Abo
  • Services:
Anzeige
Intel Bay Trail: Das Stepping C0 ist da.
Intel Bay Trail: Das Stepping C0 ist da. (Bild: Intel)

Stepping C0 Desktop-Bay-Trail bekommt robusteren USB

Intel hat PC-Hersteller über eine neue Version der Bay-Trail-SoCs für Desktop-PCs und Standardnotebooks informiert. Die Veränderungen liegen vor allem bei den USB-Ports, die zuverlässiger aus dem Standby aufwachen und beim Laden mehr Leistung liefern sollen.

Anzeige

Mit einer Produktänderungsmitteilung (PCN) hat Intel seine direkten Kunden über das Stepping C0 für Bay Trail-D in Kenntnis gesetzt. Die sparsamen SoCs mit Silvermont-Architektur gibt es nämlich nicht nur für Tablets (Bay Trail-T) und andere mobile Geräte (Bay Trail-M), sondern auch für günstige Desktop-PCs und einfache Notebooks. Dafür verwendet Intel die Marken Pentium und Celeron, auch wenn die Bay Trails eigentlich die Nachfolger des Atom sind.

Aus der PCN geht hervor, dass Intel ab April 2014 die Bay Trail-D nicht mehr im Stepping B3, sondern C0 ausliefern wird. Diese Steppings sind kleinere Überarbeitungen eines Halbleiters, dessen Grundfunktionen dabei nicht erweitert werden. Bei einem neuen Stepping werden in der Regel nur Fortschritte in der Chipherstellung genutzt und kleinere Fehler bereinigt, ohne die Schaltung stark zu verändern.

So soll auch die Leistungsaufnahme, die bei Bay Trail-D bei immerhin 10 Watt TDP liegt, durch das neue Stepping nicht sinken. Intel hat es aber offenbar geschafft, innerhalb dieses Rahmens mehr Strom für die USB-2.0-Ports bereitzustellen. Andere Geräte sollen sich so schneller laden lassen, einen konkreten Wert für die Stromstärke oder die Leistung nennt die PCN jedoch nicht. Die Daten dürften aber über den üblichen 500 Milliampere und 2,5 Watt liegen. Die meisten USB-2.0-Ports an PCs liefern mehr als diese Werte, was zwar die Spezifikationen verletzt, aber allgemein geduldet wird.

Die USB-3.0-Ports von Bay Trail-D sollen mit dem neuen Stepping zuverlässiger aus dem Standby aufwachen. Wörtlich nennt das Intel "Robustheit" bei diesem Vorgang. Ob sich dahinter die Umschreibung eines echten Fehlers verbirgt, ist nicht bekannt. Die ersten Versionen der Haswell-CPUs hatten einen Bug bei USB 3.0, der ebenfalls beim Aufwachen auftrat.

Mit dem Stepping C0 werden bisher nur die Chips Pentium J2900, Celeron J1900 und Celeron J1800 versehen. Es ist wahrscheinlich, dass Intel demnächst auch die anderen Versionen von Bay Trail auf die neue Revision umstellt.


eye home zur Startseite
beaver 10. Feb 2014

Danke, habe ich nicht gesehen.



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. über Hays AG, Berlin
  4. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 13,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: > Wir freuen uns über Hinweise dazu, wie...

    2ge | 03:30

  2. Gegenbeispiel: China

    2ge | 02:50

  3. Re: Da stellt sich dann doch die Frage...

    plutoniumsulfat | 02:01

  4. Re: Irgendwie macht "konkurrierende Minecraft...

    plutoniumsulfat | 01:51

  5. Re: Was bedeutet mittlerweile Indie-Game?

    ML82 | 01:38


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel