Stefan Engel: Lenovo engagiert früheren Acer-Deutschland-Chef

Lenovo macht den früheren Acer-Manager Stefan Engel zu seinem Deutschlandchef. Zuvor wurde schon der frühere Konzernchef des taiwanischen Konkurrenten, Gianfranco Lanci, engagiert.

Artikel veröffentlicht am ,
Lenovo-Logo in einem Computercenter in Schanghai
Lenovo-Logo in einem Computercenter in Schanghai (Bild: Philippe Lopez/AFP/Getty Images)

Lenovo ernennt Stefan Engel zum Vice President und General Manager für die Länder Deutschland, Österreich und die Schweiz - die sogenannte "Central Region". Das gab der chinesische Computerhersteller am 2. Juli 2012 bekannt. Engel wird seine neue Position am 1. August 2012 antreten und direkt an Gianfranco Lanci, Lenovos Europachef und ehemals Vorstandschef von Acer, berichten.

Stellenmarkt
  1. Technical Account Manager (m/f/d)
    SoSafe GmbH, Köln (Home-Office möglich)
  2. Mitarbeiter IT-Basis-Support (m/w/d)
    Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
Detailsuche

Lanci sagte über Engel: "Vor Lenovo war er für Acer tätig - er bietet die besten Voraussetzungen, um unseren Markterfolg weiter voranzutreiben."

Engel hatte ein halbes Jahr, nachdem er von der Position des Chefs von Acer Deutschland in die Leitung der Professional Business Unit EMEA gewechselt war, überraschend nach 16 Jahren das taiwanische Unternehmen verlassen. EMEA ist eine Abkürzung, die für Europe (West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Afrika steht.

Unter Engels Führung entwickelte sich der taiwanische Hersteller in Deutschland positiv. Im Jahr 2011 erfolgte für Acer weltweit ein Einbruch. Im Juni 2011 wurden hohe Notebook-Lagerbestände gemeldet, auf die Acer eine Abschreibung in Höhe von 150 Millionen US-Dollar vornahm.

Golem Akademie
  1. Ansible Fundamentals: Systemdeployment & -management: virtueller Drei-Tage-Workshop
    6.–8. Dezember 2021, Virtuell
  2. Advanced Python – Fortgeschrittene Programmierthemen: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    27.–28. Januar 2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Engel: "Es ist eine äußerst spannende Zeit, in der ich diese neue Aufgabe bei Lenovo übernehme."

Lanci war im März 2011 von Acer entlassen worden: Den Rechtsstreit mit seinem früheren Arbeitgeber sah er im Juni 2012 gelassen. Die gegen ihn erhobenen Vorwürfe auf Verletzung der Verschwiegenheitsklausel seien juristisch "schwach", sagte er. Bis das zuständige Gericht entscheide, werde es wohl noch einige Monate dauern. Lenovo wird künftig seine Smartphones auch in Europa verkaufen, kündigte er an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Bitcoin und Co.
Kryptowährungen stürzen ab

Bitcoin, Ether und andere Kryptowährungen haben ein schlechtes Wochenende hinter sich. Bitcoin liegt fast 20 Prozent unter dem Wert der Vorwoche.

Bitcoin und Co.: Kryptowährungen stürzen ab
Artikel
  1. Catapult: Imgtech bringt RISC-V CPU-Serie bis zum 8-Kerner
    Catapult
    Imgtech bringt RISC-V CPU-Serie bis zum 8-Kerner

    Imagination bietet wieder eigene CPUs an. Die RISC-V-Serie Catapult soll vom Controller bis zum großen 8-Kerner skalieren.

  2. Virtueller Netzbetreiber: Lycamobile ist in Deutschland insolvent
    Virtueller Netzbetreiber
    Lycamobile ist in Deutschland insolvent

    Lycamobile im Netz von Vodafone ist pleite. Der Versuch, über eine Tochter in Irland keine Umsatzsteuer in Deutschland zu zahlen, ist gescheitert.

  3. Eisenoxid-Elektrolyse: Stahlherstellung mit Strom statt Kohle
    Eisenoxid-Elektrolyse
    Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

    Das Forschungsprojekt Siderwin entwickelt einen Prozess zur klimafreundlichen Stahlherstellung mittels direkter Elektrolyse.
    Von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional Werkzeug und Zubehör • Corsair Virtuoso RGB Wireless Gaming-Headset 187,03€ • Noiseblocker NB-e-Loop X B14-P ARGB 24,90€ • ViewSonic VX2718-2KPC-MHD (WQHD, 165 Hz) 229€ • Alternate (u. a. Patriot Viper VPN100 2 TB SSD 191,90€) [Werbung]
    •  /