mitgliedern des Footballteams der örtlichen Highschool vergewaltigt worden. Andere Mitglieder des Teams veröffentlichten Videos, Fotos und Tweets von der Tat über Youtube, Instagram, Facebook und Twitter , um das Opfer zu verhöhnen. Eines der Teammitglieder twitterte: "Das Lied für diese Nacht ist definitiv 'Rape Me' von Nirvana" und "Einige Leute verdienen es, dass man sie anpinkelt", was mehrmals von anderen Mitgliedern des Footballteams und deren Freunden geteilt wurde.

Hacker forderten eine Entschuldigung

KYAnonymous hackte zusammen mit dem Hacker die Fanseite des Teams Rollredroll.com und forderte die Täter und Mittäter in einem Video zu einer Entschuldigung bei dem Mädchen auf. Er machte in dem Video auch die Verhöhnung des Opfers in sozialen Netzwerken öffentlich und drohte den Tätern, ihre Namen und Adressen zu verbreiten.

Sein Haus wurde daraufhin von einem zwölfköpfigen FBI-SWAT-Team mit M-16-Gewehren gestürmt, die ihm direkt an den Kopf gehalten wurden. Seine Rechner und seine Xbox wurden beschlagnahmt und der 26-Jährige gefesselt abgeführt.

Deric L. wird nach dem Computer Fraud and Abuse Act angeklagt, ihm drohen zehn Jahre Haft. Die beiden Vergewaltiger wurden am 17. März 2013 für ihre jeweiligen Vergehen zur Mindeststrafe von zwei Jahren beziehungsweise einem Jahr Haft verurteilt.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 20€, Boxsets im Angebot, Serien zum Sonderpreis)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)

Trollfeeder 04. Nov 2013

Dennoch hätte ich das Problem das ich es bestialisch finde jemanden seinen Tod...

hw75 01. Nov 2013

Der Threadersteller sollte selbst mal vergewaltigt werden von einem halben Footballteam...

AnonymerHH 12. Sep 2013

nur so aus neugierde, hast du den text ein paarmal mit google translate nach koreanisch...

Youssarian 15. Jun 2013

Wunderbar, einfach nur wunderbar!

teenriot 13. Jun 2013

http://www.spiegel.de/netzwelt/web/software-schwarzmarkt-gefaengnisstrafe-fuer...


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach
Datenschutz
Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Denial of Service Facebook löscht Cybercrime-Gruppen mit 300.000 Mitgliedern
  2. Vor Anhörungen Zuckerberg nimmt alle Schuld auf sich
  3. Facebook Verschärfte Regeln für Politwerbung und beliebte Seiten

Far Cry 5 im Test: Schöne Welt voller Spinner
Far Cry 5 im Test
Schöne Welt voller Spinner

Der Messias von Montana trägt Pornobrille und hat eine Privatarmee - aber nicht mit uns gerechnet: In Far Cry 5 kämpfen wir auf Bergwiesen und in Bauernhöfen gegen seine Anhänger. Das macht dank einiger Serienänderungen zwar Spaß, dennoch verschenkt das Actionspiel von Ubisoft viel Potenzial.
Von Peter Steinlechner

  1. Far Cry 5 Offenbar Denuvo 5 und zwei weitere Schutzsysteme geknackt
  2. Ubisoft Far Cry 5 schafft Serienrekord und Spieler werfen Schaufeln
  3. Ubisoft Far Cry 5 erlaubt Kartenbau mit Fremdinhalten

Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

    •  /