Abo
  • Services:

Sterben im digitalen Zeitalter: Facebook-Statusmeldungen aus dem Jenseits

Botschaften verschickende Facebook-Apps, virtuelle Friedhöfe und QR-Codes auf Grabsteinen: Das Leben geht nach dem Tod im Netz weiter. Der Nutzer kann mitentscheiden, wie.

Artikel veröffentlicht am ,
Mit "If I die" können Facebook-Nutzer Hinterbliebenen eine Botschaft hinterlassen.
Mit "If I die" können Facebook-Nutzer Hinterbliebenen eine Botschaft hinterlassen. (Bild: Facebook)

Stefanie mochte Facebook. Darüber konnte sie mit Freunden chatten. An ihrem Leben teilhaben. Wenn es ihr nicht gut ging zum Beispiel. Wie in den letzten Monaten. Da war die 30-Jährige manchmal tagelang an ihr Bett gefesselt. Facebook war dann ihr Fenster zur Welt.

 
Video: Grieving on Social Media ist ein NBC-Beitrag darüber, wie sich das Trauern in Social-Media-Zeiten verändert hat.
Inhalt:
  1. Sterben im digitalen Zeitalter: Facebook-Statusmeldungen aus dem Jenseits
  2. If I die
  3. Straße der Besten
  4. Passwörter hinterlassen

Nachdem der Krebs gesiegt hatte, kamen viele ihrer Freunde zur Beerdigung. Auch welche, mit denen sie sich vor ihrem Tod nur über Facebook unterhielt. Manche hatte sie seit Jahren nicht mehr persönlich gesehen. Freunde aus der Schulzeit zum Beispiel.

"Ich vermisse Dich!"

Der Name Stefanie ist erfunden - der Rest nicht. Auch nicht das, was nach ihrem Tod passiert: Auf Stefanies Facebook-Timeline stehen Beiträge wie "Ich vermisse Dich!" und "Hoffentlich geht es Dir gut, dort wo Du jetzt bist".

Stefanie gab ihrem Freund die Zugangsdaten für Facebook. Der postet auf ihrem Facebook-Profil weiter - allerdings in seinem Namen. Manchmal stellt er auch Fotos von Stefanie auf ihre Timeline, die er kommentiert. Stefanies Freunde drücken den "Gefällt mir"-Button oder hinterlassen eigene Beiträge. Keiner entfernt Stefanie aus seiner Freundesliste, obwohl sie nicht mehr lebt.

Stellenmarkt
  1. BREKOM GmbH, Bremen
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Karlsruhe

"Es ist schon komisch, wenn du plötzlich Statusupdates einer Person liest, auf deren Beerdigung du erst vor ein paar Wochen warst", sagt eine Freundin Stefanies Golem.de, die sie aus Schulzeiten kennt. Dann zuckt sie mit den Schultern. Aber irgendwie gewöhne man sich daran. Es gehöre wohl dazu.

Inhalt:
  1. Sterben im digitalen Zeitalter: Facebook-Statusmeldungen aus dem Jenseits
  2. If I die
  3. Straße der Besten
  4. Passwörter hinterlassen
If I die 
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  3. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)

idk 06. Jul 2012

Hoffentlich ein zwei Kinder und eine Familie die trauert weil sie mich geliebt hat. Wer...

Anonymer Nutzer 05. Jul 2012

totgesagte leben länger!? ;)

__destruct() 05. Jul 2012

Es wäre dann halt ein bisschen blöd, wenn der Dienst gecrackt und 1,5 Milliarden...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9370) - Fazit

Dells neues XPS 13 ist noch dünner als der Vorgänger. Der Nachteil: Es muss auf USB-A und einen SD-Kartenleser verzichtet werden. Auch das spiegelnde Display nervt uns im Test. Gut ist das Notebook trotzdem.

Dell XPS 13 (9370) - Fazit Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    •  /