Steelseries Apex 3 TKL: Günstige Spieletastatur ist wasserresistent und kompakt

Die Apex 3 TKL ist eine Tastatur, die wenig kosten und dafür viel bieten soll. Dafür verzichten Kunden nicht nur auf den Nummernblock.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Apex 3 TKL ist wasserresistent.
Die Apex 3 TKL ist wasserresistent. (Bild: Steelseries)

Der Hersteller Steelseries hat die TKL-Version der Apex-3-Tastatur vorgestellt. Wie das große Modell verwendet sie leise Switches, die allerdings nicht als mechanisch, sondern als Rubberdome-Schalter bezeichnet werden können. Die Tastatur ist dafür nach IP32 wasser- und staubresistent und sollte nach Herstellerangaben ein verschüttetes Getränk aushalten. Außerdem sollen die Tasten beim Tippen besonders leise sein. Das stärkste Argument dürfte der Preis sein, der hier mit 55 Euro angegeben ist.

Stellenmarkt
  1. IT-Anwendungsbetreuer (m/w/d) mit Schwerpunkt PDM-Systeme
    Alexander Binzel Schweisstechnik GmbH & Co.KG, Dresden, München, Gießen, Berlin
  2. Doctoral Researcher (Ph.D. candidate) (m/f/d) at the Chair of Internet and Telecommunications ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
Detailsuche

Die Apex 3 TKL hat ein kleines eindrückbares Lautstärkerad an der oberen rechten Ecke. Dazu kommt eine weitere Makrotaste, die standardmäßig die Lautstärke ein- und ausschaltet. Viele Tasten können über die rechte Fn-Taste (das Steelseries-Symbol) zudem mit einer doppelten Belegung genutzt werden. Das Gehäuse misst 364 x 150 x 40 mm.

Rubberdome-Schalter mit RGB

Die Gummikappenschalter halten laut Steelseries 20 Millionen Tastenanschläge aus. Sie sind - für Gaming-Geräte typisch - mit RGB-Beleuchtung für diverse Lichteffekte versehen. Steelseries spricht von 10 Zonen, die sich unterschiedlich einstellen lassen. Die Switchsockel sind nicht zu Cherry-Keycaps kompatibel, weshalb Anpassungen nach eigenem Ermessen hier eher schwierig sind.

Im Gegensatz zur Full-Size-Version ist hier keine Handballenauflage integriert. Die Tastatur lässt sich aber ebenfalls mittels Standfüßen anschrägen. Auf der Rückseite befinden sich zudem drei Kabelkanäle zum Führen des Anschlusskabels an der Rückseite. Kunden könne so entscheiden, ob das Kabel eher zentriert oder seitlich herausschauen soll.

  • Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
  • Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
  • Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
  • Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
  • Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
  • Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
Steelseries Apex 3 TKL (Bild: Steelseries)
Golem Karrierewelt
  1. Hands-on C# Programmierung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.11.2022, virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    12.-14.10.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Apex 3 TKL ist im Steelseries-Shop bestellbar - auch mit deutschem ISO-Layout. Sie kostet, wie erwähnt, 55 Euro. Im Steelseries-Shop kommen allerdings noch 10 Euro Versandkosten hinzu. Auf anderen Plattformen ist das Gerät jedoch ebenfalls günstig.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Streaming
Amazon zeigt neuen Fire TV Cube

Das neue Spitzenmodell der Fire-TV-Produktfamilie wurde beschleunigt und hat deutlich mehr Anschlüsse als bisher. Zudem wird eine neue Fire-TV-Fernbedienung angeboten.

Streaming: Amazon zeigt neuen Fire TV Cube
Artikel
  1. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

  2. Tim Cook: Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen
    Tim Cook
    Apple will Entwicklung in München weiter ausbauen

    Laut Konzernchef Cook ist der Standort München wegen der Mobilfunktechnik für Apple "sehr, sehr wichtig". Doch da ist noch mehr.

  3. Smarte Lautsprecher: Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren
    Smarte Lautsprecher
    Amazons neue Echo-Lautsprecher haben Sensoren

    Amazon hat zwei neue Echo-Dot-Modelle vorgestellt. Außerdem erhält der Echo Studio Klangverbesserungen und Amazon macht den Echo Show 15 zum Fire TV.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5-Controller GoW Ragnarök Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster • Viewsonic Curved 27" FHD 240 Hz günstig wie nie: 179,90€ • MindStar (Gigabyte RTX 3060 Ti 499€, ASRock RX 6800 579€) • AMD Ryzen 7000 jetzt bestellbar • Alternate (KF DDR5-5600 16GB 96,90€) [Werbung]
    •  /