Abo
  • Services:
Anzeige
Figuren aus Team Fortress 2 mit VR-Brille
Figuren aus Team Fortress 2 mit VR-Brille (Bild: Valve)

Steam: Valve kündigt neues VR-Headset an

Figuren aus Team Fortress 2 mit VR-Brille
Figuren aus Team Fortress 2 mit VR-Brille (Bild: Valve)

Valve will auf der weltgrößten Entwicklerkonferenz neue Hardware zeigen: Neben dem fertigen Steam Controller soll es auch ein VR-Headset zu sehen geben - und möglicherweise Überraschungen für das Wohnzimmer.

Auf der Game Developers Conference (GDC), die Anfang März in San Francisco stattfindet, will Valve Software neue Hardware zeigen. In einer Ankündigung spricht die Firma unter anderem von einem "bislang nicht angekündigten VR-Headset". Die Firma arbeitet schon länger, teils in Kooperation mit Oculus VR, an einem eigenen Virtual-Reality-System, das ähnlich wie Oculus Rift funktioniert. Bislang konnten in erster Linie andere Entwickler die Brille ausprobieren - hinter verschlossenen Türen auf Veranstaltungen von Valve.

Anzeige

Ob das nächste Woche gezeigte VR-Headset eine völlig neue Entwicklung darstellt, ist unklar. Gerüchten zufolge hatte Valve immer wieder größere Änderungen an seiner Technologie vorgenommen. Ein Vertreter des Unternehmens hält auf der GDC 2015 auch einen Vortrag zum Thema Virtual Reality: Grafikprogrammierer Alex Vlachos spricht zum Thema Advanced VR Rendering. Dabei geht es um Tricks und Hinweise, wie Probleme - unter anderem Latenz und Antialiasing - in den Griff zu kriegen sind.

Virtual Reality ist eines der größeren Themen auf der diesjährigen GDC. Es gibt eine Reihe von Vorträgen dazu, unter anderem spricht Grafik-Programmierlegende John Carmack von Oculus VR zum Thema The Dawn of Mobile VR. Sony präsentiert möglicherweise eine neue Version seiner Project Morpheus. Branchenprimus Oculus VR selbst zeigt nach Informationen von Golem.de hingegen Neues von seinem Oculus Rift auf dem parallel in Barcelona stattfindenden Mobile World Congress.

Neben dem VR-Headset will Valve auch Steam Machines mit dem mehrfach überarbeiteten, nun fertigen Steam Controller zeigen. Außerdem spricht die Firma so von "neuen Geräten für das Wohnzimmer", dass damit einerseits Steam Machines, andererseits aber weitere Hardware gemeint sein könnte.


eye home zur Startseite
Dwalinn 25. Feb 2015

Habe es heute probiert und es ist super^^ aber unter 90 Hz und 4k werde ich die Oculus...

ThaKilla 25. Feb 2015

Ja das verstehe ich. Aber in den meisten Fällen ist diese Neuauflage eine Kopie der...

booyakasha 24. Feb 2015

Ja, davon rede ich. Die Entwicklung steht seit einem halben Jahr still. Im Sommer letzten...

Hotohori 24. Feb 2015

SteamVR ist aber auch nur der VR Modus ihres Big Picture Modus in Steam selbst. Wobei mir...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. endica GmbH, Karlsruhe
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. Nash Direct GmbH / Harvey Nash Group, Essen, Köln, Frankfurt oder Hannover
  4. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  3. (u. a. Underworld Awakening 9,99€, Der Hobbit 3 9,99€ und Predestination 6,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. Gaming-Bildschirme

    Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

  2. Umfrage

    Frauen in Startups werden häufig sexuell belästigt

  3. Mobile-Games-Auslese

    Ninjas, Pyramiden und epische kleine Kämpfe

  4. APS-C

    Tamron stellt 18-400-mm-Objektiv vor

  5. Dateien

    iOS-Dateimanager erhält Zugriff auf weitere Clouddienste

  6. Lucidcam

    3D-Kamera mit 180-Grad-Sicht kommt in den Handel

  7. Zero-Rating

    StreamOn der Telekom bei 200.000 Kunden

  8. Beta Archive

    Microsoft bestätigt Leck des Windows-10-Quellcodes

  9. Deutschland-Chef der Telekom

    Bis 2018 flächendeckend Vectoring in Nordrhein-Westfalen

  10. Sipgate Satellite

    Deutsche Telekom blockiert mobile Nummer mit beliebiger SIM



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Stehpult ausprobiert: Aufstehen gegen Rückenschmerzen
Stehpult ausprobiert
Aufstehen gegen Rückenschmerzen
  1. Stellenmarkt Softwareentwickler haben nicht die bestbezahlten IT-Jobs
  2. Looksee Wellington Neuseeland zieht mehr IT-Experten an
  3. Jobs Deutschland kann seinen IT-Fachkräftemangel selbst lösen

Assassin's Creed Origins angespielt: Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
Assassin's Creed Origins angespielt
Ubisoft verschafft den Auftragskillern Ruhepausen
  1. Xbox One X Probefahrt mit der X-Klasse
  2. Ubisoft Chaoshasen, Weltraumaffen und die alten Ägypter
  3. Xbox One Supersampling im Zeichen des X

Github: Wer Entwickler hat, braucht keine PR
Github
Wer Entwickler hat, braucht keine PR
  1. Entwicklerplattform Github bekommt Marktplatz für Werkzeuge
  2. Entwicklungswerkzeuge Gnome erwägt Umzug auf Gitlab
  3. Windows 7 und 8 Github-Nutzer schafft Freischaltung von neuen CPUs

  1. Re: mit verkauf des kabelnetzes, am eigenen ast...

    nicoledos | 10:49

  2. Re: Warum klagt Sipgate nicht?

    sipgate | 10:48

  3. Re: Mobile games sind öde...

    Brainfreeze | 10:48

  4. Re: Nutzt irgendjemand hier wirklich noch google-mail

    Apfelbrot | 10:48

  5. Re: Der Tod der Streams

    Berner Rösti | 10:46


  1. 10:50

  2. 10:31

  3. 09:00

  4. 07:38

  5. 07:25

  6. 07:16

  7. 14:37

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel