Abo
  • IT-Karriere:

Steamboy: Die erste Steam Machine im Handheld-Format

Einen Großteil der Steam-Spiele auch unterwegs genießen: Mit der Handheld-Konsole Steamboy ist die erste mobile Steam Machine angekündigt, die sich gut für In-Home Streaming eignen dürfte.

Artikel veröffentlicht am ,
Der Steamboy
Der Steamboy (Bild: Steamboy Machine)

Der Steamboy ist eine Steam Machine in Handheld-Größe, die aussieht wie ein Hybrid aus Touchscreen und der aktuellen Version des Steam Controllers: Links und rechts des 5-Zoll-Displays im 16:9-Format sitzen zwei Touchpads sowie je vier zusätzliche Tasten.

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Ruhrgebiet
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München-Unterföhring

Wahrscheinlich wird der Steamboy mit SteamOS ausgeliefert, gesichert ist dies aber nicht. Das Steamboy-Machine-Team bestätigte The Escapist, dass im Handheld ein Quadcore-Prozessor und 4 GByte RAM verbaut seien. Das spricht für Bay Trail oder Mullins, nativ dürften Spiele wie Tomb Raider oder Thief daher nicht laufen.

Auch die internen 32 GByte Speicher sind schnell voll, weswegen wir den Steamboy in erster Linie als Client für In-Home Streaming sehen: Die Handheld-Steambox bietet WLAN und 3G, die genannten Mobile-Prozessoren dekodieren den H.264-Stream.

Das Team spricht allerdings davon, dass Steam-Spiele unterwegs laufen würden - im Bus, im Büro, in der Schule oder im Wartezimmer beim Arzt. Welche Titel das sind, verriet das Steamboy Machine nicht, ein Großteil aber soll funktionieren.

Die erste Version des Steamboy soll 2015 ausgeliefert werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)

Enyaw 16. Jun 2014

Heute n schlechten Tag? Oder warum pöbelst du hier so rum?

TuX12 16. Jun 2014

Gerade für solche Gerätchen böte sich doch eine AP von AMD an. Bei gleichem...

KRauti 16. Jun 2014

Danke, dass du meine anfängliche Aussage bestätigst.

Caliban81 16. Jun 2014

Naja für UMTS/LTE ist es auch gar nicht konzipiert, sagt ja auch schon der Name...

janoP 15. Jun 2014

Soviel ich weiß, muss er nur SteamOS drauf haben und der Steamcontroller muss beigelegt...


Folgen Sie uns
       


LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test

Der Viewsonic X10-4K ist ein heller und farbtreuer 4K-Projektor - und kann einen Smart-TV ersetzen.

LED-Projektor Viewsonic X10-4K - Test Video aufrufen
In eigener Sache: Zeig's uns!
In eigener Sache
Zeig's uns!

Golem kommt zu dir: Golem.de möchte noch mehr darüber wissen, was IT-Profis in ihrem Berufsalltag umtreibt. Dafür begleitet jeder unserer Redakteure eine Woche lang ein IT-Team eines Unternehmens. Welches? Dafür bitten wir um Vorschläge.

  1. In eigener Sache Golem.de bietet Seminar zu TLS an
  2. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  3. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht

Ursula von der Leyen: Von Zensursula zur EU-Kommissionspräsidentin
Ursula von der Leyen
Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.
Ein Bericht von Justus Staufburg

  1. Adsense for Search Neue Milliardenstrafe gegen Google in der EU

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /