Abo
  • Services:
Anzeige
Stephen Elop
Stephen Elop (Bild: Markku Ulander/AFP/Getty Images)

Stephen Elop Ex-Nokia-Chef besteht auf seiner Millionenzahlung

Trotz Kritik aus der finnischen Regierung will Stephen Elop nicht auf sein Vergütungspaket von Nokia verzichten. Er braucht einfach die gesamten 19 Millionen Euro.

Anzeige

Nach großem Unmut in der Bevölkerung hat Nokia versucht, Stephen Elop zum Verzicht auf einen Teil seiner Vergütungen in Höhe von 18,8 Millionen Euro für den Wechsel zu Microsoft zu bewegen. Das berichtet die Zeitung Helsingin Sanomat aus Unternehmenskreisen. Doch Elop habe dies wegen seines laufenden Scheidungsverfahrens abgelehnt.

Microsoft wird 70 Prozent der Summe bezahlen, von Nokia kommen 30 Prozent.

Finnlands Wirtschaftsminister Jan Vapaavuori sagte Berichten zufolge: "Ich finde es schwierig, die Vorzüge von diesem Bonus zu verstehen."

Nokia-Aufsichtsratschef Risto Siilasmaa musste zudem nach Recherchen von Helsingin Sanomat die Aussage zurücknehmen, dass Elops Bedingungen denen seiner Vorgänger ähnelten. Die Zahlung an Elop erfolgt in Form von 4,1 Millionen Euro als Gehalt und Managementanreiz. 100.000 Euro fließen als Prämie und 14,6 Millionen Euro in Form von Aktienoptionen.

Als Nokia am 3. September 2013 den Verkauf seines Kerngeschäfts an Microsoft vereinbarte, trat Elop als Vorstandschef zurück, um seinen neuen Posten bei dem US-Konzern zu übernehmen. Nokias Aktionäre werden am 19. November 2013 über den Verkauf abstimmen.

Elop wechselte im September 2010 von Microsoft zu Nokia und wurde Vorstandschef. Seine Familie zog nicht mit nach Finnland um. Elop geht mit der Übernahme des Geschäfts mit Mobiltelefonen zurück zu Microsoft, wo er nach offiziellen Angaben die Geräteentwicklung leiten soll. Der scheidende Microsoft-Chef Steve Ballmer hatte bestätigt, dass sich Elop als sein Nachfolger bewirbt. Der angeschlagene Mobiltelefonhersteller arbeitet seit 2011 eng mit Microsoft zusammen und nutzt dessen Betriebssystem Windows Phone.


eye home zur Startseite
Neuro-Chef 27. Sep 2013

Freiheit = Unsinn jeweils anderer Leute Raum geben :D

throgh 27. Sep 2013

Erstens - auch wenn es jetzt schulmeisterisch klingt: FTP ist ein Netzwerkprotokoll...

narfomat 26. Sep 2013

soooo, für alle die immer noch an den bösen bösen elop glauben der ganz allein gegen den...

Quantium40 26. Sep 2013

Besonders interessant finde ich ja, dass der Bonus zu 70% von Microsoft (also dem Käufer...

AndréGregor... 26. Sep 2013

Hier habe ich die Indizien schonmal in Kurzform erläutert: http://www.heise.de...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. PTV Group, Karlsruhe
  2. WKM GmbH, München
  3. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  4. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 389,99€
  2. 3,00€
  3. (-75%) 2,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  2. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  3. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  4. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  5. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  6. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter

  7. Ubisoft

    Far Cry 5 bietet Kampf gegen Sekte in und über Montana

  8. Rockstar Games

    Waffenschiebereien in GTA 5

  9. Browser-Games

    Unreal Engine 4.16 unterstützt Wasm und WebGL 2.0

  10. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

Tado im Langzeittest: Am Ende der Heizperiode
Tado im Langzeittest
Am Ende der Heizperiode
  1. Speedport Smart Telekom bringt Smart-Home-Funktionen auf den Speedport
  2. Tapdo Das Smart Home mit Fingerabdrücken steuern
  3. Mehr Möbel als Gadget Eine Holzfernbedienung für das Smart Home

  1. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    GenXRoad | 04:03

  2. Re: Boah Heiko halt doch endlich deine dumme Fresse

    narfomat | 02:57

  3. Re: Unangenehme Beiträge hervorheben statt zu...

    klaus9999 | 02:44

  4. Warum?

    NeoXolver | 02:38

  5. Re: Jeder redet über FB-Mitarbeiter - keiner über...

    klaus9999 | 01:55


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel