Abo
  • IT-Karriere:

Steam: Valve will seinen Kundendienst verbessern

Auch wenn er fast nicht spürbar ist: Bei Steam gibt es durchaus einen Kundendienst, nur eben keinen besonders guten. Das hat nach einer großen US-Verbraucherschutzorganisation nun auch Valve eingesehen und verspricht grundlegende Verbesserungen.

Artikel veröffentlicht am ,
Logo Steam
Logo Steam (Bild: Valve)

Valve Software will den Kundendienst des Onlineportals grundlegend überarbeiten. Der bei Valve für Business Development zuständige Erik Johnson hat dies auf Nachfrage des US-Magazins Kotaku.com gesagt. Das Magazin wiederum hat dabei die - schon etwas ältere - Bewertung einer großen US-Verbraucherschutzorganisation aufgegriffen: Das Better Business Bureau (BBB) vergibt an Steam und Valve die schlechteste Note "F", was einer deutschen Schul-Sechs entspricht. Fast alle anderen Firmen der Spielebranche erhalten wesentlich bessere Bewertungen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. Hays AG, Berlin

Johnson sagte, dass die Bewertung des BBB für Valve keine große Rolle spiele, sondern dass man stattdessen vor allem auf Kanäle wie Reddit und Twitter achte. Trotzdem räumt Johnson ein, dass auch Valve selbst mit dem Kundendienst nicht zufrieden sei. "Wir hören die Beschwerden, und das Thema Service wird das Jahr über bei uns stark im Fokus stehen", sagt er.

Der Kundendienst soll seinen Angaben zufolge künftig direkt über Steam erreichbar sein. Derzeit sei man mit technischen Fragen beschäftigt, etwa wie Tickets erstellt und intern weitergeleitet würden oder wie Rückerstattungen ablaufen sollten.

Erst kürzlich hatte Valve angekündigt, künftig generell offener mit der Community und den Medien zu kommunizieren. Ein möglicher Grund: Das Unternehmen will demnächst zahlreiche neue Produkte auf dem Markt platzieren, etwa das VR-Headset Vive, seinen Steam Controller und über Drittanbieter die Steam Machine.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 0,49€
  3. 4,99€
  4. 17,99€

snokkrid 09. Jun 2016

Ich hatte einige Jahre nicht gespielt. Ich hatte mein Paßwort vergessen und meine E-Mail...

Baron Münchhausen. 09. Jun 2015

Ich bin kein Lügner! Es ist alles wahr, was ich erzählt hatte! Warum glaubt mir keiner? :(

Jan.Rainer 16. Mär 2015

Ich konnte mein Diablo 3 48 Stunden nach kauf zurück geben. Habe innerhalb von 2 tagen...

textless 16. Mär 2015

Der Origin-Kundenservice ist sehr gut, zumindest der englische Support. Habe dort zwei...

HiddenX 16. Mär 2015

Das funktioniert nur für Spiele die einen separaten Key brauchen.


Folgen Sie uns
       


The Outer Worlds - Fazit

Das Rollenspiel The Outer Worlds schickt Spieler an den Rand der Galaxie. Es erscheint am 25. Oktober 2019 und bietet spannende Missionen und Action.

The Outer Worlds - Fazit Video aufrufen
IT-Freelancer: Paradiesische Zustände
IT-Freelancer
Paradiesische Zustände

IT-Freiberufler arbeiten zeitlich nicht mehr als ihre fest angestellten Kollegen, verdienen aber doppelt so viel wie sie. Das unternehmerische Risiko ist in der heutigen Zeit für gute IT-Freelancer gering, die Gefahr der Scheinselbstständigkeit aber hoch.
Von Peter Ilg

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

Pixel 4 im Hands on: Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro
Pixel 4 im Hands on
Neue Pixel mit Dualkamera und Radar-Gesten ab 750 Euro

Nach zahlreichen Leaks hat Google das Pixel 4 und das Pixel 4 XL offiziell vorgestellt: Die Smartphones haben erstmals eine Dualkamera - ein Radar-Chip soll zudem die Bedienung verändern. Im Kurztest hinterlassen beide einen guten ersten Eindruck.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

    •  /